Montag, 28. Juli 2014

Nudeln mit einer scharfen Hackfleisch-Möhren-Lauch-Sauce


Wieder ein Rezept, das ich letztes Jahr im Oktober gekocht und abfotografiert habe. Es hat entfernt Ähnlichkeit mit einer Variante, die ich mit Reis sehr gern koche. Aber eben auch nur entfernt. 
Ich liebe Hackfleisch und in regelmäßigen Abständen brauche ich es. Lauch mochte ich früher nicht so gern, aber ich habe immer mehr Rezepte entdeckt, wo es mir einfach schmeckt, sofern er gut durchgekocht ist.
Diese Variante ist mal wieder ein schnelles und wie ich finde einfaches Rezept, aber auf Grund der Sahne, wohl eher im mittleren Kalorienbereich.



Als Zutaten werden benötigt:

Nudeln
500 g Hackfleisch
1 Stange Lauch
1 paar Möhren
1 Becher Sahne
scharfe Chilisauce
ca. 100 ml Gemüsebrühe
Curry
Salz



Zur Vorbereitung:


  • Nudeln in Salzwasser kochen
  • Lauch und Möhren klein schneiden
  • Hackfleisch anbraten und dann in einer Schüssel beiseite stellen


1. Die Möhren in Öl kurz anbraten.

2. Den Lauch hinzugeben und beides zusammen ein paar Minuten braten lassen.

3. Das Hackfleisch dazugeben

4. Die Gemüsebrühe und die Sahne hinzugeben und alles aufkochen lassen.

5. Mit der Chilisauce, Curry und Salz abschmecken.


Und schon ist das Ganze fertig!

Lasst es euch schmecken!

Eure Kali

1 Kommentar:

  1. Hmmm, ich glaub das werde ich auch mal nachkochen, aber erst wenn es draußen etwas kälter ist.

    lg devilly

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...