Mittwoch, 4. November 2015

trend it up - the metallics 050


Heute gibt es kein Lacke in Farbe ... und bunt! bei mir. Diese Woche ist Flieder dran. Eigentlich eine super schöne Farbe und es gab ein Zeit, da habe ich nur Flieder, Lila usw. getragen. Aber wie ihr vielleicht wisst bin ich aus dieser Phase schon lange raus. Drum hatte ich keine Lust extra einen Lack zu lackieren, den ich im Moment überhaupt nicht auf den Nägeln haben will und habe mich daher entschieden eher einen Nagellack zu lackieren, der schon lange darauf wartet lackiert zu werden. 

Und so zeige ich euch anstatt eines Lackes in Flieder, einen weiteren meiner Lacke von trend it up. Diesmal aus der Reihe metallics. Seit zwei Jahren liebe ich Rot auf den Nägeln und ich kann mir nicht vorstellen, dass dies sich nochmal ändern wird. Rote Nägel sind doch eigentlich klassisch, elegant. Und mal so nebenbei, laut einer Studie soll Rot neben Schwarz, die Farbe auf den Nägeln sein, die Männer anspricht. Also Rot geht eben immer.

Da ich von meinem grauen trend it up Nagellack so begeistert war, wollte ich unbedingt einen weiteren. Einen Metallic-Lack habe ich auch schon ewig nicht mehr gekauft, geschweige denn lackiert. Und so fiel die Wahl auf diesen Nummer 050. Ach, immer diese blöden Nummern...





Dieses Rot ist so schön. Ein klares Blutrot. Dazu ein schönes metallic. Metallic geht nicht immer, aber ab und zu ist es doch chic. 
Der Auftrag war auch hier gut, genauso die Trockenzeit. Allerdings hat mich dieser Nagellack bei der Haltbarkeit enttäuscht. Was war das? Ein, zwei Tage, dann die ersten Spuren. Nee, das ist mir zu kurz und echt schade. 

Der Nagellack ist jetzt bei mir nicht total durchgefallen, aber die Marke trend it up hat ein erstes Mal keinen positiven Eindruck bei mir hinterlassen.


Habt ihr Nagellacke aus der "the metallics" Reihe?

Eure Kali

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...