Freitag, 13. Dezember 2013

Adventskalender von Bloggern aus Berlin und Umgebung *Tür 13*


Heute bin ich wieder dran bei unserem Adventskalender und diesmal zum Thema Lieblingsrezept. Wenn ich gerade so nachdenke, wird mir irgendwie bewusst, dass der erste Gedanke gleich zu den Plätzchen geht und ich habe keine Ahnung warum. Jedenfalls ist das auch bei mir so. Dabei stelle ich euch ein Rezept vor, das an sich super einfach ist, weil es nur zwei Zutaten enthält und auch super schnell geht. Man muss nur an ein paar Stellen aufpassen. Ich habe die Plätzchen auf die Schnelle noch Mittwoch Abend gebacken und natürlich sind sie diesmal nicht ganz so gut geworden, aber man kann sie noch essen.


Zunächst schnell die Zutaten:


200 g Marzipanrohmasse
100 g Puderzucker
2 Schnitte Backpapier


1. Zunächst die Marzipanrohmasse mit dem Puderzucker in einer Schüssel vermengen

2. Beides zu einer Kugel formen (also ungefähr ne Kugel)

3. Zwischen 2 Blatt Backpapier ausrollen. Diese Variante benutze ich auch z.B. bei Zimtsternen, überall da, wo der Teig besonders klebrig ist. Geht so einfacher und schneller.

4. Und nun können auch schon die Plätzchen ausgestochen werden.


Das Ganze kommt dann bei 180 Grad für ca. 5 Minuten in den Ofen. Hier muss man vorsichtig sein, wenn man dünne Plätzchen ausgestochen hat, kann die Backzeit wesentlich kürzer sein und man muss aufpassen, dass sie nicht verbrennen.

So war das bei mir. Einige waren zu lange drin, andere zu kurz. Deshalb sehen sie ein bisschen unterschiedlich und diesmal auch merkwürdig aus. Aber sie schmecken, wenn man Marzipan mag.


Nach dem ursprünglichen Rezept geht es jetzt eigentlich noch ans verzieren. Das lasse ich aber meist weg, weil es auch so schon zu süß finde. Und bis jetzt hat sich keiner beschwert, allen hat es geschmeckt und das Rezept wurde auch schon kopiert.


Wie gefällt euch so eine einfache Variante?

Eure Kali


Hier kommt ihr noch mal zu den anderen Bloggerin, die beim Adventskalender mitmachen bzw. diejenigen, die noch kommen werden:


09.12.: Moppi (http://moppis.blogspot.de)
10.12.: Lena (http://www.gepinsel.de)
11.12.: Melli (http://www.drangshi.com)
14.12.: Antonia (http://fioswelt.blogspot.de)
16.12.: JayJay (http://pinkloveliness.com)

1 Kommentar:

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...