Mittwoch, 5. August 2015

Die hCG-Diät - Die dritte Woche + Endfazit


Ui, die dritte Woche beginnt. Schon die dritte... Die Zeit verging echt schnell. Die Diätphase war wirklich gut durchzuhalten, doch dazu mehr am Ende dieses Berichts im Fazit.

Zuerst wieder ein kurzer Wochenbericht:

17. Tag - -5,8 kg

Gestern sogar zugenommen, zwar nur 0,1 kg, aber bei einer Kalorienzufuhr von 500 kcal pro Tag und den zwei Wochen enttäuschend. Eigentlich wollte ich in Woche zwei und drei je 2 kg abnehmen. Naja...

Der Tag lief organisatorisch so schief, dass es kein Mittag gab. Nur ne Orange, 2 Scheiben Knäckebrot und Abendessen. War jetzt mit den Globuli auch gar kein Problem echt erstaunlich.

18. Tag - -6,4 kg

Aha, lässt man das Mittag weg, geht es wieder runter. Na, mal schauen, was heute passiert. Da ist Lernfrei und ich mache einen Ausflug mit meiner Kleinen.

Sehr schöner Tag, aber teilweise stressig. Bin wieder nicht zum Mittag gekommen. Sollte keine Gewohnheit werden.

19. Tag -6,3 kg

Ok, trotz geschätzter Kalorien-Aufnahme von 300 kcal eine Zunahme? Da bin ich wieder an einem Punkt, wo ich den Körper nicht so ganz verstehe...

Heute extra "viel" gegessen. Also alles wieder nach Plan. Das erste Mal seit langem auch wieder Hunger verspürt...

20. Tag - -6,4 kg

So langsam habe ich keine Lust mehr. Ohne Erfolge fehlt die Motivation und ich will einen vernünftigen Kaffee!!!!

So auch das erste Mal gesündigt. Ich habe 1 (!) Gummibärchen gegessen.

21. Tag - -6,5 kg


Wieder nur 100 g weniger. Die dritte Woche ist echt enttäuschend und lohnt sich nicht.
Heute ist der letzte Tag mit hCG. Die Endphase beginnt.

Und ich habe heute gesündigt. Im Tierpark gab es einen Café Zero von Langnese.

Zusätzlich musste ich das mit der Kosmetik auflockern. Meine Füße machen nicht mehr mit. Sie sind nur noch trocken, die Haut reizt langsam auf und ich musste sie eincremen. Genauso mit den Händen. Da habe ich länger durchgehalten und an vielen Stellen sind sie blutig aufgerissen. So kann das ja auch nicht gedacht sein und eine Creme muss her.

22. Tag - -6,7 kg

Der erste Tag ohne hCG war ok. Ich hatte ein bisschen Angst, dass ich Hunger bekommen würde. Und ich habe mir den ersten Kaffee mit ein bisschen Milch gegönnt.

23. Tag - -6,7 kg

Ich gehe ja sowieso nicht davon aus, dass noch was passiert.
Auch dieser Tag verlief weitesgehend ohne Hunger, aber ich merke schon dass ohne das hCG eher ein Hungergefühl auftaucht.

24. Tag - -7,0 kg

Die Diätphase ist zu Ende!


Meine Maße (insgesamt):

Bauch      - 6 cm                
Hüfte       - 5 cm
Beine   je - 4 cm


Zusammenfassung:

Also an Gewicht habe ich 7,0 kg abgenommen, wenn man die Ladetag hinzunimmt sind es sogar eine Abnahme von 7,9 kg. Damit wären wir an den versprochenen 8 kg.
Insgesamt habe ich an den drei gemessenen Stellen 19 cm Körperumfang verloren!!!!
Das ist Wahnsinn, in drei Wochen!


Fazit:

Auch wenn ich zum Ende hin nicht mehr so überzeugt war, sprechen die Daten ja eigentlich für sich.
Mein Wunsch war es mindestens 7 kg abzunehmen und die wurden es. Jetzt fehlen nur 2,5 -3,5 kg zu meinem alten Gewicht. Dennoch fühle ich mich jetzt schon sehr viel wohler und meine alten Sachen passen wieder. Auch wenn man jetzt in der Stabilisierungsphase nicht weiter abnehmen soll, kann ich mir gut vorstellen, dass doch 1-2 Kilo verschwinden, weil man ja nur langsam zur alten Essgewohnheit zurückgeht. 

Die Diät war wirklich gut durchzuhalten, ohne Hungergefühl!
Zum Ende hin wollte ich aber dann doch mal einen richtigen Kaffee. Geschadet hat es nicht und vielleicht hat das mein Körper gebraucht, weil erst danach ging es mit der Abnahme weiter.

Weniger schön war, das mein Körper doch eine gewisse Pflege und Cremes benötigt. Aber es war auch gut zu sehen, was wirklich nötig ist und was unnötig. Auf vieles kann man doch verzichten.

Aus meiner Sicht kann ich nicht von dieser Diät abraten, weil sie bis jetzt ein Erfolg war. Schauen wir aber mal wie die Stabilisierungsphase wird. Auch davon werde ich berichten.
Mein Plan ist sie vielleicht im November nochmal verkürzt zu machen. Von den ganzen Pillen habe ich noch mehr als genug übrig...


Hättet Ihr mit solch einem Erfolg gerechnet?

Eure Kali

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...