Dienstag, 5. August 2014

Kinderzeit: dm - Glückskind


Heute zeige ich euch, wie es beim dm-Bonus-Programm für Kinder weitergeht. Zur Geburt sollte ich mich ummelden zum "glückskind". Neben 10% Rabatt für den nächsten Einkauf konnte ich mir einen Gutschein ausdrucken, um diesen Willkommenskoffer bei mir im Laden abzuholen. 

Der Koffer wirkt schon einigermaßen stabil und man kann ihn noch für später verwenden. Also in meinen Augen eine gelungene Verpackung und eine gelungene Idee.



Gleich zu Beginn flattert einem das Coupon-Heft entgegen, von dem ich auch schon fleißig Gebrauch gemacht habe, denn abgesehen davon, dass diesmal die Coupons ausreichend lange haltbar sind, sind auch fast nur nützliche Dinge dabei. Von Stilltee, Stilleinlagen über Windeln und Waschmittel. Also Dinge für das Kind, fürs Wickeln, für die Mama und für den Haushalt.


Dann geht es los mit den Proben Nasentropflösung und Hygienetücher bis hin zu Kondomen. Ja, auch sehr wichtig und man sollte es nicht glauben, es gibt wirklich heutzutage noch Frauen, die direkt wieder schwanger werden, weil sie glauben das ginge nicht. 


Proben von sebmed, Hipp, Weleda, Bübchen und Penaten. Nicht alle werde ich benutzen oder vielmehr auch nicht für die Kleine, aber eine gute Zusammenstellung.


Dann noch Proben zu Windeln, Feuchttücher, Stilleinlagen und Schnuller.

Feuchttücher benutze ich noch gar nicht und die Windeln dürften noch zu groß sein. 

Die Stilleinlagen von Lansinoh sind zwar schön flach, aber ich finde, wenn man schon wunde Brüste hat, polstern sie nicht so gut. Aber wenn die Brust es mitmachen, sind sie gut um draußen nicht jedem sofort zu zeigen, hey ich stille.

Die Schnuller von babylove mag die Kleine überhaupt nicht. Aber der Glückskind-Schnuller von NUK ist ihr Liebling geworden und auch die anderen der Genius-Reihe sind wohl für sie ok.

Insgesamt finde ich dies ein gelungenes Willkommensgeschenk von dm.


Wie gefällt euch der Koffer?

Eure Kali

Kommentare:

  1. Das ist wirklich ein toller Koffer. Ich hab mich auch schon umgemeldet und freu mich schon auf meinen Koffer :-) Sind die Babylove Schnuller so anders im Vergleich mit den anderen? Ich halte mich ja zurück, beim Schnuller und Flaschenkauf, weil ich einfach überfordert bin und gar nicht weiß worauf es ankommt und was ich nehmen soll.

    lg devilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jeder Schnuller und auch jeder Flaschenaufsatz hat eine andere Form und auch ein bisschen in der Größe variieren sie. Keine Ahnung, nach welchen Kriterien die Kleinen ihre Lieblinge aussuchen. Babylove wurde gar nicht akzeptiert, MAM geht so, nur im Notfall aber ungern. NUK ist wie geschrieben ihr Liebling. Wir haben nun auch die Flaschen von NUK, also wenn sie mal eine bekommt. ;)

      Löschen
  2. Ich habe beide Koffer. :) Den von babybonus und Glückskind. Ich nutze die Koffer als Erinnungskoffer. Da liegen der 1. Strampler drin, der 1. Body usw. Finde die dafür ganz praktisch. Bei uns werden bei Schnullerarten genommen, aber im Moment eher NUK, warum auch immer. :) Die Feuchttücher sind gleich zu den anderen Tüchern gelandet. Wir benutzen eh nur Pampers oder Penaten. Die Windeln verschenke ich weiter. Gr 2 tragen wir hier schon gar nicht mehr und desweiteren hat meine Kleine Ausschlag davon bekommen. :/
    LG Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie beide Koffer? Habe ich was verpasst? ;)
      Ich weiß noch nicht, für was ich ihn benutze, aber die Idee als Erinnerungskoffer finde ich gut. :) Irgendwie ist NUK immer hoch im Kurs, ich soll wohl auch nur NUK gehabt haben. Und das mit den Windeln ist ja nicht schön, werde ich bei meiner mal drauf achten. Demnächst dürfte es soweit sein, aber noch sind wir bei Gr. 1.

      Löschen
    2. Glückskind war ja vorher Babybonus, da gab es den lila Koffer. Ich wurde dann in meinem dm umgemeldet und bekam den roten Koffer. Ich muss sagen, das der Inhalt vom roten Koffer mir besser gefallen hat.
      Ich hatte gar keinen Schnuller. Im Moment nimmt meine auch mehr den Daumen als den Schnuller. Da kommt sie wohl eher nach mir. :) Wir dürfen bald Gr. 3 ade sagen und mit Gr. 4 anfangen.
      LG Tina

      Löschen
    3. Ahhh, verstehe. ;)

      Ja, ab und zu hat sie auch den Daumen im Mund oder mehrere Finger oder am Liebsten die ganze Hand oder ihr Spucktuch. Eigentlich egal, solange sie was ansabbern kann. :)

      Schon Gr.4? So alt ist die Kleine doch noch gar nicht? Bin mal gespannt, wie sich das bei uns entwickelt. :)

      Löschen
    4. Meine ist jetzt 4 Monate alt. So langsam wird Gr 3 eng, aber nur die Aldi Windeln. Da wurde mir schon gesagt, das die etwas kleiner sind als Pampers. Bei Pampers werden wir noch eine Weile bei Gr 3 bleiben.
      Ich hoffe nicht so rasant wie bei uns. Kann mir gar nicht mehr vorstellen das meine mal so Mini war. :D

      Löschen
  3. Klasse Inhalt. Da werd ich mal ner Freundin Bescheid geben, damit sie sich den für ihren Kleinen auch sichert.

    AntwortenLöschen
  4. Interessanter Post! Seite іn die Favoriten gepackt, ich schaue
    gerne mal wieder vorbei

    besucht meine Portale: G&G Magazin

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...