Montag, 5. Mai 2014

Outfit zu Ostern bzw. Outfit Nummer 8


Ich besitze genau ein Umstandskleid und ich glaube mehr wird es auch nicht. Obwohl ich sagen muss, dass es sehr viele schöne Kleider gibt und auch noch zu vernünftigen Preisen. Bis ich dieses gefunden hatte, hatte ich aber auch hier sehr viele an, weil es auch hier mit der Passform so einige Probleme bei mir gab. Letztendlich ist es dieses geworden, dass ich bei Otto für 29,90 Euro bestellt habe. Ich bin damit nur bedingt zufrieden, weil es eben wieder sehr viele auffällige Blümchen hat. Es geht aber noch, weil sie nur unten am Saum zu finden sind und sonst das schwarze Kleid auch eher schlicht ist. Das Positive und meine Hoffnung ist, dass ich dieses Kleid wahrscheinlich auch noch später nach der Geburt tragen kann. Zumindest mit einem Gürtel.


Neben dem Kleid hab ich noch die zu große Strumpfhose getragen. Ich war jetzt echt froh über dieses warme Wetter und die Erleichterung auf die Strumpfhose verzichten zu können. Dazu meine flachen grauen Ballerinas, die leider mittlerweile kaputt gehen. Und teilweise waren/sind meine Beine/ Füße jetzt auch so angeschwollen, dass die Schuhe zu eng wurden. Und dazu eine graue (normale) Strickjacke von H&M.


Hier könnt ihr nochmal sehen, wie das Kleid fällt. Sieht schon irgendwie Sackmäßig aus, aber es ist bequem. Und ich bin jetzt in dem Stadium, wo mir bequem wichtiger ist, als aussehen. ;)


Da es zwar Ostern war, aber auch "nur" zu meiner Familie ging (und Kosmetik ist ja das Teufelszeug). Wollte ich zwar ein bisschen Farbe im Gesicht haben, aber es dennoch dezent halten. Und so habe ich seit langer Zeit meinen Color Tattoo - "Pink-Gold" benutzt.  


Wie gefällt euch dieses Outfit?

Eure Kali

Kommentare:

  1. Ich finde es sehr schön, v.a. weil es bequem und noch dazu gut aussieht. Farblich stimmig und in sich harmonisch; die Blümchen nur im unteren Bereich machen sich gut zu den Uni-Farben der anderen Teile.
    Dein Make Up finde ich auch wunderschön; schön frühlingshaft <3.

    AntwortenLöschen
  2. Sejr schönes Outfit. Ich hatte/habe auch wenig Umstandsmode gehabt. Ein paar Hosen und genau 2 Oberteile. :) In vielen normalen Oberteilen habe ich bis zum Ende rein gepasst. :)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...