Donnerstag, 4. Juni 2015

Dr. Pierre Ricaud - Rouge Coquelicot


Es ist still um die Nagellacke geworden. Schlecht für euch, gut für mich, weil das bedeutet, ich konnte mich wirklich zusammenreißen und habe keine neuen gekauft. Auch diesen habe ich mir nicht gekauft sondern er war bei meiner Dr. Pierre Ricaud Bestellung dabei. Inzwischen habe ich ihn ganze 8-9 mal schon lackiert und die Flasche ist halb leer. Da entsteht doch fast der Ansporn sie zu leeren.

Die Farbe ist aber auch schön. Genau die richtige für den Sommer. Diesmal auch nicht ganz rot, sondern ein orange-rot. Aber dennoch mit genug/ sehr vielen rot Anteilen.  



Bei einer anderen Bestellung hatte ich mal diesen Nagellack dabei. Da fiel mein Urteil noch aus, dass ich mir keinen Nagellack von Dr. Pierre Ricaud kaufen würde, weil er nicht so lange gehalten hat. Dieser hier ist um Längen besser. Er bleibt so 4-5 Tage auf den Nägeln. Hat man sich nicht so mit den Tip Wears sogar ein bisschen länger. Logisch, das er mir gefällt, sonst hätte ich ihn nicht so oft jetzt lackiert. Nach einigen Wochen wollte ich mal wieder eine andere Farbe auf den Nägeln haben, und habe einen von Anny lackiert, der mich aber so enttäuscht hat, das ich gleich wieder zu Rouge Coquelicot gegriffen habe.

Der Auftrag ist gut und die Trockenzeit super.
Ich schaffe es nur noch abends meine Nägel zu lackieren, wenn die Kleine im Bett ist. am nächsten Morgen sind nur minimale Bettspuren von der Nacht auf den Nägeln. 

Ein Nagellack, der mir sehr gut gefällt!


Was ist zur Zeit euer liebster Lack?

Eure Kali 

1 Kommentar:

  1. Hallo Kali,

    ich mag momentan ja total türkise Töne und nude ;-)
    lg Tanja

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...