Montag, 5. Januar 2015

Leergemacht im Dezember 2014


Heute ist der letzte Müll von 2014 dran. Dann kann ich auch den Post zu meinem Jahresverbrauch tippen. Im Dezember ist nochmal einiges zusammen gekommen, aber ich glaube die richtig großen Mengen werden erst jetzt in den kommenden Monaten folgen. 



1. Nivea Deo - stress protect

2. Listerine Zero

3. Herbal essences - Shampoo


4. alverde - Duschcreme 1001 Nacht

War ok. Ich brauche davon nur irgendwie immer so viel Produkt. Der Duft war auch ok, aber war nicht so sehr meines, dass ich es nachkaufen würde, wenn es das noch geben würde.

5. venus - Tagescreme

Ich habe es doch tatsächlich geschafft die Review zu veröffentlichen, bevor ich das Produkt aufgebraucht habe. Aber auch nur ein paar Tage. War ok, kaufe ich mir aber auch nicht nach.

6. i love ... "Bad - und Duschgel"

Das erste Produkt aus meinem Douglas Kalender ist leer. Hat mich nicht so begeistert, zumindest als Duschgel. Viel zu flüssig und lässt sich schlecht verteilen. Also doch lieber als Badeprodukt verwendet. Der Duft ist aber toll.

7. medipharma cosmetics - Granatapfel Gesichtsmaske

Hmmm, der Duft war gut. Aber ich konnte diese Maske nicht lange drauf lassen, weil es dann auf meiner Haut gekribbelt hat. Hat mir weniger gut gefallen.


8. Beauty System - Körpermaske

Ich liebe diese Maske und habe sie mir auch zu Weihnachten gewünscht. Bin auch am Überlegen etwas ausführlicheres zu schreiben.

9. Veet - Kaltwachsstreifen

Gefallen mir gut und besonders wichtig meine haut reagiert nicht auf die Streifen. Schnell einfach und ein gutes Ergebnis.

10. Mexx - Parfüm

Hatte ich mal Rossmann im Angebot gekauft. War ok, aber die Mexx-Parfüms sind nicht mehr so wirklich was für mich.

11. Clinique - Augen-Make-Up Entferner

Mein erstes Produkt von Clinique und es hat mich nicht begeistert. Ok, zweimal falsch angewendet. Zuerst dachte ich, es wäre ein Make-Up Entferner, ging nicht so gut, dann gelesen für die Augen. Ahhhh ok. Aber auch da null Wirkung? Dann gesehen, ich muss es schütteln. Dann ging das Make-Up auch ab, aber mein Maybelline Entferner ist da genauso gut oder sogar besser und kostet viel weniger. 


12. dermasel - Körperpeeling

Was für ein Flop! Ließ sich fast gar nicht auf der Haut verteilen, Peelingkerne sind viel zu schwach und die Haut war einfach nur ölig.

13. L'Oreal - Shampoo

War glaub ich ok.

14. Schaebens - Schokomaske

Diese Maske ist für mich eher so eine "Spaß"-Maske. Ist ganz nett mal für zwischendurch, brauche ich aber nicht dauernd.

15. Luvos - Anti-Stress-Maske

Ich mag die Masken von Luvos und benutze sie immer wieder gern.

16. Gliss Kur - Haar Maske

Ist auch ok. Benutze ich auch gern, wenn ich sie irgendwo dazu bekomme. Kaufe ich mir aber nicht selber.


Im neuen Jahr habe ich mir ja vorgenommen, meinen ganzen Bestand mal fleißig zu verkleinern. 

Habt ihr auch solch einen Vorsatz?

Eure Kali

Kommentare:

  1. Da hast du ja einiges verbraucht. Und du hast dir auch vorgenommen deinen Bestand zu reduzieren. Wünsche dir viel Erfolg damit. Mein Ziel ist es auch. Ob ich es schaffe, werde ich Ende Jahr sehen. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich versuche das schon seit einiger Zeit, aber irgendwie kommt immer wieder was dazu. Ich hoffe es klappt jetzt, wenn ich mir gezielt Sachen vornehme und bewusste neues kaufe...

      Löschen
    2. Ja, das mit dem neue Dinge kaufen, kann alles über den Haufen werfen. Habe letztes Jahr genau so viel Neues gekauft wie ich verbraucht habe. So ist mein Lager irgendwie gleich groß geblieben. Dieses Jahr will ich aber mehr darauf achten...

      Löschen
  2. Ich habe mich bis jetzt noch nicht an Kaltwachsstreifen rangetraut...vielleicht sollte ich das ja mal testen?
    Liebe Grüße,
    TheRubySky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Versuch ist es wert. Aber bei denen von Balea hat meine Haut sehr stark reagiert - Ausschlag, jucken, Entzündung. Die von Veet waren echt gut. Aber am Liebsten benutze ich noch meinen Epilierer oder gehe in Waxing Studio.

      Löschen
  3. Ganz interessanter Post! Ein gutes neues Jahr noch nachträglich für Dich! Das mexx Parfüm habe ich zu Weihnachten bekommen und finde es ok für den Alltag, man merkt aber natürlich, dass es kein "Designer" Duft ist. Listerine zero hatte ich auch schon mal und finde es deutlich besser als die anderen Sorten, v.a. hat man damit nicht dieses ätzende Gefühl beim Spülen.
    Herzliche Grüße und einen schönen Abend!

    AntwortenLöschen
  4. Ahja vorgenommen habe ich mir nicht viel, nur mal wieder überlegter zu kaufen und nicht mal hier und mal dort was nebenbei mitzunehmen. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mexx habe ich auch immer nur im Alltag benutzt. Ich habe sowieso meine "Alltagsparfüms", wenn ich nur mal einkaufen oder so gehe und meine "richtigen". Wenn eine Flasche 60 Euro und mehr kosten will ich das auch nicht verschwenden.
      Ja, bei der Listerine habe ich keine brennen im Mund, wie bei anderen, deshalb wird immer wieder diese gekauft und dennoch habe ich das Gefühl es bewirkt was.

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...