Sonntag, 26. Januar 2014

Sonntagsfüller 03/14



Und schon wieder ist es Sonntag. Letzte Woche war bei mir irgendwie der Wurm drin. Ich habe zwar einiges geschafft, aber dennoch kam ich nicht voran. Total seltsam. Naja, Woche geschafft, auf zur nächsten. ;)
Ein Leserwunsch war es mal den Verlauf meines wachsenden Bauches mitzuverfolgen. Bis jetzt sah ich noch keinen Anlass ein Bild reinzustellen bzw. weiß ich nicht, ob es sich das wirklich gelohnt hätte. Am Mittwoch habe ich mich mal dran versucht. Ich stelle mich ja irgendwie so blöd an, ein Körperbild zu fotografieren, also von mir selbst. In dieser Wohnung finde ich einfach nicht den richtigen Ort mit den richtigen Lichtverhältnissen. Obwohl das Bild so einen blöden Farbstich hat, kann man zumindest das Wesentliche erkennen.


Gehört: Miss Platnum - "99 Probleme" und "Letzter Tanz"
Gelesen: Umberto Eco - "Der Friedhof in Prag"; Danielle Steel - "Schicksalstage"; JA; Materielles Zivilrecht im Assessorexamen; Familie & Co; Douglas-Magazin
Gesehen: TBBT; Ich bin ein Star - Holt mich hier raus; Nicht von schlechten Eltern; ZDF Zeit - ""Wie gut ist unser Brot?" 
Getan: Am Anfang der Woche viel gelernt und gearbeitet; Klausur geschrieben und dabei sehr viel gelacht; zum Ende der Woche hat das dann mit dem Arbeiten und Lernen irgendwie nicht mehr geklappt; gestern wollten wir eigentlich los um uns mal nach Baby-Sachen umzuschauen, aber da sprang plötzlich das Auto nicht an und der ADAC wollte nicht helfen kommen... Tja, so sitzt man dann zu Hause fest. Spät abends bei einem erneuten Versuch, das Fahrzeug zu starten ging es wieder, hoffen wir mal das es so bleibt. Es war gestern aber auch verdammt kalt draußen... 
Getrunken: Tee, Wasser, Capri Sonne - Kirsche; Müllermilch die Leichte - Schoko & Vanilla; Heißer Holunder; Magnesium-Brausetabletten
Gegessen: Gummi-Tierchen; Salzstangen; Kartoffelsuppe; Gurke; Bienenstich; Nudeln mit Käsesauce; "selbstgemachte" Pizza; Erdnüsse; Salat; Tomate/ Mozarella-Nudeln
Gedacht: ich sollte nicht über alles und jeden nachdenken
Gefreut: über die Hilfe bei meiner Brillen-Suche, die Entscheidung ist noch nicht ganz gefallen und ich werde mir jetzt noch mindestens zwei weitere zuschicken lassen. Hoffentlich ist dann meine Traum-Brille dabei.
Gewünscht: mich endlich mal mit einer Brille wohl zufühlen
Geärgert: über so manches Verhalten einiger Personen bzw. deren Erwartungen...
Geklickt: FB; You Tube; Asterix & Friends
Gekauft: -

Und nun zum Bild! :)
Ich bin jetzt Ende des 5. Monats und komme diese Woche in den 6. Monat. Auf dem Bild finde ich dafür den Bauch gar nicht sooooo groß. Obwohl das auch am Tag sehr variieren kann und ich jetzt das Gefühl habe er wächst täglich mehr und mehr. Insgesamt habe ich auch schon so 7-8 Kilo zugenommen und ich vertraue einfach mal meinem Körper, dass er weiß was grad richtig und gut für ihn ist; d.h. ich esse wann und was ich will. ;)  


So das war es auch schon wieder von mir für heute.

Habt alle einen schönen nicht allzu kalten Sonntag!

Eure Kali

Kommentare:

  1. Süßer Bauch und noch so klein. :) Ich mache das wie du, esse wann ich will und was ich will. Passe nur auf das es nicht zuviel süßes esse. Habe bis jetzt 9kg zugenommen und bin mal gespannt was morgen die Waage beim FA anzeigt. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, bei Süßes muss ich ein bisschen aufpassen. Hatte grad ne Phase, wo ich ständig was Süßes wollte und Schwupp 2 Kilo mehr. Aber die ist jetzt vorbei und ich liebe grad Salat und besonders Gurke. Ist doch ein gutes Zeichen, dass der Körper alles selbst reguliert. ;)
      Viel Glück morgen beim Arzt! :)

      Löschen
    2. Genau so eine Phase hatte ich auch. Teilweise hatte ich nur Hunger auf Salziges und Saures. Im Moment geht es wieder und ich habe keine besondere Phase. Zum Glück. ;) Ich höre jetzt viel besser auf meinen Körper als vorher. :) Dankeschön!

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...