Freitag, 3. April 2015

Was so auf den Tisch kam #2


Die nächste Runde, mit den Leckereien, die ich so zu mir genommen habe. Letzte Woche habe ich es nicht geschafft, etwas online zu stellen. Das wird zur Zeit auch immer weniger, weil immer mehr zu tun ist. Die Bilder häufen sich und die Ideen werden auch immer mehr. Eigentlich warten allein 8 Blushes noch gezeigt werden. Also irgendwann kommen dann die Berichte zu all den alten Sachen, wo man dann schon wieder denkt ist das neu?

Nun aber zu ein paar Gerichten, die es bei mir so gab:

Eine Zeit lang habe ich versucht, mindestens einmal die Woche kochen Kohlenhydrate zu kochen. Ich bin da nicht sehr kreativ, meist ist es eine Pilzpfanne mit Mozarella geworden oder ein Sauerkrauttopf mit Paprika und mit oder ohne Hühnchen.



Als Ausgleich habe ich dann auch viele Reispfannen zubereitet. Da war wohl der Sinn mit der Kohlenhydraten-freien Ernährung wieder dahin. Entweder nur mit Bohnen oder mit Paprika und Erbsen.

Ein weiterer Gegensatz: ein selbstgemachtes Blech Pizza und Salat. Auch das habe ich einmal die Woche versucht: Salat. Obwohl ich diese Phasen öfter mal im Jahr habe und dann wird sehr viel Salat gemacht.


Und was ihr, glaube ich schon beim letzten Mal gesehen habt. Chili con Carne. Ist einfach ein super Gericht in der kälteren Zeit und schmeckt am nächsten Tag noch besser. Also super, wenn man vorkochen will/ muss. Dazu selbstgebackenes Brot.


Und auch wie beim letzten Mal, wenn ihr ein Rezept genauer kennen lernen wollt, schreibt es in die Kommentare!

Eure Kali





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...