Dienstag, 5. Januar 2016

Was wurde aus....? #2


Das erste Was wurde aus...? zu meiner ersten Luxuary Box *hier* kam gut an. Schon beim Tippen des Posts hatte ich mich gefragt, wieso ich eigentlich solch ein Boxen-Fan bin, wenn ich die Dinge ja doch irgendwie nicht benutze und ich so Geld sparen könnte. Also wollte ich mal sehen, wie alles anfing. Ich war ja praktisch einer der wenigen die ein Glossy Box Abo von Beginn an hatten. Also ab der zweiten Box. Glossy Box war in Deutschland der Beginn des Boxen-Hypes. Die erste Glossy Box und damit überhaupt die erste Box hier auf dem Blog war die vom Dezember 2011. Schon 4 Jahre her... Puh. Also ich wollte wissen, war es damals eigentlich auch so ein "Flop". 

Ich musste feststellen, dass die Bilder dazu noch sehr minimalistisch waren und so gibt es nur zwei im Gesamtüberblick. Von den Produkten habe ich theoretisch keines mehr. Wieso theoretisch? Weil doch tatsächlich 2 davon zu meinen Lieblingen gehören. 2 weitere gerne, aber die gibt es so nicht mehr. 

Ab nun mehr zu den Einzelheiten:



Der Inhalt war:


Lip Basalm von Burt's Bees
Originalgröße von 4,25 g mit einem Preis von 7,95€
L'Oréal Paris Studio Secrets Professional Duo-Blush in der Nr.70
Originalgröße mit 11 g und einem Preis von 14,99€
L'Oréal Paris Studio Secrets Professional Make-Up Stick in der Nr. 131 Rosy Sand
Originalgröße mit 9 ml und einem Preis von 13,99€
Duschschaum von Rituals; Zensation Organic Rice Milk&Cherry Blossom
Originalgröße mit 200 ml und einem Preid von 7,90€
und
Shéa Naturcreme Soft für trockene Haut von LaVolta 10 ml
80ml kosten 14,99€

Ein ordentlicher Inhalt und ich bin immer noch von ihm angetan. Wobei zu Beginn der Glossy Box noch andere Bedingungen für den Inhalt galten und erst später auch Drogerie-Produkte eingeführt wurden. Wie ist es überhaupt aktuell?


Burt's Bees - Lipbalm

Ich glaube der Preis ist inzwischen ein bisschen gestiegen. Es war eine der Lieben dieser Box. Ich hab ihn schon nachgekauft und werde ihn weiterhin nachkaufen, solange es ihn gibt. Tolle Pflege, hält lange auf den Lippen und verleiht ihnen nur einen Hauch Farbe. Perfekt für mich und der Preis ist für mich gerechtfertigt, weil ich so überzeugt bin.

L'Oreal - Duo-Blush

So ein halb gutes Produkt. Eben Blush, super für meine Sammlung. Habe ich auch einige Male benutzt. Ich besitze eben zu viele Blushes, aber definitiv kein Flop.

L'Oreal - Make-Up Stick

Auch diesen habe ich geliebt, wenn ich mal Make-Up verwendet habe, habe ich diesen benutzt. Gerade jetzt im Dezember 2015 hatte ich ihn aussortiert, weil er zu alt ist. Jetzt weiß ich es auch - 4 Jahre hatte ich ihn. Ich hätte ihn oder würde ihn nachkaufen, aber soweit ich weiß gibt es ihn nicht mehr - schade. Und ich benutze auch viel zu selten Make-Up.

Rituals - Duschschaum

Hier begann meine weitere große Liebe zu Rituals. Vorher kannte ich die Marke nicht und hätte nie solch einen Preis für einen Duschschaum ausgegeben. Ja, auch hier ist der Preis gestiegen. Zensation gehört immer noch zu meinen Lieblingsdüften und ich habe ihn schon einige Male nachgekauft. Allein dafür danke ich der Glossy Box.

La Volta - Creme

Auch diese Creme hat mich absolut überzeugt. Die habe ich immer benutzt, wenn ich erkältet war, um einer geröteten Nase und Mundbereich vorzubeugen. So eine super Pflege. Ob ich mal schaue, ob es sie noch gibt, weiß ich nicht, weil der Preis für eine Creme die nur bei Erkältung benutze schon ziemlich hoch ist.


Fazit:

Ich war von jedem Produkt begeistert und habe jedes benutzt. Einige meiner Lieblings sind es nun auch geworden. Diese Box hatte sich definitiv für mich gelohnt und vielleicht ein Grund, wieso ich so ein Boxen-Fan geworden bin.

Vielleicht hatte mich der Inhalt auch noch begeistert, weil ich da noch ein relativer Beauty-Neuling war und ich mich nicht so auskannte und einfach schneller "unbekannte" Marken neu entdecken konnte. 


Was sagt ihr jetzt 4 Jahre später zu diesem Inhalt?
Kann er mit den heutigen Boxen mithalten?

Eure Kali

Kommentare:

  1. Dann scheint diese Box ja rückblickend wirklich ein voller Erfolg gewesen zu sein. 😊

    Du kannst gerne meine halbe Porridge-Seife haben, ich hatte sie vorher durchgeschnitten.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist aber lieb. Ich schreibe dir dann mal. ;)

      Löschen
  2. Hallo,
    anfangs liebte ich die Glossy Box. Marken die hochwertig und meist unbekannt waren. Dann kam der Einzug der Drogerieprodukte und ich empfand es nicht mehr glossy genug, um dafür Geld auszugeben. Habe sie schon lange gekündigt.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genauso war es bei mir. Zu Beginn ein super Konzept und ich fand es toll diese ganzen Marken kennen zulernen. Ich hatte es noch eine Weile mitgemacht, die Box mit den Drogerie-Produkten, dann aber auch irgendwann das Abo gekündigt.

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...