Montag, 6. Mai 2013

Aufgebraucht im April 2013


Mit der Menge, die ich im April verbraucht habe bin ich eigentlich ganz zufrieden. Auch war erstaunlicherweise sehr viel dekorative Kosmetik dabei und die ist ja bekanntlich schwerer aufzubrauchen. Dennoch habe ich in meinen Schränken und Kisten keinen Platz mehr und es wäre vermutlich schlauer, sich in nächster Zeit beim Kaufen neuer Produkte zurückzuhalten.


Den Anfang machen mal wieder die Produkte, die ich so morgens bzw. unter der Dusche benutze:


Balea Dusche&Creme - Milch&Honig

Ich kann zu dieser Dusche nichts schlechtes sagen, sie ist ok. Allerdings ist sie mir auch zu langweilig, um sie mir selber zu kaufen. Letztes Jahr zu der Eröffnung meines DMs habe ich mehrere Flaschen bekommen. Ich find es jetzt auch nicht schlimm sie alles aufzubrauchen, nur wurde ich mir persönlich eher eine andere Duftrichtung kaufen.

Herbal Essences - Anti-Spliss Haarmaske

Fand ich gut und wenn ich keine bessere finde, werde ich mir diese auch wieder kaufen. Die Haare duften danach so schön. :)

Herbal Essences - Anti-Spliss Shampoo

Das passende Shampoo zur Haarmaske. Fand ich ok, brauche ich aber auch nicht unbedingt und werde ich mir daher nicht nachkaufen.

Kiehl's - Olive fruit oil nourishing Shampoo

Fand ich nicht gut und würde ich mir nicht kaufen.

Luvos - Heilerde Goldkamille Maske

Da könnt ich auch glatt ein Finger weg! schreiben. Denn nach dieser Maske war meine Haut gerötet und hat leicht gebrannt. Werde ich mir also auf keinen Fall nochmal kaufen.


Fa - Nutri Skin

Mein Lieblingsdeo - mehr muss ich dazu auch nicht mehr schreiben

Rexona men - Deo

Mein Freund mochte es nicht und ich hab mich da nicht so. Also hab ich es aufgebraucht. Ist jetzt aber eigentlich nicht so mein Beuteschema.

Annayake - extreme Aufbaupflege (Tagescreme)

Man war ich begeistert von dieser Creme. Ich dachte mir auch schon, dass sie nicht ganz so günstig ist, aber als ich den Preis sah konnte ich es trotzdem nicht glauben - 169 Euro für 50ml. Wer gibt so viel Geld für eine Creme aus??? Die Nachtcreme kostet sogar 210 Euro. Sorry, auch wenn ich das Geld hätte, würde ich das nicht bezahlen. Zumal ich fand für diesen Preis benötigt man doch ganz schön viel von diesem Produkt, auch wenn es wirklich sehr toll war.

Kamill - Handcreme

Gute Handcreme. Angenehmer Duft, zieht schnell ein und pflegt. Habe nur so viel Handcreme noch hier...

s.Oliver - parfümierte Creme

Der Geruch war ok, nur wovon ich am Meisten enttäuscht war und wo ich auch der Meinung bin, dass dürfte nicht passieren ist, dass (wie man auf dem Bild sehen kann) der Deckel beim zumachen abgebrochen ist. So musste ich sie ganz schnell verbrauchen. Kein Nachkaufprodukt!


NYX Lipgloss - Bronze

Einige der wenigen Lipglosse, die ich mag, sind die von NYX. Keine Ahnung warum. Trotzdem will ich die 2-3, die ich noch habe aufbrauchen und mit diesem ist einer weiterer leer geworden. Obwohl ich sie mag, muss ich ihn mir nicht unbedingt nachkaufen. 

Manhattan - Beige Balerina

Nun ist auch die letzte Farbe der Palette leer. Wirklich schade, ich habe sie geliebt!!! Und wenn ich könnte, ich würde sie mir nicht nur noch einmal kaufen. ^^

Dr. Pierre Ricaud Lippenstift - Beige Delicat

Der Lippenstift, der nach Traubenzucker riecht. Ich mochte ihn gern, aber 16 Euro sind mir doch ein bisschen viel für einen Lippie.

