Mittwoch, 15. April 2015

alverde Blushes aus der Fabulous Fifties LE


Diese Blushes will ich euch schon seit einiger Zeit vorstellen. Die Fotos wurden vor zwei Wochen gemacht und eigentlich sollte der Post letzte Woche online gehen, aber ich bin nicht zum Tippen gekommen. Ich hoffe einfach, dass ihr sie vielleicht noch irgendwo findet, wenn ihr sie euch nicht schon gekauft habt. Denn es sind wahre Schätze.

Eigentlich bin ich bin so ein alverde Fan. Ich habe ein Blush von alverde und das finde ich mehr als bescheiden. Drum gehe ich eigentlich immer an den Aufstellern vorbei. Hier hatte ich aber zum Glück mal ein bisschen Zeit und ich habe Swatches im Laden gemacht. Wow, sind die gut pigmentiert. Na, da werde ich mal beide mitnehmen und hoffen, dass das zu Hause immer noch so ist.



"Lolli Pink" ist ein knalliges Pink, durchzogen - zumindest im Blush - mit hellen Elementen.

"Dizzy Peach" erscheint dagegen ein bisschen dezenter, aber zugleich auch verspielter. Der Grundton ist Pfirsich durchzogen von einem zartem Pink und Gold.


Die Swatches haben mich auch zu hause überzeugt. Nur kurz ins Blush und die Farbabgabe ist super. Schöne intensive Farben.


"Dizzy Peach"

Zuerst kam Dizzy Peach dran. Ich glaube, dieses Blush sagt mir insgeheim auch mehr zu. Es ist dezenter als Lolli Pink. Auch hier, nur kurz mit dem Pinsel rein und die Farbabgabe ist super. Daher darauf achten, dass man nicht Overblushed wird. Das kann bei diesen Blushes sehr schnell passieren. Ich verblende danach immer ein bisschen und das hat bei diesem Blush gut geklappt und es passt sich gut an. Gehalten hat es auch den ganzen Tag.
So habe ich hier absolut nichts zu meckern und er kam auch schon einige Male jetzt zum Einsatz.


"Lolli Pink"

Diesen werde ich dagegen wahrscheinlich weniger benutzen. Dennoch bereue ich den Kauf nicht, weil es auch ein gutes Blush ist. Hier ist die Farbe eben knalliger, was mir meist weniger im Alltag zusagt. Auch hier nur kurz mit dem Pinsel rein und wow... Hier ist die Gefahr des Overblushed Effekt noch größer und schneller zu erreichen, deshalb sollte man sehr vorsichtig mit ihm umgehen. Auch das Verblenden fiel schwerer. Gehalten hat auch er super. 
So wirklich zu meckern habe ich auch bei diesem Blush nichts. Jedoch sollte man sich hier gewiss sein, dass er schon sehr intensiv ist. 


Habt ihr euch diese Blushes gekauft?
Wie gefallen sie euch?

Eure Kali

Kommentare:

  1. Hei Kali,
    ich habe die LE bei uns in Österreich noch immer nicht entdeckt, schön langsam ist mir auch die Lust darauf vergangen.
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das lohnt sich bei diesen Blushes aber wirklich mal. Grad heute wieder eines gehabt, was da doch eher enttäuschend ist.

      Löschen
  2. Ich finde beide Farben sehr schön, die erste Version steht dir aber ein kleines bisschen besser :)

    Hier geht's zu meinem Blog – Über neue Leser würde ich mich sehr freuen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist auch mein Favorit und liegt jetzt bei den "täglichen Blushes". :)

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...