Dienstag, 4. Februar 2014

Meine fünfte Mami-Box


Die im Moment noch aktuelle Mami-Box ist meine fünfte Box. Der Inhalt war ok, aber ich werde kein neues Abo abschließen, weil ich finde,dass lohnt sich insgesamt nicht. Also zu Beginn war es ganz nett, zumal ich da ja auch noch nicht so eine Ahnung hatte, was es alles gibt. Aber nun wiederholt sich auch schon einiges oder einiges will man lieber selber kaufen bzw. für das Geld kann man sich dann auch Sachen selber kaufen, die man wirklich haben will.

Dennoch zeige ich euch jetzt kurz den Inhalt der letzten Box. Diesmal war es eine Spiel Max-Edition? Naja, ich bin bei Versprechungen ja immer ein bisschen skeptisch. Hier lautet das Versprechen 8 Produkte + Zeitschrift im Wert von 43 Euro. Sonst sind immer nur 5-7 Produkte in der Box enthalten. Aber mal ehrlich, was hab ich von 8 Produkten, wenn 3 eigentlich nur Proben sind und eine praktisch Werbung?
Von der Seite aus betrachtet, hat mich diese Box schon enttäuscht.


Es gab wieder die aktuelle Familie & Co, ein Spiele Max U-Heft (mal ehrlich, wer braucht das mitten in der Schwangerschaft, abgesehen davon, dass mir der Mutterpass reicht, bekommt man das schon zu Beginn sehr oft irgendwo dazu) und die üblichen Karten, diesmal zum Thema Babyspielen.





NIP - Kühlbeißring (3,99 Euro)
"Mit Wasser gefüllte Elemente geben die gespeicherte Kälte langanhaltend ab und lindern so die Zahnungsschmerzen, strukturierte Oberfläche massiert sanft das Zahnfleisch, Materialvielfalt mit unterschiedlichen Härtegraden für ein abwechslungsreiches Beißgefühl, vier verschiedene Oberflächenstrukturen fördern den Spiel- und Tastsinn, lange Beißelemente reichen bis an die Backenzähne heran, ergonomisch geformt und einfach zu greifen, extra leicht im Gewicht"
Find ich jetzt gut und passt super zur Box.





Nûby - Breilöffel Soft Sensitive (3,99 Euro)
"Der wärmeempfindliche Löffel lässt die Mahlzeiten sicher und leicht verlaufen. Während der weiche Rand Baby's verletzbaren Gaumen und die ersten Zähnchen schützt, verändert der wärmeempfindliche Teil des Löffels seine Farbe, wenn das Essen zu heiss ist. Die Form vereinfacht die Aufnahme der Nahrung vom Teller."
Find ich auch gut, besonders den wärmeempfindlichen Teil.





Medela - Stillkartenset (5,99 Euro)

"Medela möchte helfen, die alltäglichen Herausforderungen eines modernen Familienlebens während der Schwangerschaft, rund um die Geburt und in der Stillzeit zu meistern. In dem Stillkartenset finden Sie hier alles Wissenswerte in und über die drei Phasen: Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit. Wunderschön illustriert und informativ im praktischen Format."
Bei diesem Kartenset bin ich echt gespalten. Es ist gut und war sehr informativ. Aber, es werden dort natürlich auch nur und viel die eigenen Produkte angepriesen. Warum ich normalerweise 5,99 Euro dafür bezahlen ist mir echt schleierhaft.

Lansinoh - Stilleinlagen (2x2 St. für 1,98 Euro)

"Die extrem saugfähigen Lansinoh® Stilleinlagen enthalten einen Polymerkern, der die Milch besonders schnell aufnimmt und einschließt. Die ultra-dünne Stilleinlage ist vorgeformt und lässt sich diskret und kaum sichtbar unter der Kleidung tragen. Durch große Klebestreifen sitzt die Einlage dauerhaft an der richtigen Stelle und verrutscht nicht.
Eine wasserabweisende Schicht schützt die Kleidung vor Nässe und Flecken, während die Haut angenehm trocken bleibt. Die einzigartige Wabenstruktur der Innen-Oberfläche sorgt für ein schnelles Einziehen jeglicher Flüssigkeit. Lansinoh® Stilleinlagen verformen sich auch nach längerer Tragezeit nicht. Für eine schnelle und hygienische Entnahme sind die Stilleinlagen einzeln verpackt und können bequem und sauber für unterwegs mitgenommen werden."

