Mittwoch, 20. November 2013

Review: treaclemoon - one ginger morning wachkitzel Körperbutter


Heute zeige ich euch das letzte Produkt aus meinem treaclemoon-Paket. Es ist die Körperbutter "one ginger morning". 250ml kosten 4,95 Euro. Ohne vieler Worte, geht es auch direkt los...



Das sagt der Hersteller:


  • Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt
  • veganes Produkt
  • frei von Silikonen und Parabenen

Meine Meinung:

Wie ich schon bei der Körpermilch geschrieben habe, ist der Duft identisch mit der Duschcreme. Wer also den Duft mag, wird auch hier richtig sein. Besonders begeistert hat mich die Konsistenz. Wenn man in den Tiegel mit den Finger geht, hat man wirklich das Gefühl man greift in Butter rein. Das habe ich so bei noch keiner anderen Körperbutter, die ich bis jetzt hatte, erlebt. Sie lässt sich ganz gut auf der Haut verteilen und verschmilzt mit dieser richtig. Die Körperbutter hat bei mir eine gute Pflegewirkung gehabt. Meine Haut ist nicht ausgetrocknet und sie war danach "butterweich". Insgesamt würde ich den Tiegel schon als ergiebig bezeichnen, schon allein deshalb weil ich bei solch einem Produkt dazu neige unnötig mehr zu benutzen.


Fazit:

Wie bei den anderen Produkten. Mögt ihr den Duft könnt ihr ruhig zugreifen. An den Produkt-Eigenschaften an sich ist nichts auszusetzen.  


Habt ihr die Körperbutter treaclemoon schon getestet?

Eure Kali


Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt

Kommentare:

  1. Ich hab sie auch und liiiiebe sie! Das beste Produkt von Treaclemoon, wie ich finde :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe sie noch nicht ausprobiert, weil ich schon so viele Bodylotions hier rumstehen habe :D
    Aber für meine Schwester wäre das auf jeden Fall etwas, vielleicht hole ich ihr das zu Weihnachten :)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...