Donnerstag, 20. Juni 2013

Review: NYX - "Pine Nut"


Dieser Lidschatten ist nun schon einige Zeit in meinem Besitz und blieb weitesgehend unbeachtet, obwohl die Farbe doch recht hübsch ist. Aber ich glaube, dass sage ich über jeden braunen Lidschatten.
Vor ein paar Wochen dann, habe ich ihn als Ersatz für meinen Dunkelbraunen Lidschatten aus der Manhattan Ballerina Beige Palette in meine alltägliche Schminkroutine aufgenommen, die sich inzwischen aber auch schon wieder geändert hat.



Bestellt hatte ich ihn vor ein paar Jahren aus den USA. Die Preise hier bei Douglas sind mir einfach zu teuer für die NYX-Produkte. Der Preis wird daher wohl zwischen 1-2 Euro gelegen haben. Ich kann mir jetzt nicht vorstellen, dass ich mehr bezahlt habe. ;)
Wie viel Produkt hier enthalten sind, steht leider nicht auf der Verpackung. 
Ursprünglich hatte der Lidschatten mal 4 solche Höcker, die man unten noch leicht erkennen kann. Also ihr seht, ich habe diesen Lidschatten schon einige Male benutzt.


Meine Meinung:

Die Farbe an sich gefällt mir ganz gut und ich glaube die würde sich eigentlich ganz gut in der Lidfalte machen. Aber abgesehen davon, dass dieser Lidschatten extrem krümelt, ist von der Farbe nach dem Verblenden nicht mehr viel zu sehen.Wenn ich das AMU mit meinem ArtDeco Nr. 551 verblende, ist die Farbe danach nur noch ganz schwach zu erkennen und eigentlich muss ich wieder mit dieser Farbe drüber, welche ich dann wieder verblenden müsste und so weiter. Also ein Teufelskreislauf. ;)
Ich habe das jetzt so gemacht, dass ich ihn verblende habe und dann leicht die Farbe noch mal in die Lidfalte getupft hab. Ist morgens um 6 Uhr aber auch sehr aufwendig...
Nun könntet ihr ja sagen, dann hör auf das Zeug zu verblenden. Der Lidschatten lässt sich aber auch so super leicht wegwischen bzw. verwischt. Daher bleibt er auch so nicht lange auf dem Lid. Ich möchte gar nicht erst wissen, wie das bei diesem warmen Wetter wäre...

Hier ein Bild, wo ich leicht über den Swatch drüber gewischt hab:


Von der Farbe ist nicht mehr viel zu sehen, man kann sie nur noch erahnen...
Ok, bei dem Swatch hatte ich keine Base verwendet, aber auch mit Base ist es auf dem Auge nicht viel besser. Am Abend ist von der Farbe auf dem Lid nichts mehr zu erkennen. 

Wirklich schade und macht ihn daher für mich zu einem Flop-Produkt. 


Wie sind eure Erfahrungen mit den NYX-Lidschatten?

Eure Kali

1 Kommentar:

  1. Geswatcht sieht er schon mal viel besser aus als im Pfännchen, aber die Haltbarkeit ist echt ein Witz. Ich wische mir ab und zu gewohnheitsmässig auch über das geschminkte Lid, das wäre dann bei dem Lidschatten ja echt eine Tragödie.
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...