Mittwoch, 26. März 2014

p2 - "smooth gem" aus der Catch the Glow LE


Heute mal eine kleine Pause von den Outfits. Die will ich nutzen, um euch den p2 Nagellack, den ich am Samstag für 2,25 Euro gekauft habe zu zeigen. Neben dem Lack musste auch noch eines der Blushes aus der Catch the Glow LE mit. Tja, das passiert, wenn man sich bei DM verabredet und man warten muss. Frau geht zur Kosmetik, stöbert und findet natürlich aus etwas. Der Lack ist ein apricot farbender Lack mit Goldschimmer. Ist ja nicht so, als ob solch eine Farbe nicht schon in meiner Sammlung habe *hust*. Aber wem sage ich das...



Für mich ein typischer Sommer-Lack. Deshalb habe ich solche Farben auch schon in meiner Sammlung...

Der Lack hat einen breiten, flachen Pinsel, mit dem der Auftrag jedoch gut gelingt. Was mich ein bisschen stört, ist das er überhaupt nicht deckt. Erst nach der dritten Schicht ist es vertretbar ihn zu tragen, obwohl man den Nagel immer noch ein bisschen durchsehen kann. Dafür trocknet er aber sehr schnell. 
Keine Ahnung, ob es an den Schichten liegt, aber bei mir hat er auch Bläschen gebildet und das hatte ich schon lange nicht mehr. Allerdings nur an der einen Hand, dafür hatte ich an der anderen am nächsten Morgen die bekannten Bettabdrücke im Lack. Sonst ist die Haltbarkeit aber sehr gut. Heute ist er den vierten Tag auf meinen Nägeln und ich habe bis jetzt nur minimale Tip Wears, die man auch nur bei sehr genauem Hinschauen erkennt.


Insgesamt ist der Lack ok. 
Er sieht schön aus, hat aber einige Macken. Er wird jetzt keiner meiner Lieblingslacke, aber es ist auch nicht so, dass ich gar nicht mehr zu ihm greifen werde...


Habt ihr euch einen Lack aus der LE gekauft?

Eure Kali

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...