Stilleinlagen sind eigentlich gut, aber hier von einem vollwertigen Produkt zu sprechen, lässt mich zweifeln. Immerhin kommen sie zu den anderen...




Bi-Oil Hautpflegeöl (11,95 Euro)
"Bi-Oil ist ein spezielles Kosmetikum zur Hautpflege und hilft, das mögliche Auftreten von Dehnungs-und Schwangerschaftsstreifen zu reduzieren. Damit ist es die ideale Pflege für die sensible Zeit werdender Mamas.
Dank seiner besonderen Formulierung, die auf die Bedürfnisse der Haut werdender Mütter abgestimmt ist, vereint Bi-Oil in nur einem Produkt die Vorteile eines Pflegeöls mit den Eigenschaften einer Lotion. Denn durch den speziellen Bestandteil PurCellin Oil wird Bi-Oil erheblich dünnflüssiger als herkömmliche Pflegeöle, zieht also weitaus leichter ein und sorgt für eine gezielte Abgabe seiner spezifischen Inhaltsstoffe."
Ein sehr schönes Produkt. Habe mich sehr gefreut und wird irgendwann dann auch benutzt werden.




Lansinoh - Muttermilchbeutel (2 St. kosten 0,99 Euro)

"Für die sichere und einfache Aufbewahrung von Muttermilch – insbesondere in der Gefriertruhe. 2 vorsterilisierte Muttermilchbeutel mit doppeltem Zipp-Lock-Verschluss bieten damit einen sicheren Auslaufschutz. Frei von Additiven und Bisphenol-A. Die praktische Spenderpackung garantiert eine einfache Entnahme der Beutel. Das große Beschriftungsfeld ist außerhalb der Befüllzone, wodurch Löcher im Beutel oder Verunreinigungen durch Tinte verhindert werden. Die Lansinoh Muttermilchbeutel können liegend eingefroren werden – das spart Platz und begünstigt schnelles wieder auftauen. Tropfenfreies Ausgießen."

Ich habe vorher noch nichts von Muttermilchbeuteln gehört. Mich nun informiert und finde sie eine ganz tolle Sache, auf die ich wohl zurückgreifen werde. Doch es wird doch wohl Packungen geben mit mehreren Beuteln drin, oder?


Medela - Brustwarzensalbe (3x1,6ml kosten 3,57€)

"Probleme mit Ihren Brüsten oder Brustwarzen müssen Sie nicht vom Stillen abhalten. Stillen ist eine großartige Erfahrung für Mütter und Babys. Manchmal haben Frauen jedoch Schwierigkeiten beim Stillen und möchten es am liebsten aufgeben. Die Salben von Medela können Ihnen bei solchen Problemen helfen."
Auch Brustwarzensalbe ist gut und nützlich. Aber wieso nur drei kleine Proben?




Alvi - Lätzchen (6,99 Euro)

"Das besonders saugstarke Frottee schmeichelt zarter Babyhaut - für leichte und gründliche Körperhygiene.
Für die Mahlzeiten gibt es das süße Lätzchen aus Frottee mit Bändern und eingestickter Applikation."

Ja, ist ganz süß und haben wir auch noch nicht. Also passend für die Box.




Also das Versprechen vom Wert der Box wurde eingehalten. Dennoch habe ich lieber 1-2 Produkte weniger drin, aber dafür richtige.


Oder sehe ich das falsch?
Wie findet ihr den Inhalt dieser Box?

Eure Kali

1 Kommentar:

  1. Ich bin auch etwas gespalten von diesen ganzen Boxen. Einerseits ist es natürlich immer eine Überraschung, andererseits sind doch oft Produkte drin, mit denen man nicht so arg viel anfangen kann.
    Ich kann nachvollziehen, dass Du bei der Mami Box kein neues Abo abschließen möchtest.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...