Dienstag, 3. Juni 2014

Anny - "tiny feet" aus der Hollywoods Super Moms Kollektion


Jetzt wird es dezent bei Anny. Bei dem nächsten Lack der Hollywoods Super Moms Kollektion handelt es sich um einen nude-Ton, der einen leichten rosé-Einstich hat. Auch hier kosten die 6 ml 4,95 Euro.




Lackiert habe ich:

1 Schicht p2 - Base + Care Coat
3 Schichten tiny feet



Hier sind wiederum keine Bläschen entstanden, aber es war ja auch ein paar Grad kälter. Der Auftrag war gut und auch die Trockenzeit. Allerdings ist er nicht ganz so deckend. Ich musste eine dritte Schicht lackieren, weil bei zweien hat man noch zu doll den Nagel durchgesehen. Bei der dritten sah man den Nagel nur im bestimmten Lichteinfall durch. Für mich persönlich ein bisschen schade, dass geht bestimmt auch besser. Nach den drei Schichten hatte ich dann auch keine Lust mehr für einen Überlack. Aber auch ohne einen hat er genug Glanz besessen und blieb sechs Tage auf meinen Nägeln. Ein bisschen länger hätte er bestimmt noch gemacht, aber ich wollte was anderes und die ersten Absplitterungen fingen an.

Insgesamt auch ein schöner Lack, auch wenn er für mich nicht an die beiden Anderen heran reicht.


Findet ihr die Farbe zu schlicht?

Eure Kali

1 Kommentar:

  1. Trotz der drei Schichten eine wirklich schöne Farbe. Und 6 Tage ist wirklich eine gute Zeit. Ich habe mal einen Anny verschenkt und weiß, dass er auch heute noch heiß und innig geliebt wird. ^^
    LG

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...