Mittwoch, 5. November 2014

Geleert im Oktober 2014


So langsam neigt sich das Jahr zum Ende hin. Seit über einem Monat sehe ich im Supermarkt schon wieder Weihnachtssachen (wozu nehmen die das Zeug eigentlich noch aus dem Sortiment?). Deutlich wird mir es immer, dass schon wieder ein Monat rum ist, wenn es heißt wieder einen neuen Aufgebraucht-Post zu tippen. Unfassbar wie viel Zeug man aufbrauchen kann. Ich ich sollte mich jetzt wirklich stoppen neues zu kaufen, weil eigentlich ist im ganzen Bad kein Platz mehr. Das Zeug steht nu schon überall rum.


Dennoch kommen wir zuerst zu den Sachen, die ich immer wieder nachkaufe und auch schon nachgekauft habe.


1. Listerine Zero

2. Rival de Loop Augen-Pads

3. Balea Men Rasierschaum

4. Nivea Deo - Stress Protect

5. Rexona Deostick


6. bebe - soft shower cream

Diese habe ich letztes Jahr Weihnachten in einem Set enthalten geschenkt bekommen. Jetzt war sie gut, weil sie relativ Geruchsneutral war. Das würde mir sonst aber eher nicht gefallen. Sonst war sie ok.

7. Körperpeeling von bbc

Dieses Peeling war Teil meiner bbc-Paris Bestellung. Der Duft war gut. Das Peeling ok, ließ sich ein bisschen schwer verteilen und wurde mit der Zeit wässerig, aber ich habe es auch unter der Dusche benutzt. Kommt für mich sowieso nicht mehr in Frage, weil ich nicht mehr bei bbc-Paris bestelle. Wieso das so ist, könnt ihr *hier* lesen.


8. Weleda - Dehnungsstreifen Pflegeöl

Habe ich immer morgens benutzt. Keine Ahnung, ob es hilft. Ich weiß ja nicht, wie es ohne aussehen würde. Aber ehrlich gesagt erkenne ich keinen großen Unterschied zu gleich nach der Geburt.

9. Weleda - Creme Citrus

Endlich wiedermal ein Weleda Produkt, das mir besser gefallen hat. Einziger Kritikpunkt: man benötigt eventuell etwas zu viel Creme, wenn man bedenkt, dass Weleda nicht so billig ist.

10. M. Asam - Rose

Das Körperöl war in einer meiner Mami-Boxen drin. Hat mir gar nicht gefallen. Ganz schrecklicher Geruch!!!

11. Fenchel-Kümmel-Öl für Kinder

Hatte ich von meiner Hebamme bekommen. Der Duft ist sehr angenehm, besser als bei der Creme und ließ sich auch besser einmassieren.


12. L'Occitane - Handcreme

Ich weiß viele lieben L'Occitane, aber für mich persönlich stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht. An der Handcreme an sich habe ich nichts zu meckern; schöner Duft (die von der Handcreme im Standardsortiment mag ich überhaupt nicht) und auch eine sehr sehr gute Pflege. Nur brauchte ich extrem viel Produkt, wenn man bedenkt, dass so eine Tube 10 Euro kostet. Da gibt es meiner Meinung nach bessere bzw. welche die mit dieser mithalten können aus der Drogerie.

11. Shiseido - Serum

Puh, daran kann ich mich gar nicht erinnern. Das habe ich letzten Monat benutzt? Sagt ja eigentlich schon alles. Halt wartet, dunkel kommt die Erinnerung. Auch hier, wird meiner Meinung nach zu viel Produkt für den Preis benötigt.

12. Bepanthol - Creme

Die Probe hat mir sehr gut gefallen. Ob meine Haut mit ihr auch den Winter überstehen würde, dazu müsste ich sie länger benutzen.


13. Elle Exception - Mascara

Diese Mascara habe ich nur ein paar Mal benutzt, weil ich kein Ergebnis auf meinen Wimpern gesehen habe.

14. essence - Lippenpeeling

Dieses Peeling habe ich geliebt. Leider ist es ein bisschen eingetrocknet und nu macht das Peelen auf den Lippen keinen Spaß mehr. 

15. Balea Young - Fruity Kiss

Ich mag die Lippenpflege von Balea eigentlich ganz gern. Obwohl ich manchmal das Gefühl habe, sie trocknet meine Lippen aus. Aber Pflegestifte im Übermaß sind ja allgemein nicht gut für die Lippen (Suchtfaktor). Werde mir aber immer weiter neue Sorten von Balea kaufen.


Wenn ich das jetzt so sehe, ging es ja eigentlich, was ich so aufgebraucht habe. Irgendwie kam mir die Tüte viel voller vor.


Habt ihr eine andere Meinung zu einem der Produkte?

Eure Kali

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...