Freitag, 25. Oktober 2013

Review: treaclemoon - Körpermilch


Ok, es ist jetzt schon etwas länger, dass mir ein Paket mit den treaclemoon Produkten (Körpermilch und Körperbutter) zugeschickt wurden. Aber diesmal habe ich mir eben etwas länger Zeit zum Testen genommen, was ja nicht schlecht sein muss. Zunächst stelle ich euch heute die drei Körpermilch Sorten vor - one ginger morning; the raspberry kiss und my coconut island. Also genau die Varianten, die es schon als Duschcreme gibt.



Das sagt der Hersteller:


" Natürlich wissen wir, dass wahre Schönheit nur von innen kommt...aber unabhängig davon werden unsere herrlichen Rezepturen deine Haut und deine Seele streicheln.
verwöhnende Hautschmeichler, pflegende Zartstreichler und unwiderstehlich duftende Gute-Laune-Macher 

  • Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt
  • veganes Produkt
  • frei von Silikonen und Parabenen"



Meine Meinung:

Zunächst, bei dem Duft von Kokosnuss wird mir ja schlecht, daher habe ich diese Creme nicht getestet. Bei "the raspberry kiss" funktioniert leider der Pump-Mechanismus nicht und daher habe ich diese Creme nur einige wenige Male benutzt, um den Duft zu testen. Am Meisten habe ich somit "one ginger morning" getestet. 
Zum Duft kann ich sagen, sie sind genauso wie bei den Duschcreme. Wer also da einen Favoriten hat, hat hier gleich bei diesem zugreifen. Der Duft ist schon intensiv und man nimmt ihn auch noch deutlich nach dem Eincremen wahr. Am empfindlichsten ist ja meine Haut an den Beinen und wenn ich die nicht eincreme, bekomme ich juckende Stelle. Für beide Beine benötige ich so 3-4 Pumpstöße. Man nimmt sofort den Duft wahr, die Creme lässt sich gut verteilen und zieht auch schnell ein. Die Pflegewirkung hat mich überzeugt. Keine trockenen oder juckenden Stellen und die Haut fühlt sich gepflegt an. Zwischendurch hatte ich für zwei Tage ein andere Creme benutzt, die mich mal nicht begeistert hatte und gleich bekam ich diese trockene Haut. Mit der treaclemoon Creme verschwand diese wieder. Durch den Pumpspender kann man die Creme auch ganz gut dosieren und man hat für seine 5,95 Euro eine zeitlang was von ihr.

Fazit:

Für alle treaclemoon Fans sind diese Cremes ein MUSS und man muss sich nur für seinen Lieblingsduft entscheiden. Wer jetzt einfach nur nach einer neuen Creme sucht, macht mit diesen auch nichts falsch, wobei ich gestehen muss, man findet auch tolle Cremes, die günstiger sind. 


Habt ihr die Körpermilch Produkte von treaclemoon schon getestet?

Eure Kali     



Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt

Kommentare:

  1. Super Review! Ich hab sie noch nicht probiert, weil die Düfte alle nicht so meins sind. lg

    AntwortenLöschen
  2. Die Körpermilch mit Ingwer steht schon länger auf meiner Einkaufsliste. Ich habe schon das Duschgel davon geliebt. Leider kam ich bisher eher selten in den DM. Ich werd sie mir aber auf jeden Fall beim nächsten besuch ansehen. Genauso wie die Cinnamon Dusche von Treaclemoon. Die soll auch toll riechen! :-)

    LG

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...