Freitag, 1. Februar 2013

AMU mit der catrice absolute nude Palette


Auf vielen Blogs kann man zur Zeit Swatches der catrice absolute nude Palette sehen. Da ich es irgendwie zu langweilig fand nur Swatches zu zeigen, habe ich gleich mal ein AMU mit ihr geschminkt. 
Irgendwie ist die Palette ja ein "must have". Gleich als ich diese Palette in der Pressemitteilung mit dem neuen Sortiment gesehen habe, war mein Gedanke, dass ich sie haben muss. Auch eine Freundin meinte zu mir, dass sie sofort an mich gedacht hat, als sie von der Palette hörte. Also es ergab sich erst gar nicht, ob ich sie mir kaufe, sondern nur wann. ;)




Verwendet habe ich:


Base von Dr. Pierre Ricaud
catrice nude Palette - Lidschatten Nr. 1,2,3 und 6
catrice gel eyeliner - "It's Mambo Nr.2"
Mascara - catrice Glamour Doll

Für das Gesicht:

MAC Select Moisturecover in NW20
essence pure skin compact powder in sand
Alterra rouge aus der Kirschblütenzauber LE
Lippenstift von Dr. Pierre Ricaud in Beige Délicat


Insgesamt kann ich schon mal sagen, dass ich mit den Lidschatten zufrieden bin. Sie haben eine gute Farbabgabe, lassen sich gut auftragen und verarbeiten und haben auch bis zum Abend gehalten. Bei der Nr.6 ist mir leider aufgefallen, dass diese Farbe extrem krümelt und auch einiges an Fall Out aufbieten kann. Das war nicht so schön. 
Was mich persönlich aber mehr stört ist, dass ich diese Palette nur sehr selten benutzen werde, weil es praktisch unmöglich ist, ein dezentes Alltags-AMU zu schminken. Jede Farbe enthält zu viel Schimmer bzw. Glitzer. Ok Nr. 4 und 5 habe ich noch nicht getestet aber ich glaube kaum das es hier anders sein wird und dann schminke ich ein AMU ja auch nicht nur mit zwei Lidschatten. Dabei steht auf der Palette sogar schminke AMU's für den Tag und den Abend. Nein, das geht nicht. Jedenfalls ich kann das nicht. 
Ich werde natürlich noch ein bisschen mehr herumprobieren, aber viel Hoffnung habe ich nicht.



Fazit:

Eine schöne Palette, nur leider bedingt tauglich. Es hätten ruhig ein paar matte Töne dabei sein können. Und wer Schimmer-Lidschatten nicht mag, sollte sich den Kauf wirklich sparen. Ansonsten habe ich bis jetzt nichts an ihr auszusetzen und ich bereue den Kauf auch nicht. Ich finde sie gehört in meine Sammlung zu den "200" anderen Lidschatten. ;)

Habt Ihr euch die Palette gekauft?
Wie gefällt sie euch bzw. das AMU?

Eure Kali

Kommentare:

  1. Tolles AMU. Mich reizt die Palette nicht. Wenn ich schon "Schimmer" lese, da schau ich sie mir nicht mal an...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ab und zu mal Schimmer ist ok. Hätte mich auch gefreut, wenn ein paar matte Lidschatten dabei wären...

      Löschen
  2. Sehr schönes AMU :)
    Die Palette interessiert mich auch sehr, aber ich denke ich werde sie mir nicht holen, da ich schon sehr viele Erdtöne besitze und ich es schade finde, dass keine matten Farben enthalten sind.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann man zu viele Erdtöne besitzen? Du siehst, wo meine Schwachstelle ist. ;)
      Ja, ich hätte auch gern mal wieder eine schöne matte Lidschatten-Palette.

      Löschen
  3. Die Palette wollte ich mir am Anfang auch holen, aber leider war sie jedes Mal ausverkauft wenn ich im dm war :D
    Nun nach langem Nachdenken werde ich sie mir letztendlich nicht holen, da ich schon so viele Lidschatten in den Tönen habe, dass es langsam reicht^^
    Das AMU gefällt mir aber wirklich sehr, genau meine Farben :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, die Palette wird es ja noch eine Weile geben, vielleicht änderst du ja wieder deine Meinung. ;)

      Löschen
  4. Das AMU sieht doch Super für den Alltag aus! Für abends wäre das eher zu schlicht trotz Schimmer.

    Enttäuschend finde ich, dass die sich nicht an den eigenen Pressetext gehalten haben. Da stand was von "mal matt mal schimmernd", darauf habe ich mich gefreut - ist aber totaler Quatsch gewesen. Wie kann man sich nur dermaßen verschreiben.

    Hab die Zoeva Nude Shimmer, das reich für 3 Leben. Zumal ich feststellen musste, dass zu viel Schimmer bei Schlupflidern wirklich nicht gut aussieht :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Generell würde ich dir recht geben, aber auf meiner Arbeit ist das schon zu viel. Da kann ich das nicht tragen, da brauche ich wirklich matte Lidschatten. Deshalb hatte ich mich eigentlich gefreut, dass die Palette beides haben sollte.
      So kann ich sie jetzt eigentlich nur am Wochenende benutzen und dann würde ich auch eher zur Farbe greifen (da das in der Woche bei mir auch net geht). Du siehst wo mein Problem liegt. ;)

      Löschen
  5. Oh ich find diese Palette so super schön !! Leider war sie bei mir im Müller schon komplett ausverkauft :(. Hab mir jetzt erstmal eine kleinere von Missyln mitgenommen, da ich die Nudetöne einfach nur wahnsinnig schön finde *_* !! Vielleicht werd ich mich auch nochmal auf die Suche nach der Nudeplaette von Catrice begeben und bin jetzt erstmal noch gespannt auf die andere, wie dort die Farben so sind :).

    AntwortenLöschen
  6. Hübsch ist es geworden. Ich glaube ich muss mir die Palette auch noch zulegen.

    Liebe Grüße,
    Ella

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...