Donnerstag, 28. Februar 2013

AMU mit essence "irresistible chocolates"


Als zweites Duo aus meinem essence Paket habe ich mir die Nummer 09 "irresistible chocolates" ausgesucht. 
Ich weiß jetzt nicht, ob dass daran liegt, dass es sich hierbei wiedermal um Braun-Töne handelt, aber dieses Duo war ein voller Erfolg und ganz nach meinem Geschmack. :)



Verwendet habe ich:



Base von Dr. Pierre Ricaud
essence - 09 "irresistible chocolate"
ArtDeco - Nr.551
essence stays no matter what waterproof eyepencil in 01 "midnight black"
essence stay no matter what 24h volume Mascara



Bei diesem Duo gab es keinen Fall-Out, jedenfalls nicht so, dass man es hier erwähnen müsste. Die Lidschatten sind gut pigmentiert und auf einander abgestimmt und das AMU ist schnell zu schminken. Also ich hab diesmal nichts auszusetzen. ;)


Vielleicht wundert ihr euch, wo man auf den Bildern den eyepencil erkennen kann. Die Antwort ist einfach, eigentlich gar nicht. Leicht könnt ihr meine Versuche erkennen einen Strich damit zu ziehen, aber ich habe schon doll aufgedruckt und es ergab nur eine minimale Farbabgabe und doller aufdrücken wollte ich nicht, ist ja schließlich mein Auge. 
Hier hat sich mal wieder bestätigt, dass ich mit diesen Stiften einfach nicht umgehen kann oder er ist wirklich so schlecht...

Was aber noch zu erwähnen wäre, er kam ja mit abgebrochener Spitze bei mir an und ich konnte ihn wirklich ganz einfach anspitzen, obwohl das ein komisches Gefühl ist... Und das Anspitz-Ergebnis überzeugt mich auch nicht.


So und heute kommt mal wieder eine Gesamtansicht. Obwohl die Lidschatten auch schimmern, finde ich kann man sie sehr gut im Alltag tragen. 


Also Lidschatten-Duo Top, eyepencil Flop und Mascara will ich immer noch ein bisschen testen.


Habt ihr auch solche Probleme einen Lidstrich mit einem Stift zu ziehen?

Eure Kali

Mittwoch, 27. Februar 2013

catrice - "Rest in the Forest" aus der Siberian Call LE


Ich glaube, diesen Lack hatte ich mir im Dezember gekauft und bis jetzt tatsächlich noch nicht lackiert. Da das ja wohl nicht sein, habe ich das jetzt mal nachgeholt. ^^


Das steht auf dem Fläschchen:


"Nagellack für ultimative Farbe, ultimativen Glanz, ultimative Deckkraft"


Als Unterlack habe ich wieder meinen p2 Base+Care Coat verwendet und dann ging es ans lackieren. 1. Schicht.... 2. Schicht... 3. Schicht.... wo ist das eine ultimative Deckkraft???
Bei der 3. Schicht habe ich aufgehört, weil es irgendwann ja auch mal reicht und wie ihr auf den Bildern sehen könnt, kann man die Nägel noch komplett durchsehen, wie viele Schichten soll ich denn lackieren???

Und ein weiteres Problem... Dadurch entstand eine unglaubliche Trockenzeit...
Dies ist nach einer halben Stunde passiert:


Ich würde sagen, nach so einer Stunde (!!!) war der Lack gut angetrocknet. 
Schon nach einem Tag waren die Nägel von Schrammen und Dellen überzogen... Nicht schön...

Also vielleicht habe ich das ja falsch verstanden und er ist eigentlich ein Topper? Aber ich dachte, er wäre ein normaler Nagellack. 

Hier nochmal ein Foto im Blitzlicht, damit ihr die Glitzerpartikel besser sehen bzw. erahnen könnt, denn die sind wirklich wunderschön. :)


Eigentlich ein schöner Lack, den ich aber so nicht mehr lackieren werde...

Habt Ihr den Lack auch? Was meint ihr zu ihm?

Eure Kali

Dienstag, 26. Februar 2013

Review: Balea Young Lippenpflege - Zuckerschnute


Ich dachte ja zuerst ich würde die Zuckerschnute nicht mehr bekommen, aber ich hatte doch noch Glück. Dies ist auch mein erstes Zuckerschnute Produkt, was wohl auch daran liegen mag, dass ich Balea so richtig erst vor ein paar Monaten bzw. Wochen für mich entdeckt habe. 
Wie bei den anderen Balea Young Lippenpflegestiften kostet dieser 0,85€.


