Samstag, 22. Februar 2014

Pink Box Februar 2014


Vorletzte Woche hat mich die Pink Box für Februar erreicht. Und ich muss sagen, dass diese Box mich so richtig enttäuscht hat. Und eigentlich bin ich der Meinung, dass das bei mir sogar schwer zu schaffen ist. Ok, ich bin vielleicht oft sehr kritisch, aber so richtig enttäuscht war ich noch nie, bei diesen ganzen Boxen. Jedenfalls fällt mir grad kein Beispiel ein. Hier sagen mir nicht nur persönlich die Produkte nicht zu, sondern auch finde ich gesamte Box ein bisschen mau.



Die Zeitung diesmal war die Jolie. Ist ok, auch wenn mich der Inhalt nicht so umhaut. Aber ist halt ne Frauenzeitschrift...


Elmex - Erosionsschutz Zahnpasta (75ml = 4,99€ hier: 20ml)
"Gesunde Nahrungsmittel können natürliche Säuren enthalten. Diese können, neben anderen Risikofaktoren wie Sodbrennen (Reflux) oder der Einnahme einiger Medikamente, Ihren Zahnschmelz aufweichen und allmählich auflösen. Zähneputzen kann den Abbau von aufgeweichtem Zahnschmelz noch verstärken. Dieser Prozess wird Zahnerosion genannt. Zahnerosion ist ein schleichender Prozess. Mit der Zeit wird der Zahnschmelz durchscheinender und die Zähne gelb und empfindlich. elmex® EROSIONSSCHUTZ Zahnpasta stärkt und schützt den Zahnschmelz und macht die Zähne widerstandsfähiger gegen wiederholte erosive Säureangriffe. Zudem schützt elmex® EROSIONSSCHUTZ Zahnpasta vor weiterem Abbau des aufgeweichten Zahnschmelzes beim Zähneputzen."

Zahncreme, nun gut. Aber wieso nur eine Sondergröße?
Zumindest wird sie irgendwann benutzt...

Sexyhair - Keratin Hair Filler (7,95€)

"Der Keratin Hair Filler ist eine Intensivkur, die das Haar mit wichtigen Nährstoffen auffüllt. Er kann sowohl einzeln, als auch in Verbindung mit einer Haarkur angewendet werden. Acai-Beeren: bringen dem Haar Struktur und Festigung zurück und geben dem Haar Spannkraft. Chromaveil & Chrodafos: schützen vor UV/UVB-Strahlen und schützen vor dem Ausbleichen der Haarfarbe.Keravis & Bambus: pflanzliche Proteine, die das Haar von innen nach außen stärken und schützen. Keravis durchdringt das Haar und verbessert die Haarstärke. Der Haarfollikel wird durchdrungen und mit Feuchtigkeit versorgt; somit wird das Haar kräftiger und stärker. Kokosnussöl: gibt unglaublichen Glanz und Geschmeidigkeit."

Ja, Haarprodukte sind nicht immer ganz so meins und das gehört dazu. Ich frag mich grad wieso ich, für diese 10ml so viel Geld bezahlen sollte. Aber es wird mal getestet, vielleicht überrascht es mich ja.




Bee Natural - Lippenbalsam Granatapfel (1,99€)

"Bee Natural Lippenbalsam wird aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt einschliesslich Bienenwachs, Vitamin E, ätherischen Ölen und Aromen. Bienenwachs ist ein 100% natürlicher, hautfreundlicher Weichmacher, der eine natürliche Barriere zwischen Luft und Lippen herstellt, aber die Haut trotzdem atmen lässt. Bienenwachs bietet feuchtigkeitsspendenden Schutz vor Wind und Wetter, enthält antibakterielle Eigenschaften und bietet UV Schutz vor schädlichen Sonnenstrahlen. Bee Natural Lippenbalsam ist Nature-zertifiziert."

Wohl das einzige Produkt in der Box, das mir gefällt oder besser gesagt zusagt. Von Bee Natural hatte ich vorher noch nichts gehört und wie es immer so ist, jetzt ist mir diese Lippenpflegestift schon ein paar Mal begegnet. Einmal habe ich ihn schon benutzt. Und der Duft ist dezent erfrischend und natürlich. Die Lippen fühlen sich danach weich und gepflegt an. Aber mal sehen, wie er sich nach längerer Anwendung verhält.

 Nail Rock - Nail Textures (9,50€)

"Die Nail Textures des britischen Trend-Labels Nail Rock sind die Spitze des Nageldesigns und heben die Nägel in die 3. Dimension.
Anwendungshinweise:Nagellack in 2 Schichten auftragen, den Finger mit dem noch feuchten Lack in das Textures-Töpchen dippen oder die Textures über den Nagel streuen, Texture fest andrücken, 15-20 Minuten trocknen lassen. Fertig ist der angesagte Look."

Tja, weder die Farben, noch die Steinchen sind meins. Aber dies ist hier ja nur mein persönlicher Geschmack.




Schaebens - Romea&Julia Maske (0,99€)

"Die Julia Maske mit Wildrosenöl, Rosenwasser und Süßholzwurzel besänftigt die Haut und entspannt die Sinne. Die Maske belebt, spendet Feuchtigkeit und schenkt ein strahlend frisches Aussehen. Das Ergebnis: Seidig zarte und geschmeidige Haut."

Sollte das zum Valentinstag sein? Als Beigabe wäre es ja ganz nett gewesen, aber als Produkt der Box? Ich habe niemanden für den Romeo-Teil und was macht man als Single? Auch keine schöne Erinnerung, dass man sowieso keinen hat... 




Auch wenn die Box so einen Wert um die 24/25 Euro hat, hat sie mich einfach nicht begeistert und überzeugt. Bei keinem der Produkte habe ich mich riesig gefreut oder mir gesagt, ach schau mal an, das ist ja interessant... 

Diesmal war die Box nichts...


Oder was meint ihr?

Eure Kali

1 Kommentar:

  1. Momemtan lassen so gut wie alle Boxen ziemlich nach, finde ich. Selbst die Glossybox Young Beauty hatte in den letzten Ausgaben ziemlich nachgelassen. Die aktuelle, bzw. die jetztige aus dem Februar, ist die Erste die mir mal wieder so richtig gut gefällt. Den Lipbalm hatte ich bei der jetzigen Ausgabe auch mit drinnen und ich bin schon gespannt, wie der so ist :).

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...