Dienstag, 30. Dezember 2014

ciaté - dangerous affair


Ich hatte noch von meinem Geburtstag einen Douglas Gutschein. In den letzten Jahren habe ich mir davon immer einen Anny-Lack gekauft, aber da hat mir grad keiner gefallen. Auch will ich meine Nagellacksammlung eigentlich nicht groß erweitern. ich habe genug Lacke und will mir jetzt nur noch besondere Stücke zulegen, z.B. mal von den verschiedenen Marken. Also bin ich durch den Douglas gelaufen und blieb bei ciaté stehen. Da wollte ich doch immer mal einen Lack von besitzen. Geschaut, gibt es einen schönen Rot-Ton? Ja, gibt es. Gekauft. 

Auch diesen Lack habe ich zweimal lackiert, einfach um sicher zu gehen, dass mein Urteil nicht fälschlicherweise zu schlecht ausfällt.



Beide Male zwei Schichten über meinem p2 base + care Coat lackiert. Beim zweiten Mal kam noch eine Schicht Anny - high gloss top coat drüber bzw. Nagelsticker.


Der Auftrag erfolgt bei mir nicht fehlerfrei, aber ist ok. Das Rot ist wirklich schön und der Glanz auch. So sieht der Lack noch ein bisschen edler aus. Leider hatte ich nach einem Tag die ersten tip wears, was mich sehr geärgert hat, vor allem wenn man bedenkt, dass man für diesen Lack 10 Euro bezahlt. Da geht es aus der Drogerie um Längen besser. Deshalb wollte ich ihn ein zweites Mal lackieren, in der Hoffnung, das es besser läuft. Aber nein, es geht noch schlimmer...


Das Ergebnis des zweiten Versuchs. Am Abend des 23.12. habe ich meine Nägel lackiert, um dann eine Folge Bones zu schauen. In der Zeit müssten die Nägel ja gut trocknen. Nach der Folge habe ich mich normal bewegt und schwupp hatte ich diese Abdrücke drauf. 45 Minuten nachdem (!) ich den Lack aufgetragen habe. Also bitte, irgendwann will ich mich doch wieder bewegen können. Ich bin da sowieso so ungeduldig. Ein zweites Kriterium, das für mich nicht geht.
Deshalb hatte ich am 24. schnell diese Nagelsticker drauf geklebt. 
Und letztendlich ist am zweiten Tag wieder ein Stück vom Lack abgeplatzt.

Nee, nee ciaté ist damit bei mir durchgefallen!


Habt ihr schon Erfahrungen mit ciaté gemacht?

Eure Kali

Kommentare:

  1. Die Farbe ist wirklich wunderschön. Da gibt es nichts. Ich liebe Rot in allen Variationen.
    Aber die Qualität scheint wirklich nicht so dolle zu sein. Ich werde verrückt, wenn ein Lack nicht trocknen will.
    Ciaté kenne ich selbst nicht. Wobei mich die Marke auch irgendwie nicht so sehr reizt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu lange Trockenzeit und fast keine Haltbarkeit auf den Nägeln treiben mich auch in den Wahnsinn.

      Löschen
  2. Ach man, so etwas ist immer sooo schade!
    Vor allem bei so einem schönen Farbton!
    & wenn man dann noch so viel Geld ausgegeben hat....
    Man.... Deshalb lackier ich eigentlich nur noch mit Top Coat weil ich keinem Lack mehr vertraue :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim zweiten lackieren hatte ich auch einen benutzt, generell bin ich dazu zu faul. Und teilweise habe ich auch das Gefühl, es braucht länger zum Trocknen und da bin ich wieder zu ungeduldig. ;)
      Naja, aber auch mit Top Coat von Anny, hat das nichts gebracht...
      Dennoch werde ich wohl weiterhin lackieren, einfach wegen der Farbe, kommt auch nicht so oft bei mir vor...

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...