Donnerstag, 27. März 2014

Outfit in der Schwangerschaft Nummer 3


Weiter geht es mit den Outfits. Nochmal eines mit dem Rock und diesmal auch komplett in Umstandsmode. Das Outfit habe ich eher für das Büro/ den Beruf gedacht. Eine Bluse zu finden, fand ich jetzt auch nicht so leicht, weil ich eigentlich eine dezente brauche. Diese ist grenzwertig. Was ich gefunden habe war mit Blumenmuster (ganz viel Umstandsmode enthält ein Blumenmuster, warum auch immer) oder mit so Spitze oder eher in die Richtung Hippie... Damit kann ich mich aber nicht im Büro/ Gericht oder sonst wo blicken lassen. Diese ist zumindest schwarz und mit einem schwarzen Blazer geht das schon.

Getragen habe ich dieses Outfit, als es zum Jugendamt ging, zur Anmeldung der Vaterschaft und Klärung des Sorgerechts. 



Der Rock ist wieder von Otto und die Bluse habe ich bei H&M gefunden, ich glaube für 24,99 Euro.
Die Bluse erkennt man auf den Fotos echt schlecht, aber auf dem letzten Foto, weiter unten, ist sie deutlicher zu erkennen.

Wieder eine Schwangerschaftsstrumpfhose und dazu flache Ballerinas, die ich mir letzten Sommer bei Deichmann gekauft habe. Ich würde gern mal wieder etwas höhere Schuhe tragen, aber ein paar Monate muss das noch warten.



Da das Outift schon so schlicht ist und ich nicht zur Arbeit musste, dachte ich mir, kann es ja mal ein farbiger Lidschatten sein. Der ArtDeco Nr. 285 "lilac passion flower" aus der Butterfly Dreams Kollektion musste mal wieder benutzt werden. Er lässt sich aber uach super solo tragen. Dazu nur ein Lidstrich mit dem Gel Eyeliner von catrice. Puder, Blush und dezent die Lippen.

Ein Outfit, in dem ich mich zur Zeit sehr wohl fühle. Es liegt eng an bzw. betont die Figur und liegt doch geschmeidig "weit" um den Bauch herum.


Wie gefällt euch diese Variante?

Eure Kali

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...