Montag, 14. September 2015

Alltägliches AMU mit catrice New in Brown


In den letzten Tagen habe ich wieder vermehrt zu den Pinseln gegriffen und meine Augen bemalt. Nicht immer wurde es geknipst, sie sehen sich ja doch alle ähnlich oder es gab es sie schon auf dem Blog.

Heute zeige ich euch dennoch eines, das meinem Schema entspricht, schön dezent zu bleiben und ich glaube die einzelnen Lidschatten gab es hier auch schon mal hier oder da. Wobei ich mir gerade bei der catrice absolute matt Palette nicht so sicher bin und bestimmt auch nicht zusammen und bestimmt auch nicht so.

Also beginnen wir mit dem guten Stück bzw den zwei - den Augen...



Verwendete Produkte:


ArtDeco Base
catrice - New in Brown
catrice Absolute matt - die beiden hellsten Töne
essence Eyeliner stays no matter what in schwarz
Mascara von Clinque und ArtDeco




Eigentlich habe ich nur New in Brown benutzt und mit den beiden hellen Lidschatten verblendet und ein bisschen gehighlightet. Also nichts besonderes oder aufwendiges. 

Was für mich ungewöhnlich ist, ich habe mal wieder einen schwarzen Lidstrich gezogen. Eigentlich finde ich braun ideal, aber zurzeit hat es mir der schwarze auch angetan. Eigentlich benutze ich auch nur Geleyeliner, aber der Stift von essence ist wirklich gut. Der Strich gelingt schnell und je nach Winkel, kann man einen dünnen oder dickeren Strich ziehen. Auch sehr gut, wenn man unterwegs ist.


Findet ihr das AMU zu schlicht (für den Blog)?

Eure Kali

Kommentare:

  1. Ich mag das amu.
    Die Wimpern und deine schöne Augenfarbe kommen gut zur Geltung.

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsches AMU.
    Ich finde so ein dezentes Make-up immer perfekt für den Alltag. :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke.
      ja, im Alltag sollte es natürlich und dezent aussehen. :)

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...