Samstag, 13. September 2014

catrice - Bloody Mary to go


Schon vor Monaten gekauft und endlich dazu gekommen, ihn zu lackieren. 
Mal wieder ein wunderschöner roter Nagellack. Diesmal von catrice!




Der Auftrag war ok. Ich finde diese dicken Pinsel von catrice einfach gewöhnungsbedürftig. Auf der Base von p2, waren zwei Schichten vollkommen ausreichend. Und hier hat sich leider wieder mein "rot-lackier-schwäche" gezeigt. Dennoch ein wunderschöner Nagellack, der eigentlich meinen Standard Nagelack von p2 "celebrating red" ablösen könnte. Eigentlich! Denn nach nur zwei Tagen kam die erste abgeplatzte Stelle. Und das schreibe ich so, weil es eben kein Tip Wear war, sondern schon ne größere Stelle. Spricht jetzt zunächst nicht für eine gute Haltbarkeit, muss ich aber noch mindestens ein weiteres Mal testen, weil es hier ja doch schon hektischer zugehen kann und ich auch gefühlte hundertmal am Tag meine Hände wasche...


Wie gefällt euch dieses Rot?

Eure Kali

1 Kommentar:

  1. Ein sehr hübsches Rot. Ich bin Fan roter Lacke, obwohl ich sie - ich muss gestehen - sehr selten lackiere ...

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...