Rosengarten - getönte Tagescreme

War ok. Aber auch hier ist mir der Preis zu viel um mir das Produkt selber zu kaufen. Dieses hatte ich aus einer Glossy Box.


Maybelline Jade - Augen-Make-Up-Entferner

Wird immer wieder nachgekauft. Der Beste!!!

Sagrotan - Handdesinfektionsgel

Aus meinem Real - Kalender. Ist ok und machmal mag ich solche Desinfektionsmittel ganz gern. Besonders, wenn ich irgendwas sauber machen musste...

Fresh Line Proben

Die beiden waren nicht so mein Fall. Der eine Duft ging grad noch so, der andere überhaupt nicht. Ich hatte mir damals was im Laden auch aufschwatzen lassen, was ich nicht so wollte. Ok, sollte ja ein Geschenk sein, deshalb ging es ja auch eigentlich nicht um meinen Geschmack. Aber für meinen Geschmack war die Verkäuferin zu aggressiv. Fazit: Geschenk kam zwar super an, aber ich werde diesen Laden nicht mehr betreten.

Neutrogena Creme Probe - für trockene Haut

War gut. Netrogena hat ja gute Cremes, die aber ein bisschen mehr kosten, als die von z.B. Balea.

Nivea- Tagescreme Probe

Auch zu der Nivea-Creme hab ich nichts negatives zu berichten.

Antistax - Frischgel

Hab ich benutzt, nach dem ich einen Tag lang auf hohen Schuhen verbringen musste und meine Füße voller Blasen waren und meine Beine müde und schwer. Hat erfrischend und belebend gewirkt.

Rihanna - Rebelle

Roch nicht schlecht. So fruchtig, ich glaube da ist auch Orange mit bei? Wenn ich das Parfüm mal im Angebot sehe, wäre es eine Überlegung wert.


Das war doch eine ganze Menge, die da leer gegangen ist. Ich hoffe dieser Monat wird genauso erfolgreich, damit meine Schränke endlich mal leerer werden. ;)


Teilt ihr meine Eindrücke zu den Produkte oder seid ihr bei einem von ihnen anderer Meinung?

Eure Kali

Kommentare:

  1. Da hat sich aber so einiges angesammelt :)
    Dieses Desinfektions-Zeug müsste ich auch mal meinem Freund holen, der übertreibt es manchmal mit dem Händewaschen etc :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kenne ich, ich muss auch ständig/ bei jeder Kleinigkeit meine Hände waschen...

      Löschen
  2. Oh wow das war dieses mal aber viel.

    AntwortenLöschen
  3. Super Produkte sind da auf jeden Fall mit dabei und du hast ja ordentlich aufgebraucht :). Bei mir waren es in diesem Monat auch einige Proben, die dran glauben mussten :D. Hab aber iwie immer noch ein paar bei mir herumliegen.

    Und ehm ich hab die Review zur CC-Cream fertig, die dich doch interessiert hat :). Hier ist auch mal der Link dazu:

    http://my-little-wonderworld.blogspot.de/2013/05/review-max-factor-cc-cream.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist aber lieb von dir, dass du mir nochmal extra bescheid sagst. ;) Da schau ich doch gleich mal bei dir vorbei. :)

      Löschen
  4. Die limitierte Lidschattenpalette hatte ich auch in lila. Aber ich fand sie gar nicht gut. Sie waren zwar schön cremig, haben aber schnell gebröselt..
    Liebe Grüße:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist natürlich nicht schön. Bei mir hatte die Palette jetzt nen bisschen mehr als ein Jahr gehalten und bis zum Schluss war nichts. Super Auftrag und die Farben haben den ganten Tag auf dem Auge gehalten. Dieser Palette heule ich wirklich nach. ;)

      Löschen
  5. Wow, das ist ja eine Menge! Mich würde noch interessieren, wieso du die Kiehls Creme nicht mochtest. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum einen war der Duft nicht ganz so meins. Eigentlich habe ich mich da nicht so, außer es geht in eine Richtung, die ich absolut nicht mag. Und das war ich von der Wirkung auch überhaupt nicht überzeugt. Ich glaube auch nicht, dass ich meine Meinung bei einer größeren Flasche irgendwann geändert hätte, weil ich schon froh war, als diese leer war. Vielleicht werden Kiehl's und ich einfach keine Freunde...

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...