Freitag, 25. Oktober 2013

Review: treaclemoon - Körpermilch


Ok, es ist jetzt schon etwas länger, dass mir ein Paket mit den treaclemoon Produkten (Körpermilch und Körperbutter) zugeschickt wurden. Aber diesmal habe ich mir eben etwas länger Zeit zum Testen genommen, was ja nicht schlecht sein muss. Zunächst stelle ich euch heute die drei Körpermilch Sorten vor - one ginger morning; the raspberry kiss und my coconut island. Also genau die Varianten, die es schon als Duschcreme gibt.



Das sagt der Hersteller:


" Natürlich wissen wir, dass wahre Schönheit nur von innen kommt...aber unabhängig davon werden unsere herrlichen Rezepturen deine Haut und deine Seele streicheln.
verwöhnende Hautschmeichler, pflegende Zartstreichler und unwiderstehlich duftende Gute-Laune-Macher 

  • Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt
  • veganes Produkt
  • frei von Silikonen und Parabenen"



Meine Meinung:

Zunächst, bei dem Duft von Kokosnuss wird mir ja schlecht, daher habe ich diese Creme nicht getestet. Bei "the raspberry kiss" funktioniert leider der Pump-Mechanismus nicht und daher habe ich diese Creme nur einige wenige Male benutzt, um den Duft zu testen. Am Meisten habe ich somit "one ginger morning" getestet. 
Zum Duft kann ich sagen, sie sind genauso wie bei den Duschcreme. Wer also da einen Favoriten hat, hat hier gleich bei diesem zugreifen. Der Duft ist schon intensiv und man nimmt ihn auch noch deutlich nach dem Eincremen wahr. Am empfindlichsten ist ja meine Haut an den Beinen und wenn ich die nicht eincreme, bekomme ich juckende Stelle. Für beide Beine benötige ich so 3-4 Pumpstöße. Man nimmt sofort den Duft wahr, die Creme lässt sich gut verteilen und zieht auch schnell ein. Die Pflegewirkung hat mich überzeugt. Keine trockenen oder juckenden Stellen und die Haut fühlt sich gepflegt an. Zwischendurch hatte ich für zwei Tage ein andere Creme benutzt, die mich mal nicht begeistert hatte und gleich bekam ich diese trockene Haut. Mit der treaclemoon Creme verschwand diese wieder. Durch den Pumpspender kann man die Creme auch ganz gut dosieren und man hat für seine 5,95 Euro eine zeitlang was von ihr.

Fazit:

Für alle treaclemoon Fans sind diese Cremes ein MUSS und man muss sich nur für seinen Lieblingsduft entscheiden. Wer jetzt einfach nur nach einer neuen Creme sucht, macht mit diesen auch nichts falsch, wobei ich gestehen muss, man findet auch tolle Cremes, die günstiger sind. 


Habt ihr die Körpermilch Produkte von treaclemoon schon getestet?

Eure Kali     



Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt

Dienstag, 22. Oktober 2013

essence - "Groupie at heart" - Beauty Beats


Dieses Blush habe ich mir Anfang Oktober für 2,45 Euro gekauft. Eigentlich würde ich ja an einem Aufsteller mit Justin Bieber vorbeigehen, aber die Farbe des Blushes sprang mir ins Auge und da ich sie so schön fand, habe ich das Blush einfach mal mitgenommen. 



Das sagt der Hersteller:

"seidig zartes Puder Rouge für einen frischen und trendigen Look."


vor dem Verblenden

Meine Meinung:

Die Farbe gefällt mir wirklich gut. Allerdings muss ich gleich zu Beginn sagen, dies ist eindeutig kein Anfänger-Blush. Es hat so einige Macken und zickt ein bisschen rum. Im Pfännchen ist es noch sehr schön auszusehen, doch schon wenn man mit dem Pinsel reingeht, staubt es ein bisschen. Jetzt nicht so sehr und ich weiß ich bin da zur Zeit sehr empfindlich, aber doch schon ein bisschen. Das Blush war auf dem Pfännchenrand verteilt und jetzt beim hervorholen, hatten sich auch einige Krümel so gebildet. Den Auftrag fand ich jetzt auch nicht so einfach. Zum einen sollte man wirklich nur wenig Produkt neben, weil man sehr schnell overblushed wird. Zum anderen, war der Auftrag auf der einen Seite bei mir sehr fleckig und daher unschön. Keine Ahnung, ob das nun an meiner Haut zur Zeit liegt oder doch am Produkt. Aber das erwarte ich nicht. Auch nach dem Verblenden war das Blush noch deutlich zu sehen und ich bin sogar nochmal mit meinem Puder rüber, um ein bisschen Farbe wegzunehmen.

nach dem Verblenden
Fazit:

Eine schöne Farbe mit einigen Macken. Man sollte beim Auftrag schon vorsichtig sein und eher nach Belieben mehr Schichten.


