Samstag, 12. März 2016

Aufgebraucht im Februar 2016


Im Februar habe ich schon nicht mehr ganz so viele Produkte verbraucht, als im Januar. Jetzt nur 15 Stück. Aber ich hatte Prüfung, ok das zählt hier wohl weniger, als dass ich auch krank war. Eine schöne Kinderkrankheit von meiner Kleinen. Und somit hatte ich zwei Wochen keine Kosmetik benutzt. Mal sehen, wie sich das auf den März auswirkt. Aber heute noch eine kleine Zusammenfassung der Produkte vom Februar.



1. essence pure skin Puder in sand

2. Nivea Deo stress protect

3. Balea Men - Rasierschaum


4. Balea Duschgel - Cabana Dream

Ich mag die Balea Duschgele. Der Duft war ok bis gut. Gehört nicht zu meinen Favoriten, aber war dennoch fruchtig angenehm.

5. essence pureskin - Waschcreme

Vor Jahren hatte ich es mal geliebt. Jetzt ist es nur noch ok für mich. Daher werde ich mir auch etwas anderes suchen, wenn mein Vorrat aufgebraucht ist.

6. Schaebens - Totes Meer Maske

Die fand ich wieder gut. Schaebens wird wohl meine neue Marke für Masken.

7. Balea - reinigende Maske

Die fand ich dagegen nicht so gut. Hat mir zu doll und zu unangenehm auf der Haut gebrannt. Ein bisschen ist ja ok, aber es darf auch nicht zu doll sein.


8. Topfer - Ringelblumensalbe

Diese Salbe soll eigentlich für Babies sein. Ich finde sie aber sehr sehr fest und das verteilen auf dieser empfindlichen Haut war mir nichts. So habe ich sie benutzt. Auch hier war das eincremen Horror. Ewig rüberstreichen und irgendwann ging es mal. Eine echte Qual. Obwohl sie sonst super gepflegt hat, ist das ein Grund, warum sie bei mir durchgefallen ist.

9. Balea - After Shave Pflege Gel

Das Gel ist eher eine Creme und eine besondere Wirkung habe ich nicht festgestellt. Kann man auch jede andere beliebige Creme benutzen.

10. Balea med - Intensivcreme

Diese Creme hat mir wiederum gefallen. War gut.

11./ 12. La Roche Posay - Cremes

Diese Marke hat mich generell nicht so überzeugt. Ich hatte mir mehr erhofft und bin froh, dass es nur ein Probe-/ Reiseset war. So kann ich mir ein Kauf der "richtigen" Produkte sparen. 


13. p2 Nagellack celebrating red aus der all you need is... LE

Dieses Rot habe ich geliebt. Es war so toll. Es hat mir Komplimente eingebracht. Das letzte Mal hatte ich ihn zu meiner Prüfung auf den Nägeln. Anscheinend hat er mir auch da Glück gebracht. Schade, dass er nun leer ist.
*Hier* könnt ihr ihn nochmal bewundern.

14. Lancôme - Serum

Fand ich bedingt gut. Hat gut gepflegt, aber die Anwendung fand ich nicht so toll. Das mit der Pipette hat genervt und teilweise kam nichts raus und teilweise zu viel. Auch blieb ein Rest in der Flasche, den man dann so rausholen musste.

15. L'Occitane - Lippenpflege

Sie war ok. Bei L'Occitane habe ich immer den Preis im Kopf und dafür würde ich mehr von den Produkten erwarten.


Aussortiert:

Diese Palette musste ich noch aussortieren. Wenn ich die Lidschatten jetzt immer benutzt habe, haben meine Augen gejuckt und gebrannt. Von daher können die Lidschatten nicht mehr so gut sein. Schade, irgendwie. Waren tolle Farben, aber immerhin habe ich die Palette schon verhältnismäßig oft benutzt.


Wann sortiert ihr Produkte aus?

Eure Kali

Kommentare:

  1. Hallo, danke für die Errinerung, ich muss meine Kosmetiksachen auch sortieren))) Morgen mache ich das uns schreibe auch Post

    Viele Grüsse
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Hach, die Palette von Esprit hatte ich auch einmal.
    Schade, dass sich die Kosmetik nicht durchgesetzt hat. Ich fande die Sache tlw. gar nicht schlecht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt.
      Ich weiß noch, dass du die Palette schon vor einiger Zeit aussortiert hast. :)
      Eigentlich war die auch toll. Schöne Farben...

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...