Montag, 7. April 2014

Die erste Wohlfühlbox 2014


Ihr konntet es schon auf Twitter lesen, vorletzten Donnerstag kam die Wohlfühlbox bei mir an. Durch das neue System hatte auch ich die Chance eine zu ergattern. Denn es gibt jetzt zwei Bestell-Phasen für die Box. Eine beginnt, wie gewohnt Vormittags/ mittags und die zweite Phase einige Tage später am Abend. Diese Regelung finde ich super, denn so müsste ja wirklich jeder mal die Chance haben zu den Zeitpunkten zu Hause am PC zu sein.





Megamax L-Carnitin Bonbons (2,95 Euro)


Bonbons sind nicht verkehrt, die lutscht man mal so nebenbei weg. Eigentlich greife ich auch immer zu einem Bonbon, wenn ich das Haus verlasse.
Jetzt habe ich mir gleich mal einen geschnappt und er ist schon leicht säuerlich. Für mich an der Grenze, wo ich sage, ist noch ok. Ich bin halt nicht so der sauer-Fan.  Aber sonst vom Geschmack her gut, halt Zitrone...










Eucerin In-Dusch Body Lotion (400ml kosten 9,90 Euro hier: 50ml)


Ich bin immer noch nicht der Fan, von diesen in der Dusche eincremen und dann abwaschen Cremes. Vielleicht liegt es aber auch wirklich nur an der Nivea Creme, die ich bis jetzt getestet habe und mit dieser komme ich besser zurecht. Zumindest kann ich jetzt noch mal eine andere Firma testen, ohne dass ich mir extra noch was kaufen musste.









Artelac Splash MDO (10 ml kosten 10,80 Euro)


Die gab es schon mal in der Wohlfühlbox und ich fand sie gut. Ich hatte wirklich das Gefühl, dass meine Sehkraft damit besser geworden ist, weil ich ja unter trockenen, müden Augen leide. Ich hatte jetzt sogar überlegt mir diese nachzukaufen oder mich mal umzuschauen, was es sonst noch so auf dem Markt gibt.
Aber nun kann ich ja erst mal diese benutzen.
Bin auch gespannt, ob die leichtere Handhabung wirklich leichter ist. Ich bin jetzt mit der Technik, die ich anwende eigentlich ganz zufrieden.











Sagrotan Handhygiene-Gel (50ml kosten 2,99 Euro)


Da gibt es auch nicht mehr viel zu zu schreiben. Eine kleine Flasche steht bei mir immer im Bad.
Wer es mag, soll es benutzen, wer es nicht mag eben nicht...










Vitaverlan Multivitamintabletten (100 Stück kosten 18,30 Euro hier: 10 Stück)

Passt grad ganz gut. Meine Tabletten sind fast leer und in der Schwangerschaft soll man ja täglich eine Tablette mit Folsäure nehmen. Also werde ich dann auch gleich mal benutzen. Ich kann mir jetzt allerdings keinen großen Unterschied zu den Tabletten von DM vorstellen, aber vielleicht stelle ich ja doch einen fest.




Dermasel Körpercreme Glücksgefühl (4,95 Euro)


Zitrone, Orange und Mandarine. Klingt sehr erfrischend und vielversprechend. Ich wollte die Folie jetzt noch nicht abmachen, weil ich einfach noch viel zu viel hier habe, was zuerst aufgebraucht werden muss. 
Aber eine Creme ist ja nie verkehrt. 











Scholl Velvet Smooth Intensiv Serum (6,95 Euro)


Ach ja, für meine Füße könnte ich auch mal wieder etwas tun. Allerdings komme ich da im Moment auch nicht mehr so ran. Dennoch merke ich, wie trocken meine Haut dort geworden ist, da ich auch weder ein Fußbad mache, noch eincreme...
Wenn ich wieder mehr Bewegungsfreiheit habe, wird gleich dieses Serum benutzt. Es klingt zumindest sehr viel versprechend.










Weleda Dehnungsstreifen-Pflegeöl (9,95 Euro)


Eine Flasche vom Weleda Pflegeöl habe ich schon geleert. Zur Zeit benutze ich eines von Penaten. Aber dieses kann ich ja dann auch irgendwann gebrauchen. Passt mir also ganz gut, dass es in der Box war, zumal diese Öle nicht gerade günstig sind. 

Mit dem letzten Weleda Öl war ich zufrieden. Die Pflegewirkung war gut, bis jetzt keine Dehnungsstreifen, nur der Duft wird nicht für jede etwas sein. Aber da muss man eben schauen.









Slim-Fast Fertigdrink Erdbeere (1,99 Euro)


Jetzt in der Schwangerschaft werde ich dieses Teil auf keinen Fall trinken. Wahrscheinlich kurz bevor es verfällt, denn da habe ich schon einige Monate Stillzeit hinter mir und kann so wenigstens den Geschmack testen.
Es wäre ja auch eine Variante um danach eventuelle Kilos wieder los zu werden. Aber irgendwie habe ich bei solchen Methoden immer Angst, dass wenn sie funktionieren eben nur kurzfristig und man hinterher wieder alles zunimmt.








Granu Fink Cranberry-Kürbis Plus (60 Stück kosten 15,90 Euro hier: 10 Stück)

Eigentlich finde ich solche Produkte immer gut. Hier vor allem wegen der Cranberry, weil ich so ein kleines Nierenproblem habe. Schade finde ich es immer, wenn man nichts auf der Packung dazu findet wie es jetzt in der Schwangerschaft und Stillzeit mit der Einnahme aussieht. Da halte ich dann liebe Abstand. Es bringt mir auch nichts, dass da steht "lesen sie die Packungsbeilage", wenn die Packung keine enthält. Das Gute, die Packung ist bis 2016 haltbar. Also irgendwann werde ich sie wohl mal einnehmen.



Dann gab es noch verschiedene Pröbchen in der Box, die auch bestimmt irgendwann mal benutzt werden...


Gekostet hat die Box diesmal 9,50 Euro. Aber die Erfahrung hat gezeigt, wenn die Wohlfühlbox mal soviel kosten ist auch ordentlich was an Inhalt drin. Der Wert hier beträgt ca. 47,50 Euro mit den Pröbchen wohl 50 Euro. Das kann sich sehen lassen, genauso wie die Produkte im Einzelnen. Ich bin immer wieder begeistert von den Produkten an sich und von der Zusammenstellung.


Wie gefällt euch die Wohlfühlbox?

Eure Kali

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...