Dienstag, 21. April 2015

Review: Balea - Anti-Falten Augen Pads


Letztes Jahr hatte ich euch die Augenpads von Rival de Loop vorgestellt *klick*. Da wurde mir gesagt/ empfohlen, dass die von Balea besser sein sollen. Das lasse ich mir doch nicht zweimal sagen und habe mir gleich darauf die von Balea gekauft. Wobei diese eher Anti-Falten Pads sind und keinen Erfrischungs-Kick liefern. Preislich sind glaube ich die von Balea einen Tick günstiger. 
Da die Nächte teilweise besser wurden, benutze ich die Streifen nicht mehr regelmäßig, sondern eher nach Bedarf. Könnte aber auch daran liegen, dass mir die Streifen von Balea nicht ganz so gut gefallen haben. Wieso? Dazu komme ich gleich. 



Äußerlich ist kaum ein Unterschied zuerkennen. In einem Pappkarton, wo die Streifen gesondert enthalten sind. Schön ist hier, dass die Anleitung noch mal auf jedem Päckchen einzeln steht. Bei den Streifen an sich gibt es aber schon den ersten Minuspunkt, wo mir RdL besser gefällt. Diese hier sind gleichförmig, die von RdL sind dem Auge angepasst. Da muss man zwar drauf achten, dass man das richtige Pad für das richtige Auge verwendet, aber es es passt sich besser an. Hier habe ich mich auch schon mal verklebt und das Pads saß nicht richtig gut. 
Ein weiterer Unterschied, der aber eigentlich belanglos ist. Man sollte/ muss sie länger drauf behalten.  


Meine Erfahrungen:

Also die Form stört mich schon mal. Und dann das Gefühl, wobei dafür die Pads nur bedingt was können. Bei RdL hat mir gerade dieser Frische-Kick gefallen. Die Augen fühlten sich wacher und jünger an. Dem ist hier nicht so. Was aber auch ok ist, weil sie dieses Versprechen nicht geben. Hier geht es um eine Anti-Aging-Wirkung, obwohl sie ja auch beleben und erfrischend wirken sollen. Aber da es nur auf der Packung kleiner steht, soll das hier noch im Rahmen sein. Was mich da eher stört ist, dass ich die Pads gar nicht die komplette Zeit auf den Augen lassen kann. Irgendwann fängt es an zu kribbeln und ist irgendwie unangenehm. Nicht jedes Mal, aber das Gefühl bei RdL war da deutlich besser. Auch hinterher nehme ich nicht so den großen Unterschied wahr.
Ob sie nun auch so eine große Anti-Aging-Wirkung besitzen kann ich gar nicht nicht genau sagen. Zum Teil bilde ich mir ein, ich habe es noch nicht so nötig und dann habe ich die Pads auch einfach zu unregelmäßig benutzt.


Fazit:

Für mich haben die Pads von RdL besser abgeschnitten, einfach auch weil sie meinen Bedürfnissen eher gerecht werden und ich sie besser vertrage.


Was haltet ihr von solchen Pads?

Eure Kali 

Kommentare:

  1. Hallo Kali,

    gehört und gesehen habe ich sie schon, jedoch nicht probiert.
    Für wache Augen benutze ich von Garnier den Kaffee - Roll - On Stick und eine Augencreme gegben Fältchen rundherum.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hey

    Die hören sich aber richtig gut an, da muss ich bei meinem nächsten dm Besuch mal nach schauen.
    Danke für deinen Bericht. :)

    LG Kumi^^

    P.S. Anti Aging kennt kein Alter...Vorsorge ist besser als Nachsorge ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du sicher recht und z.B. bei meiner Augen-Creme lege ich da schon sehr viel wert auf Anti-Aging. Ich gehe da nach Gefühl, obwohl wir ja alle nicht jünger werden. ;)

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...