Dienstag, 29. September 2015

Lacke in Farbe ... und bunt! - Lila


Ich wollte diese Woche noch unbedingt bei Lacke in Farbe... und bunt! von Lena mitmachen, denn nächstes Mal ist Kupfer dran und ich kann mich nicht erinnern, dass ich einen Nagellack in diesem Ton besitze. Außerdem ist diese Woche Lila dran. Ok, meine Lila-Phase scheint vorbei zu sein. Aber ich war einmal süchtig nach Lila und diese Farbe hat meine Sammlung dominiert. Mittlerweile ist es eher Rot, aber mal einen Rückblick in alte Zeiten ist doch toll. 

Ich finde dies ist ein richtiger Lila-Ton. Für Flieder ist er ein bisschen zu dunkel. Für Violett und ähnliches zu "rein-lila". Also meiner Meinung nach ist es klassisches mittelhelles Lila. Wovon schreibe ich eigentlich? Vom p2 Nagellack poetic. Ein so schöner Nagellack.  

Ich besitze ihn jetzt so 3,5 - 4 Jahre. Aber ich habe keinen gesonderten Blogpost zu ihm gefunden. Kann das wirklich sein? Ich habe ihn sogar mehrmals aufgetragen. Nun denn, zeige ich ihn heute mal ausführlicher. 





Ich wollte ihn eigentlich gar nicht richtig lackieren. Also nur eine Hand und wieder ab. Aber schon beim Auftragen hat er mir wieder so gut gefallen, dass auch die zweite Hand fällig war. Der Auftrag macht einfach nur Spaß. Zügig und leicht. die Trockenzeit ist super. Und es ist eben ein solider Lila-Ton, der auch im Alltag meistens nicht stört. 
Einzig was jetzt enttäuschend war, dass er über Nacht diese Bettspüren bekommen hat. Schade!


Wie gefällt euch der Farbton?

Eure Kali

Kommentare:

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...