Mittwoch, 5. März 2014

Mein Kosmetik-Täschchen


Schon seit Monaten habe ich vor, euch mal mein Kosmetik-Täschchen zu zeigen, also den Inhalt. Es steht griffbereit im Bad und so kann ich jeden Morgen die wichtigsten Sachen dort herausnehmen. Wenn es auf Reisen geht, kommt noch ein Blush, Puder und Lippenstift hinein und fertig ist meine Grundausstattung.
Ich glaube, die Tasche ist von DM und ich habe sie mal von meiner Mutter geschenkt bekommen. Zumindest habe ich schon seit Jahren.




Zunächst ein bisschen Grundausstattung zur Pflege.
Dazu gehören, neben einem Rasierer, eine Nagelschere und -feile, auch ein Anspitzer für meine Kajalstifte.
Warum zwei Pinzetten drin sind? Keine Ahnung, also den Tweezerman benutze ich ständig und die andere Pinzette war meine erste, die ich bei meinem Auszug von zu Hause einfach mal meiner Mutter gemopst habe. Wahrscheinlich will ich sie einfach aus Erinnerung nicht wegwerfen, denn benutzen kann man sie nicht mehr.


Meine Eyeshadow Base von Dr. Piere Ricaud ist ein ständiger Begleiter. Sonst brauche ich immer einen Abdeckstift bzw. Abdeckcreme und Mascara um mich herum. Dabei bin ich jetzt nicht so auf eine bestimmte Marke festgelegt, sondern probiere mich noch durch die verschiedenen Produkte. Eigentlich versuche ich auch nur eine Mascara in der Tasche zu haben, aber wenn ich mit einer unzufrieden bin, kommt eine zweite dazu, so kann ich immer ein bisschen wechseln.


Dann enthält die Tasche eigentlich auch nur noch ein paar (ja das sind ein paar) Kajalstifte und einen Lipliner.
Am Meisten schwarz, aber auch ein paar bunte und einen hautfarbenen für die Wasserlinie. 
Der Lipliner macht sich gut, wenn ich doch mal Lipgloss benutze und der nicht verlaufen soll.
Hier noch Swatches von den Stiften:


Von links nach rechts:

essence stays no matter what waterproof eyeliner pen - midnight black

p2 - naughty aus der into lace LE (mein Liebling)

p2 impressive gel/ kajal - dramatic black

MNY waterproof - Nr.128A (?)


Wieder von links nach rechts:

Astor Eyeartist kajal waterproof & long lasting - green shimmer

catrice powder kajal - floralilac aus der eve in bloom LE

Max Factor Kohl Kajal - Natural Glaze

Alterra Lipliner - nude


Und dann hab ich noch ein paar Dinge in der Tasche, die Frau einfach mal so unterwegs gebrauchen kann.
Haarspangen, Tampoons, kleines Nähset, Brillen-Putztücher und Allergietabletten.

Ist jetzt nicht viel, aber für mich ausreichend!


Habt ihr auch so ein kleines Kosmetiktäschen?
Wenn ja, was ist bei euch so drin?

Eure Kali

1 Kommentar:

  1. So ein Kosmetiktäschen hab ich auch, allerdings ist das bei mir immer sofort in der Handtasche verschwunden :). Dort hab ich aber immer die gleichen Sachen drinnen und die wechsel ich eigentlich nie aus. Bei mir ist immer ein Lippenpflegestift mit dabei, zwei unterschiedliche Lippenstifte, ein Lipgloss, mein Concealer, meine CC-Cream und mein Spiegel :). Diese Dinge dürfen bei mir einfach nicht fehlen.

    Und vielen lieben Dank für deinen lieben Kommentar bei mir unter dem Parfumpost :). Total peinlich, ich hab bis gerade eben nicht mal ein Bild von dem Parfum drinnen gehabt. Sowas ist mir ja noch nie passiert. Oh man -lach-. Aber jetzt ist auf jeden Fall eins mit dabei. Kann dir das Parfum jedenfalls sehr empfehlen <3.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...