Sonntag, 17. Juli 2016

Dr. Pierre Ricaud - Blush Nr. 34071


Anfang des Jahres durfte ich mir einige Sachen bei Dr. Pierre Ricaud aussuchen. *Link*
Ihr kennt inzwischen meine Liebe für Dr. Pierre Ricaud und ihr kennt auch meine Liebe für Blushes. Da war es doch wirklich mal an der Zeit, dass ich ein Blush von der Marke besitze und auch mal teste. Lange Zeit kam die dekorative Kosmetik von Dr. Pierre Ricaud nicht so gut an. Und ich muss zugegeben auch ich habe einen Bogen rum gemacht - völlig zu Unrecht. Ich war von den Pflegeprodukten so begeistert, dass ich mir dachte, das kann mit der dekorativen Kosmetik einfach nichts sein. Mit der Zeit wurde ich aber eines besseren belehrt. Die Nagellacke sind einfach nur top, auch die Lidschatten, die ich letztes Jahr testen durfte haben mir gefallen.

Nun also ein Blush. Ich hatte mir dieses Blush ausgesucht und dachte mir schon, es sei mir eher etwas für die wärmere Zeit, also wollte ich es ab Frühjahr testen, woraus dann doch noch ein paar Wochen länger wurde. Aber man muss ja auch schauen, ob einem so ein Produkt wirklich gefällt.


Das Blush kommt, wie die meisten Produkte von Dr. Pierre Ricaud in einer Umverpackung daher.
Beides wirkt gut verarbeitet und nicht billig. Auch wenn, dies eigentlich keine Aussage über das Produkt an sich ist, finde ich es schon ein bisschen wichtig, denn man soll ja auch gern zu einer Sache greifen. Auch liegen die Produkte, die ich alltäglich benutze offen bei mir rum.

Dieses Blush macht sich ganz gut bei mir im Bad. Ok, die Umverpackung kommt irgendwann in den Müll, soll aber ja auch ein Schutz sein. Aber das Blush ist gut geschützt und wirkt nicht fehl am Platz.


Wie so oft, ist ein Pinsel mit dabei. Und wie so oft, wird der Pinsel ignoriert. Man benutzt ja doch lieber sein eigenes Zeug. Mit dabei ein Spiegel, der gut ist. Den habe ich auch schon so benutzt, als ich nur einen kleinen Spiegel brauchte. 

Tageslichtlampe


Die Swatches versprechen ein leichtes Blush. Kein kräftiger, auffälliger Ton. Ein peachiger Ton, durchzogen mit einem zarten Schimmer. Für mich ein Sommer-Ton. 

Blitzlicht


Die Swatches gingen gut vom Finger und ließen viel hoffen. Mit dem Pinsel muss man auch nur kurz in die Farbe gehen und hat schon genug Produkt aufgenommen. 


Hierbei muss man auch wirklich vorsichtig sein. Hab ich eben noch geschrieben, es ist ein leichtes Blush, dass dezent daher kommt, stimmt dies. Aber die Farbabgabe ist enorm. Man muss es wirklich sehr sehr vorsichtig dosieren. Nur ganz kurz in die Farbe und nur kurz über die Wangen gleiten. Wer es doller will, bekommt dies aber auch sehr schnell und leicht hin. Ich mag es dezenter, eben nur ein Hauch Farbe auf den Wangen und da sollte man schon etwas vorsichtiger sein.

Die Farbe gefällt mir aber auch im Gesicht und ich benutze dieses Blush jetzt schon seit ein paar Wochen täglich. 

Das sagt wohl schon alles. Es gefällt mir. Ich kann es weiterempfehlen und so ist auch mein erster Eindruck von den Blushes von Dr. Pierre Ricaud top!


Kennt die Blushes von Dr. Pierre Ricaud?

Eure Kali



Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...