Donnerstag, 3. März 2016

Mein Geschenk an mich für das bestandene Examen - MAC MAC MAC


Schon vor meiner Prüfung hatte ich überlegt mir hinterher etwas "kleines" zu gönnen. Als Geschenk an mich selbst, dass ich es endlich gepackt habe. Im Sinn hatte ich den Viva Glam 2 - Miley Cyrus. Den brauchte ich ja sowieso noch für meine Sammlung. Im Kopf hatte ich aber auch einen der limitierten Huggable Lippenstifte. Als ich dann bestellen wollte, sah ich, dass es auch schon den Viva Glam Ariana Grande Lippenstift gibt. Ohje, was mache ich da nur? Richtig, ich habe mir alle drei Lippenstifte gegönnt. Examen macht man schließlich nicht jeden Tag und es werden noch reichlich Wochen kommen, wo ich auf mein Geld achten muss.

Da ich jetzt richtig dolle krank war/ bin, konnte ich die Lippenstifte bis jetzt leider nur Swachten. Aber so steigt die Vorfreude umso mehr und demnächst sind sie dann fällig. Dann werde ich sie vermutlich auch nochmal einzeln vorstellen. Heute aber zunächst einmal die Swatches.




Bei Miley Cyrus gehen wir ins orangestichige. Eine Farbe für die Lippen, an die ich vorher nie gedachte hätte. Aber ich bin letztes Jahr ja auch auf den Geschmack gekommen knallige Pinkttöne zu tragen, also liegt es ja nicht so fern, dass dies ein neuer Liebling werden könnte.

Feeling Amorous? Sah da für mich schon wie meine neue Liebe ein knalliges Pink aus. Wäre dann diese Saison der Lippenstift für mich.

Bei Ariana Grande dachte ich, es würde sich um einen bräunlichen Lippenstift handeln, den ich eigentlich nie benutzen würde und den ich mir wirklich nur für meine Sammlung der Viva Glam Reihe gekauft habe. Umso erfreuter war ich, als ich beim Swatchen sah, dass es sich hier eher um einen Pflaumenton handelt, er also in lilane geht. Den kann ich ja doch mal am Abend tragen.



Bei den Swatches kommt Miley schon so richtig schön knallig zur Geltung. Ich bin echt gespannt, wie er bei mir wirkt. Doch zu extrem oder werde ich ihn gerne tragen.

Bei Feeling Amorour? war ich doch überrascht, dass er eher sheer ist. Ja sie sollen einen glosseffekt haben und es gefällt mir ja auch sehr gut. Zumindest vom Swatch her.

Ja, und dann zur meiner Freude, die große Überraschung: Ariana Grande. Vom Swatch her gefällt mir die Farbe sehr gut. Würde ich vermutlich nicht im Alltag tragen, dazu ist er mir zu dunkel, aber für den Abend. Hier bin ich eigentlich am meisten gespannt, ob mir mein Blind-Kauf zusagt.



Drei auf den ersten Blick tolle neue Lippenstifte, die bei mir einziehen durften.

Was meint ihr?
Gefällt euch einer davon?
Welchen soll ich genauer vorstellen?

Eure Kali

Kommentare:

  1. Tolle Farben hast Du Dir da ausgesucht. Feeling Amorous habe ich auch, der ist wunderschön, ich trag ihn wirklich sehr gerne. Auf den Lippen ist er aber schon schön deckend. Aber sind die Huggable Lippenstifte wirklich limitiert? Ich habe meinen schon unheimlich lange.

    Und Glückwunsch zum Examen!

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :)

      Leider war ich jetzt mal wieder länger krank und hoffe, ich kann sie jetzt demnächst endlich mal benutzen. ;) Wo ich bestellt habe gab es eine Kategorie, mit Huggable im Standardsortiment und eine Kategorie, wo bestimmte Farben limitiert sind. Deshalb bin ich jetzt davon ausgegangen... Auch auf der MAC Seite gibt es eine Sparte mit limitierten Huggable Nuancen, allerdings ist dort Feeling Amorous nicht dabei. Also bin ich ein bisschen überfragt. Es gibt aber wohl limitierte Farben.

      Löschen
  2. Glückwunsch <3
    Ich stehe auf den VG Miley...ich liebe so orangestichige Töne <3
    Toller Blog <3

    Liebe Grüße
    Geri von
    Geri Diaries

    AntwortenLöschen
  3. Der Ariana Grande Lippenstift ist so hübsch!
    Der steht auch auf meiner Wunschliste :)

    Liebste Grüße, Anne <3

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...