Mittwoch, 9. April 2014

Nach langer Zeit mal wieder ein Award...


Ich habe einen Award von der lieben Puminchen bekommen. Lange ist es ja her... Auch mit dem Taggen. Was zum Teil auch daran liegen mag, dass ich zwar letztes Jahr relativ häufig getaggt wurde, aber diese bei mir irgendwie untergegangen sind und ich unbewusst gar nicht mitgemacht habe. Auch ist das ja nach einiger Zeit so, dass sich einiges wiederholt. Daher bin ich mir grad auch nicht so sicher, ob dieser "Trend" nicht generell abgenommen hat. 
Was mir dabei auch immer besonders schwer fällt, andere Leute zu nominieren. Ich mag einfach niemanden nerven!

Dennoch verlinke ich natürlich Puminchen sehr gern (und das nun schon zum zweiten Mal). Ich bin schon sehr lange Leserin ihres Blogs und er ist einer der wenigen, die ich wirklich sehr sehr regelmäßig und gerne lese. 

Da ich die Fragen interessant fand werde ich diese beantworten, aber niemanden weiter nominieren. Aus diesem Grund hätte es auch wenig Sinn, die Regeln aufzuschreiben. ;)



1. Hand auf's Herz: Wie viel ist Deine Kosmetiksammlung ca. wert?

Wie soll ich das denn schätzen? Ich bin eine Frau, ich kann das nicht. ;)
Auf jeden Fall über 1.000 Euro würde ich jetzt sagen. Aber da stellt sich ja auch die Frage, was bedeutet wert? Einkaufswert? Weil benutzt verlieren die Sachen ja an wert. Wobei Sachen aus LE's auch gerne im wert steigen. Also sehr schwierig einzuschätzen...

2. Hast Du dem Trend folgend auch schon lustige Aufkleber in Deinen Kalender geklebt?

Ich habe ihn nicht mal so wirklich mitbekommen. Und mal ehrlich, habe ich die Zeit über so was zu tun?

3. Welches Gericht kochst Du am häufigsten, obwohl Du es nicht als Dein Leibgericht bezeichnen würdest?

Kochen würde ich das jetzt nicht nennen, aber wenn ich keine Zeit habe, gibt es immer schnell mal ne TK-Pizza. Sonst gibt es sehr häufig Asiatisches (z.b.wie hier), CurrytopfTomate-Mozarella-Nudeln und im Winter Kartoffelsuppe oder Linseneintopf.

4. Vor der Glotze: Salzigen Knabberkram oder Schoki?

Eigentlich eher was Salziges. Aber im Moment brauche ich meine tägliche Portion Eis. Und die Lust nach Salzigem oder Süßem wechselt.

5. Weihnachten oder Ostern?

Eindeutig lieber Weihnachten.

6. Wie viel Zeit verbringst Du in der Woche vor YouTube (als Zuschauer)?

Eigentlich gar keine mehr. Ich habe mit You Tube angefangen und habe dort immer die ganzen Videos geschaut. Dann mit dem Beginn des Blogs bin ich auf die "Lesevariante" umgestiegen und nun kann ich es gar nicht mehr ertragen still vor einem Video zu sitzen und zuzuschauen. 

7. Platten, CDs oder mp3?

CD's oder Mp3's. Ja ich kaufe mir auch noch CD's...

8. Deine allerliebste Fernsehserie?

Ui, das sind so viele. Angefangen hat es mit Beverly Hills 90210, dann Emergency Room. Sonst natürlich HIMYM oder TBBT. Ich habe aber auch eine große DVD Sammlung an Serien und da ist alles vertreten von Ein Herz und eine Seele bis hin zu Walking Dead.

9. Jetzt mal ehrlich: Isst Du lieber Biokost oder Junkfood?

Eindeutig Junkfood. Ich kann das Biozeug nicht ab.
Obwohl ich mich vor der Schwangerschaft schon sehr gesund ernährt habe. Aber ich finde man sollte nichts übertreiben.

10. Ich kann nicht leben ohne...

Bücher, Musik und gute Freunde.

11. Zum entspannen brauche ich nur...

ein Buch.


Ich hoffe, ihr fandet die Fragen jetzt nicht zu langweilig. Aber ich dachte mir, es wäre mal wieder an der Zeit so ein paar Fragen zu beantworten. :)

Eure Kali

1 Kommentar:

  1. Danke,dass Du mitgemacht hast und für Deine lieben Worte! Du hast sehr interessante Antworten gegeben. Liebe Grüsse, Puminchen

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...