Sonntag, 5. Juli 2015

Garnier fructis Kraft Zuwachs


So, heute werdet ihr auf den meisten Blogs mit dem Garnier fructis Kraft Zuwachs vollgespamt und so auch bei mir. Der Grund ist einfach, morgen ist der Abgabetermin für einen Bericht. 
Generell finde ich es nicht schlimm, wenn es solch einen Abgabetermin gibt, da so ja auch gewährleistet ist, dass irgendein Blogger nicht das Zeug einfach nur abstauben will. Natürlich muss dennoch gewährleistet sein, dass man seine eigene Meinung, sei es nun positiv oder negativ äußern kann.

Nun etwas negatives, was euch Leser gar nicht wirklich betrifft. Eigentlich hätte ich diesen Post nicht geschrieben bzw. noch nicht jetzt, denn ich habe die Produkte erst seit ca. 2 Wochen. Viel zu kurz meiner Meinung nach etwas zu schreiben und daher wird dieser Post ziemlich uninformativ für euch sein. Garnier meinte dazu, man solle eben einen ersten Eindruck zu den Produkten schreiben und kann das später ja dann ergänzen. Äh ja, tut mir leid, aber dazu ist mir ein ganzer Post irgendwie auch zu schade und ich werde ab jetzt genau hinschauen, ob mir die Zeit reicht, die Produkte zu testen. Und ich werde auch einberechnen, dass Garnier eine Ewigkeit braucht, um die Produkte zu versenden (und das lag nicht am Poststreik). So ein bisschen kommt es einem so vor, als ob sie einen gar nicht ausreichend Zeit zum testen lassen wollen. 

Nun gut, kommen wir aber nun zu den Produkten, die ich jetzt wirklich nur sehr oberflächlich vorstellen kann.



Bekommen habe ich das neue Komplettprogramm bestehend aus Shampoo, Spülung, Haarkur und Serum. Das Shampoo und die Spülung habe ich nun schon ausreichend benutzt. Das Serum so halbwegs, da man es aber mindestens 90 Tage benutzen soll, erübrigt sich hier eine wirklich Review. Die Kur konnte ich noch gar nicht benutzen. Wollte ich jetzt eigentlich einmal, aber bei 39 Grad Fieber hatte ich dazu irgendwie nicht so die Lust.


Also Shampoo und Spülung.

Ich höre immer wieder vom typischen Garnier Geruch, der mir aber bis jetzt unbekannt war. Der Duft ist gut. Schön fruchtig angenehm. Erstes Kriterium, was für mich besonders wichtig ist, noch vor den ganzen Versprechen, ich kann meine Haare weiterhin alle zwei Tage waschen. Bei vielen Shampoos habe ich das Gefühl, sie sind schon nach einem Tag wieder fettig. Hier nicht. Das Haargefühl insgesamt ist gut. Sowohl von dem Shampoo, als auch von der Spülung. Sie fühlen sich weich und gepflegt an. Bis jetzt kann ich nichts negatives berichten und mir reicht die Pflege. Vielleicht werde ich auch noch eine Weile zu ihnen greifen. Die Spülung ist schon zur Hälfte leer, das Shampoo zu 1/4. 


Die Kur habe ich eben noch nicht benutzt und kann dazu gar nichts schreiben.

Das Serum

Mein erster Gedanke war, ein Serum für die Haare? Mir fällt da immer der Kommentar von meiner alten Friseurin ein, dass Spülungen und Kuren nicht wirklich was für die Haare bringen, sondern nur Geldmacherei von den Firmen. Wirkungsvoll seien nur Masken, alles andere hat nur einen kurzzeitigen äußeren Effekt.

Das Serum soll man 90 Tage lang, jeden Tag benutzen und dafür reicht eine Flasche bei weitem nicht aus. Schon aus diesem Grund kann ich dieses Serum nicht empfehlen, weil das in Unkosten ausartet. Ich persönlich will das auch gar nicht durchtesten.
Das Serum an sich hat gute und merkwürdige Seiten. Ich selber schaffe es gar nicht jeden Tag an eine Anwendung zu denken, sondern nur jeden zweiten, wenn ich meine Haare wasche. Schon ist die Wirkung dahin. Die Anwendung ist leicht, allerdings tropft mir die Flüssigkeit jedes Mal ins Gesicht. Das Einmassieren ist ok und zumindest beim ersten Mal hab ich mich gut gefühlt.


Fazit:

Das Serum braucht man irgendwie nicht. Vielleicht ist es gut, aber man sollte sich den Kauf gut überlegen, auf Grund der langen Phase.
Das Shampoo und die Spülung sind ok. Wer die Produkte von Garnier mag, sollte ruhig mal zu ihnen greifen, besonders, wenn ihr Probleme mit den Haaren habt.


So und nun bitte eure Meinung zu dem Ganzen - der Produkttestablauf und den Produkten!

Eure Kali

Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt

Kommentare:

  1. Ich durfte mich auch über die Produkte freuen, bin allerdings noch ein wenig hin und her gerissen. Auf der einen Seite machen sie wirklich keinen schlechten Eindruck, aber irgendwie weiß ich noch nicht so recht, ob ich mich damit anfreunden kann. Das Serum habe ich noch nicht ausprobiert, aber das es 90 Tage halten soll, finde ich dezent lustig, gerade bei solch einer kleinen Flasche und der täglichen Anwendung :D.

    AntwortenLöschen
  2. Hey Kali,
    ich durfte die Produkte auch testen, wollte dich aber nur kurz drauf hinweisen, dass du doch noch bis zum 20.07 Zeit zum Testen hast. Denn da ist der Abgabetermin erst :)

    Liebste Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, wirklich? Das habe ich dann irgendwo falsch gelesen. Ups.
      Danke für den Hinweis...

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...