Mittwoch, 8. Juli 2015

Review: Isana - Warmwachs


Ich habe einmal eine der Rossmann Schön für mich Boxen erhalten und da war dieses "Set" enthalten. Letztes Jahr hatte ich schon das Warmwachs von Balea getestet *hier* und bei diesen Teilen bin ich mehr als skeptisch. Obwohl ich ja sagen muss, dass ich doch positive überrascht wurde. So bin ich mit einigermaßen großen Erwartungen auch an dieses Set herangegangen.

Der Unterschied: dies ist kein Roll-On. Man erwärmt jedoch den Behälter auch in der Mikrowelle, was an sich sehr einfach klingt - überprüft die Temperatur mit dem Holzspatel, verteilt das Wachs auf die Beine und nimmt es mit den Fliessstreifen wieder ab. 

Klingt auch hier total einfach und an und für sich könnte doch nur das Ergebnis ein Problem darstellen, oder?



Meine Erfahrungen:

Das Wachs in der Mikrowelle erwärmt - kein Problem. Dann mit dem Holzteil auf den Punkt geschaut, ob das Wachs zu warm ist. Nein, alles ok. Also das Wachs aufgetragen. Au scheiße, was ist das denn??? Das war eindeutig zu heiß. Habe ich aber auch erst bemerkt, als ein Teil schon drauf war und eigentlich auch nur, als das Wachs eine kurze Zeit auf meiner Haut war. Und es anfing so zu kribbeln. Hinterher war meine Haut auch leicht gerötet. Da ich das aber erst nach 2-3 Minuten gemerkt habe, habe ich vorher noch versucht 1-2 Streifen Wachs zu entfernen, also meine Beine zu enthaaren. Streifen rauf, festgestrichen, gewartet abgezogen. Doch huch, was ist das? Meine Beine voller Haare und Wachs und der Streifen nur mit leichten Wachsresten bedeckt. Naja super! Dazu hat alles geklebt und war einfach nur nervig.


Fazit:

Vielleicht war das Wachs einfach zu warm, aber dann hat diese Punkt-Anzeige nicht funktioniert, vielleicht ist das Wachs auch einfach schlecht. Ich fand es einfach nur nervig und stressig. 
Nach diesem Versuch ist die volle Dose in den Müll gewandert. Mache ich eigentlich ungern, aber noch einen Versuch wollte ich nicht starten.

Daher kann ich es auch nicht empfehlen!


Kennt ihr das Warm Wachs von Isana?

Eure Kali

1 Kommentar:

  1. Hallo Kali,

    oje Wachs und ich geht gar nicht, zumindest wenn ich es selbst mache. Irgendwie bleibt da nie was hängen und auch die richtige Temperatur zu finden ist mehr als schwer. Glaube ich dir sofort, das du sie in die Tonne geworfen hast ;-)
    lg Tanja

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...