Sonntag, 5. Oktober 2014

Sonntagsfüller 31/ 14


Und wieder ist eine Woche vergangen. Gefühlsmäßig war mal wieder alles dabei. Genauso war einiges los. Aber ich kann auch nicht mehr behaupten, dass mein Leben langweilig sei. Zwar muss man sich meistens Kindergeschichten dann anhören, aber jeden Tag passiert etwas neues und keiner ist wie der andere. 


Gehört: Radio
Gelesen: Koethi Zan - danach (enttäuschend), Dani Atkins - Die Achse meiner Welt (so ein schönes Buch und garantiert ein Heul-Anfall am Ende), Chris Chibnall/ Erin Kelly - Der Mörder unter uns
Gesehen: jeweils teilweise Schwiegertochter gesucht, The Avengers, Die Wolke und Dexter; ne ganz Folge Tatortreiniger, Goodbye Deutschland
Getan: spazieren gehen, sehr kurzer Besuch von der Oma gehabt, zum Müggelsee gefahren und gewundert, was die so Promenade nennen, beim Rückbildungskurs gewesen, diesmal war er wieder gut, Besuch von einer Freundin bekommen *freu* und weggewesen und das erste Mal wieder was richtiges getrunken, auf LE-Jagd gegangen für andere und andere für mich ;), was für ein Spaß :)
Getrunken: Tee, Wasser, Kaffee, "Cocktail"
Gegessen: zu viel Schokolade, Quark, Mars-Joghurt - war aber nicht lecker

Gedacht: ui, meine erste Windeltorte :)
Gefreut: über den Feiertag
Gewünscht: viele Lösungen zu finden
Geärgert: wie immer über Personen, in meinem Umfeld. Liegt es an mir?
Geklickt: FB, Hearthstone

Gekauft: Bücher (ja schon wieder), Spielsachen für die Kleine, Sachen aus der Drogerie  






Heute ist ja auch noch schönes Wetter, der draußen verbraucht wird!

Macht auch was schönes und genießt die Sonne!

Eure Kali

1 Kommentar:

  1. Hallo,

    ich habe soeben deinen Blog entdeckt und bin hängengeblieben :)
    Ich finde deine Themen sehr spannend, hauptsächlich Schminkzeugs, aber auch anderes, bunt gemischt, das mag ich am liebsten, also bleibe ich hier ;)

    Liebe Grüße von Steffi E.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...