Wie gefällt euch die Farbe?
Hat euch etwas aus diese LE interessiert?

Eure Kali

Montag, 21. Oktober 2013

Herbst-Haul Teil 2


Nun kommt der zweite Teil meiner Neuzugänge für den Kleiderschrank. Erschreckenderweise hatte ich weder einen Rock, noch ein Kleid für den Herbst, das konnte so ja nicht bleiben. Genauso ist mein Mantel von letztem Jahr zu groß geworden und (leider) hab ich nun auch meine Leidenschaft für Schuhe entdeckt und ich könnte immer mehr und mehr kaufen. ;)


Dieses Kleid finde ich genau richtig für den Herbst. Das habe ich jetzt auch schon einige Male kombiniert mit einer braunen Strumpfhose und Stiefeln getragen. Gekauft habe ich es bei Orsay für 29,95 Euro.


Auch dieses Kleid habe ich bei Orsay gekauft. Also für mich ist es ein Kleid, auf dem Bon steht Pullover. Aber mal ehrlich, wenn es bis zu den Knien geht, ist es doch ein Kleid. Da es aus Wolle und somit ein bisschen dicker ist, auch noch gut im Winter tragbar und ich stelle es mir mit einem blass-rosa Blazer und Stiefeln toll vor. Gekostet hat es 19,95 Euro. 


Auch diesen Mantel habe ich von Orsay für 69,95 Euro. Allerdings im Online-Shop bestellt, weil die alle im Laden irgendwelche Fehler hatten. Leider hat dieser auch zwei, die ich zu spät entdeckt habe...


Und noch einen Rock von Orsay für 24,95 Euro. In diesen habe ich mich sofort verliebt als ihn gesehen habe und er musste einfach mit. So schön! Perfekt dazu eine weiße Bluse, schwarze Strumpfhose und die schwarzen Stiefel weiter unten.


Dann noch ein schlichter Rock von C&A. Gekostet hat er mich 3,60 Euro. Da kann man glaube ich nichts falsch machen und er ist zu vielem kombiniertbar.


Ich brauchte unbedingt noch warme, wasserfeste Schuhe für den Winter. Diese sind für mich genau richtig im Alltag. Flach und gefüttert. Sie halten echt warm und sind bequem. Gekostet haben sie bei s.Oliver 69,95 Euro.


Ich gebe zu, unbedingt nötig waren diese Schuhe nicht. Obwohl letztes Jahr beim Umzug musste ich meine alten Stiefel mit Absatz zurücklassen. Also eigentlich ja Grund genug sich neue zu holen. Diese finde ich einfach nur sexy und sind auch ganz bequem. Ok, ich hatte sie bis jetzt nur in der Wohnung an und bin hier in ihnen rumgelaufen. Auch diese habe ich bei s.Oliver bestellt für 79,95 Euro.


Wenn man beide Teile zusammen nimmt, habe ich wirklich eine Menge gekauft und einiges an Geld ausgegeben. Aber das musste eben mal sein. ;)


Wie steht Ihr zu Kleidern und Röcken im Herbst bzw. Winter?

Eure Kali

Sonntag, 20. Oktober 2013

Sonntagsfüller (25)


Der letzte Sonntagsfüller ist ja schon drei Wochen her. Vor zwei Wochen war ich ja an der Ostsee und letztes Wochenende in Dresden, da war ich auch praktisch nicht im Internet...
So werde ich jetzt mal ein bisschen was einfügen, was ich in den letzten Wochen erlebt habe, sofern mir das noch einfällt. Langweilig war es jedenfalls nicht. ;)



