Mittwoch, 29. Juli 2015

Review: Macadamia - Shampoo


Dieses Shampoo habe ich aus meiner ersten Luxuary Box, Der Box No.5. Mein erster Gedanke war, ein Öl-Shampoo... Schon vor einigen Jahren gab es diesen Hype um das Haar-Öl. Alle schrieben, wie toll es sei, man muss es probieren die Haare werden so toll...

Naja, ich war alles andere als begeistert und habe sogar meine kleine Flasche weggeworfen...

Nun, dieses Shampoo. Ich wollte ihm eine Chance geben und habe es daher auch benutzt. Zumal es mit 24 Euro nicht gerade günstig ist.


Die Verpackung ist ok. Optisch hübsch. Sieht edel aus und macht sich gut im Bad.

Der Duft ist ein Traum. Darin will man baden. Das Shampoo besitzt einen feinen Schimmer und sieht edel aus.


Meine Meinung:

Nee, dieses Shampoo ist es auch nicht. Zweimal habe ich es benutzt und dann aufgegeben. Meine Haare vertragen diese Art von Pflege einfach nicht. Sie werden schwer, hängen kraftlos herunter und ich habe das Gefühl sie sind Dauerfettig und ich habe die gleich am nächsten Tag nochmal gewaschen.

Entweder benutze ich das Shampoo als Kur einmal im Monat oder es wird als Duschgel umfunktioniert. Der Duft ist wirklich toll.

Fazit:

Wirklich nicht für jeden Haartyp geeignet. Wenn man schon gute Haare von Natur aus hat, sollte man nicht bzw. braucht man nicht zu diesem Shampoo greifen.


Benutzt ihr Öle für die Haare?

Eure Kali

1 Kommentar:

  1. Also anhören tut sich das Shampoo ja toll. Schade, dass es für dich nicht das richtige ist.
    Ich nutze aber auch lieber "normales" Shampoo und pflege die Spitzen separat. Mit recht reichhaltigen Shampoos werden meine Haare an der Kopfhaut nämlich immer so unglaublich schnell fettig.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...