Samstag, 14. November 2015

Beauty Blogger Cafe 2015


Ohje... 4 Wochen ist das her, wirklich schon 4 Wochen? Wovon ich schreibe? Vom BBC 2015. Das letzte fand im Mai 2014 statt, damals war ich dort noch hochschwanger und meine Kleine hätte jederzeit kommen können (was ja keiner hoffte, denn es wäre viel zu früh gewesen). Nun konnte ich mein erstes BBC ohne dicken Bauch erleben. Und obwohl es jetzt schon einige Wochen her war, will ich euch dieses Event nicht vorenthalten. Beim BBC kann sich jeder Blogger anmelden, also die Bedingung ist, dass man über Beauty schreibt. Voraussetzung erfüllt! Dieses Jahr waren auch wieder ganz tolle und interessante Marken dabei und ich zeige euch wieder eine Flut an Bildern...



Als erstes kamen wir zu dem Bereich von Braun. Ist bei mir irgendwie insgesamt untergegangen. Braun kenne ich natürlich und finde ich gut und habe auch einige Produkte von denen. Aber ich hatte keine Lust mir die Haare machen zu lassen.


Der nächste Raum wurde von der neuen Marke trend it up! besetzt. Neben einer Theke und einem Bereich, wo man ausgiebig die Nagellacke swatchen konnte, konnte man sich auch die Nägel lackieren lassen. Eigentlich hatte ich es dieses Mal wieder vor, habe es dennoch nicht gemacht. Ich kenne mich, die frisch lackierten Nägel würde ich keine 2 Minuten ruhig halten können bei solche einem Event.




Einige Produkte haben mich von dieser Marke schon überzeugt. Ich bin gespannt, wie es mit ihr weitergehen wird. Es gab auch noch diese Kuchen am Stil, aber die fand ich geschmacklich nicht so dolle...


Weiter zum Stand von bare minerals. Dort konnte man sich schminken lassen. Habe ich diesmal auch gemacht. Vom Ergebnis war ich begeistert. Das sah echt toll aus. Natürlich und dennoch top! Leider hatten sich dann zu hause sehr arge Falten um die Augen gebildet. Das wurde sehr unschön betont und ich sah um Jahre älter aus. Eigentlich wollte ich mir was davon kaufen, nun überlege ich noch. Nach dem Schminken gab es noch diesen Beutel (der gefällt mir so gut) mit einer Mascara und einer bare minarals Foundation samt Minipinsel. Es hätte mir besser gefallen, hätte man wirklich die Nuance bekommen, die einem empfohlen wurde. Dann hätte ich es noch ein bisschen zu hause testen können. So bleibe ich wohl bei meinem Puder.


Gegenüber von bare minerals war der Stand von Beni Durrer. Hier wurde man sehr gut über die Marke, deren Konzept und den Produkten informiert. Es klang wirklich gut. Preislich auch gar nicht so teuer, wie ich immer dachte und ich werde mich bestimmt auch mal bei den Lidschatten umsehen.
Hier konnte man sich die Lippen schminken lassen. 



Ich hatte mir "Andrea" ausgesucht und diesen Lippenstift hat man dann danach auch als Goddie noch bekommen. Die Farbe hat mir sehr gut gefallen. Und werde ich auch noch mal einzelnen zeigen.


Daneben befand sich der Stand von Schaebens. Ich liebe Masken, aber leider auch wieder nicht so spannend, denn ich benutze mindestens einmal pro Woche eine und manchmal auch von Schaebens. Daher gab es hier jetzt nichts so neues...


Neu war dagegen für mich die Marke tria. Sie bietet Lasergeräte gegen Akne, Anti-Aging und zur Haarentfernung an. Preislich sehr sehr teuer. Aber ich muss gestehen, ich wurde angefixt und ich habe mir den Enthaarungslaser wirklich gekauft. Stolze 450 Euro! Ich werde berichten, ob sie sich gelohnt haben...


Das Essen war wieder grandios. Und so habe ich einige sehr sehr leckere Snacks, sowie ein bisschen Sekt zusammen mit devilly und JayJay genossen, mit denen ich auch den gesamten Tag verbracht habe. War auch wieder sehr schön mit euch beiden!



Zum Abschluss gab es auch wieder eine prall gefüllte Goddie Bag, durch die ich mich schon getestet habe und auch noch weiter testen werde. 

Insgesamt war es wieder ein tolles Event und ein schöner Tag!


Welche der Marke interessiert euch am Meisten?

Eure Kali

Kommentare:

  1. interessanter Post, klingt nach einem tollen Event.
    Mich würde eine Review zu den Produkten aus der Goodie Bag interessieren =)
    lg

    http://freaky-like-gnui.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, mache ich mit der Zeit gerne.
      Das Wasser war eben Wasser - ich verstehe immer noch nicht, wieso man dafür viel Geld ausgeben sollte.
      Und die Masken werden in den nächsten aufgebraucht Posts vorkommen.
      Ansonsten folgen Einzelposts. ;)

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...