Gehört: viel Charts; Charity Children - "Empty Vicious Nights"; Jupiter Jones - " Rennen+Stolpern"
Gelesen: ich komme im Moment gar nicht zum Lesen, eher nur Akten oder irgendwelche Ratgeber...
Gesehen: Beverly Hills 90210, Hart of Dixie, Couchgeflüster, Rubinrot, Silver Linings, Einmal ist Keinmal, Batman, Sherlock Holmes,
Getan: In den letzten drei Wochen habe ich mich viel zum Kaffee und Kuchen verabredet- meine neue Lieblingsbeschäftigung. Eigentlich war ich nie der Kuchen-Fan, aber ist schon lecker. Dann hatte ich eine Blasenentzündung und konnte nicht so viel machen und habe auch Antibotika bekommen, trotzdem ging es dann zur Ostsee *hier*, auf einer Geburtstagsfeier gewesen und sehr viel shoppen mal so zwischendurch, den ersten Teil des Hauls habe ich euch ja schon gezeigt, der zweite folgt noch. Es endlich auch mal wieder geschafft, es so aussehen zu lassen, als ob ich in der Bibliothek lernen würde. Nach Dresden gefahren, dort zu viel gefeiert und zwei weitere ruhige Abende verbracht, einmal mit Billard, Kicker und Co und einmal schön beim Inder essen gewesen. Diese Woche war irgendwie nicht viel los und dennoch sehr aufregend, besonders gefühlsmäßig...
Getrunken: Tee, Kaffee, Wasser, Wein, Wodka/ Cola, Bellini, Kleiner Feigling
Gegessen: Pizza, Asiatisch, Kuchen, Indisch, Pommes, Auflauf
Gedacht: Wieso hast du das nur getan? Selber schuld!
Gefreut: Puh, das ist grad schwer, ich hab im Moment so gemischte Gefühle...
Gewünscht: vielleicht doch nochmal die Zeit zurückdrehen zu können...
Geärgert: über vieles und jeden...
Geklickt: nicht so viel, weil einfach keine Zeit war
Gekauft: viel zu viel


So nun noch ein paar Eindrücke aus Dresden:


Kuchen - meine neue Leidenschaft ;)




endlich mal wieder indisch essen...

es gibt doch nichts besseres als Aufläufe, besonderes wenn es wieder kälter wird

Habt noch einen schönen Sonntag-Nachmittag!

Eure Kali

Samstag, 19. Oktober 2013

Herbst-Haul Teil 1


Seit Anfang des Jahres habe ich einiges abgenommen mit der Folge, dass ich nun praktisch keinen Pullover, Hose, Rock oder Kleid für den Herbst bzw. Winter habe. Das ist doch Grund genug, um auf ausgiebige Shopping-Touren zu gehen. In den letzten drei Wochen ist daher mein Geldbeutel auch enorm geschrumpft, aber der Inhalt meines Kleiderschrankes gewachsen...
Da es doch ein paar Teile mehr wurden, habe ich jetzt mal zwei Teile draus gemacht. Hier im ersten zeige ich euch hauptsächlich die neuen Pullover. Im zweiten Teil kommen dann ein paar Kleider, Röcke, Schuhe, Mantel.
Eigentlich wollte ich ja auch die Glamour Shopping Week nutzen, aber da kam die Karte nur bei einem Pullover zum Einsatz. Ok, zu der Zeit gab es nämlich hier bei C&A regulär 20% auf das gesamte Sortiment.


Dieser Pullover ist so kuschelig weich. Genau das Richtige, um sich in ihn in den kälteren Tagen einzukuscheln. Gekostet hat er bei C&A regulär 15 Euro, ich hab ihn für 12 Euro bekommen.


Dieser Pullover ist Teil eines "Zweier-Sets". Also hat man bei C&A zwei gekauft waren sie billiger und dann gab es noch 20% Rabatt. Ich glaube auch diese beiden haben so 12 Euro gekostet - zusammen.


Das ist für mich ein wunderbarer "Haus-Pullover", aber auch natürlich für draußen geeignet. Aber an der Ostsee vor dem Ofen, dass war gemütlich... Gekauft habe ich ihn auch bei C&A und es müssten auch so um die 15 Euro gewesen sein, weiß ich leider nicht mehr genau.


Der einzige Pullover für den ich die Glamour Shopping Card benutzt habe. Gekauft bei H&M; die Ärmel liegen eng an, dafür fällt er um den Bauch sehr weit aus. Der perfekte Pullover, um im Winter ein paar angefutterte Kilos zu verstecken. Normalerweise kostet er 19,95 Euro, durch die Karte habe ich nur 15,96 Euro bezahlt.


Der zweite Pullover aus diesem C&A "Set". Sehr merkwürdig, obwohl er ja eigentlich nur eine andere Farbe hat, sitzt er (bei gleicher Größe) ein bisschen enger. 


Habt ihr auch dieses Socken Problem??? Irgendwie habe ich immer das Gefühl ich habe keine vernünftigen Socken im Schrank. Und dabei finde ich Socken auch immer so teuer und will das Geld nicht dafür ausgeben. Dieses Pack hat 7 Euro gekostet, mit dem Rabatt nur 5,60 Euro.



