Samstag, 19. Dezember 2015

Dr. Pierre Ricaud - Cerise noire


Ich habe noch einen weiteren wunderschönen Nagellack von Dr. Pierre Ricaud für euch. Wieder die Schwarzkirsche - Cerise noire. Die finde ich ja schon als Lidschatten so toll und hatte mir erst vor einigen Tagen wieder ein Kompliment eingebracht. *klick* 

Nun der Nagellack dazu. Hier ein wunderschöner dunkler Rotton. Passt für mich super in die kalte Zeit und sieht edel und dezent, trotz des Rots aus. Eine Farbe also, bei der ich nichts zu meckern habe.



Wie immer habe ich zwei Schichten des Nagellackes über einer Schicht meines p2 Base + Care Coat aufgetragen.



Auch bei diesem Nagellack habe ich nichts zu meckern. Gute Trockenzeit, gute Haltbarkeit und guter Auftrag. 

Ich weiß, ein bisschen langweilig, weil es nicht wirklich was zu berichten gibt. Nach dem ich nun einige Lacke der Marke Dr. Pierre Ricaud getestet habe, kann ich sie von der Qualität her empfehlen.

Obwohl ich zugeben muss, allein vom Preis her sind sie auf dem ersten Blick "abschreckend" - 9 Euro. Aber irgendwie sind sie Dauer-Reduziert auf 4,50 Euro. Das geht schon wieder. Dennoch fehlt das besondere etwas. Sie sind einfache, gute und solide Nagellacke. Eher was für die ältere Frau, die sich gerne pflegt und die Nägel lackiert. Aber nichts für Beauty-Verrückte Mädels die ein Highlight haben wollen.


Sind die Nagellacke von Dr. Pierre Ricaud etwas für euch?

Eure Kali



Dieses Produkt wurde mit kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt

Kommentare:

  1. Eine tolle Farbe. Ich hatte kürzlich von Catrice eine sehr ähnliche in den Händen, nahm sie aber nicht mit. Nagellacktechnisch versuche ich momentan vernünftig zu sein :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich versuche auch seit Monaten keine neuen hinzuzukaufen, aber ab und zu schleicht sich doch ein neuer in die Sammlung. ;)

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...