Dienstag, 13. Mai 2014

Pink Box Mai 2014


Letzte Woche kam meine Pink Box vom Mai an.
Die letzte hatte mir ja sehr gut gefallen. Diese ist letztendlich ok. Als ich nachgeschaut habe, welche Zusammenstellung mich hätte noch treffen können, muss ich sagen, ich hätte mich mehr freuen können. Aber diese hier ist auch ok. Schade, ist halt, dass mal wieder mein persönlicher Geschmack nicht getroffen wurde und ich wohl einige Produkte weiterreichen werde.


Diesmal hatte ich die OK. Da war ich schon ein bisschen enttäuscht, weil ich mich so an die Eat Smarter gewöhnt habe und die einfach klasse finde.




treaclemoon - Körpermilch "ma coconut island" (5,95 Euro)



Ich glaube dazu muss ich nicht mehr viel schreiben. Eigentlich total toll, nur mag ich eben keine Kokosnuss... Schade, aber das ja mein persönliches Problem!










Kamill - Hand & Nagelcreme fresh (1,69 Euro)
"Kamill Hand & Nagelcreme fresh ist die leichte Duftpflege für ein frisch-gepflegtes Hautgefühl.Die leichte Pflege mit hautberuhigendem Kamillenextrakt und Bisabolol zieht schnell ein und spendet angenehme Feuchtigkeit. Die mattierende Formel mit erfrischendem Zitrone-Buttermilch-Duft fettet nicht und sorgt für ein zart gepflegtes Hautgefühl.Die Rezeptur ist frei von Farbstoffen, PEG-Emulgatoren, Mineralölen/Paraffinen und Parabenen. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt."
Handcreme ist ja auch nicht so ganz mein Fall. Mir reichen die kleinen Proben und ich habe schon damit Mühe, diese aufzubrauchen. Obwohl ich Kamill eigentlich ganz gut finde.




sebamed - Pflege-Dusche mit Grapefruit (250ml kosten 3,79 Euro hier: 100ml)

"Die limitierte sebamed Pflege-Dusche mit Grapefruit reinigt mild und erfrischt auch sensible Haut optimal. Sie ist auf den pH-Wert 5,5 der gesunden Haut abgestimmt und daher absolut seifenfrei und schonend. Die enthaltene Aloe vera unterstützt spürbar die hauteigene Feuchtigkeitsbalance und wertvolles Allantoin trägt zum angenehm glatten Hautgefühl bei."

Der Duft ist einfach toll. So schön erfrischend. 








Elle Exception - Kajalstift ( 4,99 Euro)
"Intensives Schwarz oder schimmerndes Metallic für einen ausdrucksvollen, glamourösen Augenaufschlag. Der langanhaltende Kajal ist in Schwarz, Weiß, Silber und Gold erhältlich."

Diesen in weiß hatte ich schon in der Mami Box. Ich war doch ein wenig überrascht, wie viel die Elle Exception Produkte kosten. Denn ehrlich finde ich, sie kommen ein wenig "billig" rüber. Der Swatch war jetzt gut. Wenig aufdrücken und eine gute Farbabgabe. Allerdings komme ich mit einem Kajal auf meinem Auge weniger gut zurecht.



Anatomicals - Spray Misty for me facial spritz ( 7,25 Euro)
"Das Gesichtsspray von der Kultmarke Anatomicals enthält Lavendel und erfrischendes Pfefferminzextrakt. Es hilft gestresste Haut zu beruhigen und versorgt sie mit einem Boost an Feuchtigkeit. Perfekt für einen Frischekick an einem langen Tag oder bei trockener Luft."
Den Lavendel rieche ich deutlich heraus und auch die Frische. Selber würde ich mir so ein Spray nie kaufen, aber wenn es da ist, wird es auch benutzt.


Insgesamt fand ich die Box jetzt ok. Die Zusammenstellung stimmt eigentlich und man hat eine Menge zum Ausprobieren. Auch preislich ist die Box mit einem Wert von ca. 23.30 Euro ok. Also eigentlich gibt es nichts zu meckern, aber ich hatte schon Boxen, die mich mehr begeistert haben.


Wie gefällt euch diese Zusammenstellung?

Eure Kali

1 Kommentar:

  1. Also ich weiß nicht, aber die Pink Box spricht mich einfach nie so wirklich an :(. Bis auf das Treaclemoonprodukt und den Kajalstift, könnte ich wohl mit den anderen Produkten nicht so viel anfangen.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...