Da ich nur noch eine Jeans besitze, die mir gut passt, musste eine zweite her. Preis 19,00 Euro mit Rabatt 15,20 Euro.


Insgesamt jetzt eher Basic oder sehr bequeme Sachen. Aber das gehört für mich zur kalten Zeit dazu, sich einfach in den Sachen wohlfühlen. Und schlichte Teile mag ich sowieso lieber, weil man sie mit gut untereinander kombinieren kann.


Habt ihr euch schon was für die kältere Zeit geholt?

Eure Kali

Freitag, 18. Oktober 2013

Pink Box: Oktober


Am Dienstag konnte ich meine Pink Box für den Oktober in Empfang nehmen... Ich hatte schon überlegt, wann sie wohl ankommen würde. Ein erstes kurzes Fazit: Es gab schon bessere und für mich persönlich ist auch nur bedingt etwas dabei. Dennoch zeige ich euch, was in meiner Box enthalten war.


Zunächst wieder zur Zeitung. Diesmal die "active life" für 2,50 Euro. Ich finde diese Ernährungs-/ Fitnesszeitungen ja für mich persönlich interessanter, weil ich zu denen eher weniger im Laden greife. Und bei dieser bin ich auch froh, es nicht getan zu haben. Sie war gar nicht mein Fall und nur ein Teil eines Artikels hat mich interessiert. Hauptsächlich ging es ums Laufen, nicht meine Sportart. Aber ich weiß jetzt auch nicht, ob das nur an dieser Ausgabe lag oder die Zeitung allgemein so orientiert ist...


Vitory & Bubbuls (3,50€)

"Diese besonders duftende Oliven-Seife aus der Serie Pure von Victory&Bubbuls reinigt die Haut ohne sie auszutrocknen. Ob beim Duschen oder für das Händewaschen - diese Seife eignet sich für beides sehr gut."
Irgendwie traurig, aber das ist auch schon mein Highlight-Produkt in dieser Box. Mit diesem kann ich am meisten was anfangen und dabei bin ich nicht mal so der Seifen-Fan...




Miss Sporty - Nagellack (2,95€)



"Verwöhnen Sie Ihre Nägel mit französischem Chic. Der Et Volia French Manicure Nagellack von Miss Sporty lässt sich dank breitem Pinsel bequem und einfach auftragen und hält bis zu 7 Tage."


Nagellack ist ja eigentlich ok, aber die Farbe gefällt mir gar nicht. Wobei der bis zu 7 Tage halt ja reizt...









Declèor - Maske ( 50ml= 31€ hier: 15ml)


"Die 'Blitzmaske' ist eine wahre Energiequelle für die Haut und schenkt ihr innerhalb von 3 Minuten eine sofortige Ausstrahlung. Kostbare Ätherische Öle verleihen ein ebenmäßiges und glattes Hautbild Befreit von Müdigkeitserscheinungen erstrahlt der Teint in neuer Leuchtkraft."

Klingt ja ganz nett. Aber irgendwie bin ich immer bei der Wirkung skeptisch und dann ist das ja wirklich eine Mini-Größe, auch wenn es ein teureres Produkte ist...





NYC New York Color - Kiss Gloss (4,95€)

"Der Kiss Gloss von NYC New York Color ist der ideale Begleiter durch den Tag und in allen Lebenslagen. Denn dank seiner elastischen Tubenform ist er auch ohne Spiegel ganz einfach und praktisch aufzutragen - für stets wundervoll geglosste Lippen."


Tja, Lipgloss benutze ich ja nicht. Daher mag es ein nettes, gutes Produkt sein. aber nicht für mich.


Pedibeahr - Rosen Fußcreme mit Urea (2,90€)

"Genießen Sie das angenehme Gefühl gepflegter Füße und lassen Sie sich vom zarten Duft reinen Rosenöls erfrischen. Die hochwertigen Inhaltsstoffe wie Urea, Sheabutter und Olivenöl pflegen trockene und rissige Fußhaut wieder weich und geschmeidig. Die Rosencreme von Pedibaehr spendet sofort Feuchtigkeit und unterstützt die Regeneration beanspruchter und spröder Haut."

Fußcreme ist eigentlich nicht schlecht, nur bin ich immer zu faul, welche zu benutzen, obwohl ich es sollte...




Insgesamt hat diese Box einen Wert von ca. 26.10 Euro. Hätte ich vom Gefühl her geringer geschätzt und ist ja eigentlich ok. Ich hab grad nochmal geschaut, was sonst so hätte drin sein können in der Box und viele andere Sachen haben mir wirklich besser gefallen und mit denen hätte es eine wirklich tolle Box sein können. Naja, aber das ist Schicksal und so wurde es eben diese...


