Dienstag, 28. Juni 2016

Balea Duschgel Sweet Smoothie Zuckerschute


Alle sind verrückt nach der Zuckerschnute. So ganz habe ich diesen Hype nie verstanden. Ich hatte mal die Lippenpflege und fand den Duft nicht gerade angenehm. Er war nicht so meiner. Dennoch musste ich zur Zuckerschnute greifen, als ich das Sweet Smoothie gesehen habe. Mein erster Gedanke, ach der Duft ist doch gar nicht so meiner. Dann aber, alle lieben ihn, also teste ihn nochmal. Was soll bei einem Duschgel schon groß schiefgehen. Auch war ich ja auf die Smoothies allgemein gespannt.

Also wanderte die Zuckerschnute mit ins Körbchen. Der Duft setzt sich zusammen aus Vanille und Zirtone, also klingt doch eigentlich gar nicht so schlecht. Durch das Zucker in der Schnute vielleicht ein bisschen zu süß für den Sommer, aber durch den Smoothie vielleicht auch wieder die richtige Leichtigkeit.

Im Sommer mag ich lieber die leichten Produkte, die erfrischend fruchtig riechen und man sich nach einem heißen, unangenehmen, schwitzigen Tag einfach danach wieder wohlfühlen kann. 


Die Zuckerschnute kommt in der Tube daher und das Duschgel an sich ist gelblich. Die Konsistenz ist schon eher flüssig, also keineswegs fest. Es lässt sich auch gut aus der Tube drücken, allerdings habe ich das Gefühl gerade durch seine flüssige Konsistenz entnehme ich mehr Produkt, als eigentlichen nötig.


Meine Meinung:

Der Duft gefällt mir besser als gedacht. Wenn ich das Produkt auf meine Handfläche gebe, entwickelt sich zuerst ein schöner Duft von Vanille im Bad. Beim Einseifen kommt dann die Zitrone hervor. Die Vanille gefällt mir besser, aber auch hier kann ich den gesamten Duft ertragen. Das Duschgel ist leicht und der Duft nicht zu süßlich, obwohl es schon in die süßliche Richtung geht. Aber ich habe nicht das Gefühl von purem Zucker in der Luft. Dennoch werde ich an Kuchen erinnert. Es riecht wie ein typischer Kuchen, den ich immer backe. Da kommt ja auch Vanille und Zitrone bei mir rein. 

Wie schon geschrieben, habe ich das Gefühl, dass ich hier mehr Produkte entnehme, als ich eigentlich benötige. Stört mich nur bedingt, also vom Preis her nicht, weil Balea ja günstig ist, es ist einfach nur ein bisschen unnötig. Man fühlt sich nach dem Duschen aber gereinigt und darauf kommt es ja an. Allerdings enthält der Smoothie mit seinen 250 ml auch weniger als ein normales Duschgel von Balea. 

Insgesamt greife ich aber gerne zu den Smoothies und auch mit der Zuckerschnute kann ich nun etwas anfangen.


Wie gefällt euch der Duft der Zuckerschnute?

Eure Kali 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...