Wie gefällt euch diese Box?

Eure Kali

Freitag, 11. Oktober 2013

Reisen: kleiner Ostsee-Trip


Den Feiertag letzte Woche habe ich genutzt, um mit zwei meiner Mädels für ein paar Tage wegzufahren. Es ging an die Ostsee, zu einer von den beiden nach Hause. Donnerstag ging es los mit der Bahn und was für die Bahn ja doch eher selten ist, die Verbindung hat super geklappt. Abends hieß es dann auch nur schnell was beim Imbiss holen, was einkaufen und dann "zu Hause" essen und ab aufs Sofa vor dem Ofen und TV. 
Es waren sowieso ein paar sehr entspannte Tage, die viel auf dem Sofa vor dem Feuer verbracht wurden, aber mit Freundinnen gibt es ja auch immer genug zu erzählen, mit ein paar ganz besonderen, immer gleichen Themen. ;)
Freitag ging es dann Vormittags zum Strand. Jaaaaaaa, der Strand!!!!! Ich liebe es am Strand und Meer zu sein und könnte dort Stunden verbringen. Einfach nur laufen und den Gedanken nachhängen. Herrlich!!! Es war zwar sehr windig, aber dafür noch sehr schönes Wetter.
Nach einem sehr ausgiebigen Spaziergang ging es in die "Stadt", wo wir in ein Café zum Kaffee und Kuchen eingekehrt sind. Ehrlich, ich weiß nicht wie ich das geschafft habe, besonders der Kaffee war so süß, mit der ganzen Sahne, aber auch sehr lecker! Abends haben wir dann zusammen gekocht. Meine Erfahrung des Abends war, ein Glas Wein verträgt sich nicht mit Antibiotika. Hätte ich auch irgendwie vorher wissen können. Und dann wieder einfach nur den Tag auf dem Sofa ausklingen lassen.
Am Samstag ging es Mittags wieder zum Strand. Diesmal war es zwar wärmer, aber dafür auch trüber, was trotzdem für mich seinen Reiz hat. Zum Ende des Spaziergangs fing es auch an zu regnen, was uns aber nicht abhielt noch schnell ein Eis zu kaufen. Eis geht irgendwie immer...
Zu Hause wieder das Übliche, den letzten gemeinsamen letzten Abend ausklingen lassen, mit kochen, Sofa und Feuer. ;)
Sonntag ging es dann leider auch schon wieder zurück, aber es waren sehr schöne, lustige und entspannende Tage.
Und wenn du das liest Süße, ich freue mich schon darauf, wenn wir das nächste Mal oben sind. ;)

Und jetzt zeige ich euch noch ein paar Bilder. :)




der Hansa-Park ^^

sehr lecker, aber auch extrem süß

Kartoffel-Hackfleisch-Schafskäse-Auflauf mit Spinat



der Blick vom Sofa zum Ofen :)

So, heute geht es für mich nach Dresden. 
Deshalb wünsche ich euch allen ein schönes Wochenende. :)

Eure Kali 

Mittwoch, 9. Oktober 2013

ArtDeco Blush - Nr. 62 *Swatch+Tragebilder*


Ich habe euch ja noch gar nicht mein Blush von ArtDeco gezeigt, welches ich mir letztes Mal in Dresden gekauft habe. Da es jetzt bald wieder hin geht, hole ich das mal schnell nach bevor ich dort schon wieder neue Sachen kaufe. Dies war mein erster Blush von ArtDeco (den aus der Talbot Runhof Kollektion hatte ich mir ja später gekauft) und sie gefallen mir richtig gut.



Am ersten Tag in Dresden hatte ich ja nur schnell einen Swatch auf dem Handrücken gemacht. Dieser blieb aber dann ein paar Stunden drauf und immer wieder musste ich diese schöne Farbe bewundern. Da er mir auch in den weiteren Tagen nicht aus dem Kopf ging, musste er gekauft werden. ;)


Ein zartes rosa mit so einem leicht bläulich-weißen-silbernen Schimmer. Sehr schön, besonders für den Winter.



Ihr seht, dass er recht dezent ist, aber dem Gesicht doch genug Farbe verleiht. Einfach perfekt für mich. Und ideal, wenn jetzt der Teint nachdem Sommer wieder blasser wird.


Wie gefällt er euch?
Mögt ihr die ArtDeco-Blushe?

Eure Kali

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...