Das sagt der Hersteller:


"Pflege-Power für alle Zuckerschnuten: der Balea Young Lippenstift ist das unwiderstehliche Lippenbekenntnis. Frische Energie mit dem belebenden Duft der Zitrone - der Frucht-Kuss der besonderen Art. Wertvolle Pflanzenöle machen Deine Lippen geschmeidig weich und schützen sie vor dem Austrocknen. Das fruchtet in jedem Fall!"


Meine Erfahrungen:

Ich werde mich diesmal kurz fassen, denn die Haupteigenschaften sind identisch mit den anderen Balea Young Lippenpflegestifte. Butterweicher Auftrag, pflegt die Lippen und trocknet nicht aus.
Ich glaube wichtiger ist es jetzt eher, welchen Duft man für sich aussucht. Dieser ist einfach nur süß und erinnert mich an Rummel. Er erinnert mich an Zuckerwatte und Lebkuchen. Leider rieche ich aber überhaupt nicht die Zitrone raus. War auch sehr erstaunt als ich gelesen habe "mit Zitronenöl".
Insgesamt ist der Duft ok, haut mich jetzt aber auch nicht so um. Irgendwie hatte ich mehr erwartet, nachdem die Zuckerschnute überall so gehypt wurde. 


Fazit:

Wieder eine Kaufempfehlung, wobei man hier auch sehr auf den Duft achten sollte.


Wie gefällt euch der Duft der Zuckerschnute?

Eure Kali

Montag, 25. Februar 2013

AMU mit essence - "irresistible first love"


Als erstes Duo von meinem essence Testpaket hatte ich mir die Nummer 03 "irresistible first love" ausgesucht. Ich bin ja grad so in Rosa-Stimmung, wenn es nicht mein Braun ist. Also habe ich dieses mal schnell geschminkt.
Das AMU besteht nur aus den essence Produkten, aber eine Base und ein Lidschatten zum Verblenden mussten dennoch her. ;)

Das ist erstmal das End-Ergebnis:



Verwendete Produkte:


NYX- Base
essence - 03 "irresistible first love"
ArtDeco - Nr.551
essence stays no matter what waterproof eyepencil in 03 "smokey grey"
essence stay no matter what 24h volume Mascara


Ich fange gleich mal mit dem Hauptproblem an, dass ich bei diesem Duo hatte, weil ich dazu noch einige Fotos gemacht habe. Beim Schminken entsteht ein enormer Fall-Out. Und wirklich nicht nur ein bisschen, sondern richtig dolle im ganzen Gesicht...
Seht selbst; Vorsicht zu diesem Zeitpunkt waren nur die Augen geschminkt, alles andere ist "Natur" ^^



Das war alles andere als schön, überall hatte ich diesen Glitzer-Staub. Aus diesem Grund hat auch das ganze AMU gefunkelt, was ja eigentlich schön ist, aber man hat das Rosa wirklich nur dann wahrgenommen, wenn man ganz dicht vor mir stand, schon ein Blick in den Spiegel, mit normalen Abstand hat gereicht und es war nur einfach glitzrig hell. Wirklich schade!

Dafür hat mich der "Smokey Grey" umso mehr begeistert. Ich gehöre ja zu denjenigen Frauen, die einen Lidstrich eigentlich nur mit dem Gel Eyeliner ziehen können und manchmal mit einem Kajal. Aber hier mit dem Eyepencil ging es ganz einfach und ich fand die Farbabgabe auch sehr gut. Ein minimaler Druck hat ausgereicht und man erkennt ihn. :)


Also das erste Duo war für mich ein Flop, der Eyepencil Top und bei der Mascara bin ich mir noch unschlüssig. :)

Kennt eine von die 3D-Lidschatten von essence?

Eure Kali

Sonntag, 24. Februar 2013

Zwei bzw. drei neue Awards


Zuerst hatte mich Lisa mit dem Versatile Blogger Award bedacht. Danke schön. :)


Da man ihn eigentlich nur weiterreicht und keine Fragen oder beantworten soll, komme ich gleich mal zum zweiten Award, den ich einmal von Chrissi verliehen bekommen habe und einmal von Baiser Volé. Denn hier soll man noch 11 Fragen beantworten. :)
Es geht hierbei um den:


Beide Awards habe ich noch nicht verliehen bekommen und habe mich so sehr darüber gefreut. :)

Aber kommen wir nun zu den Fragen:

1. Was magst du beim Kochen lieber: Nachtisch oder deftige Gerichte?
Eigentlich beides, obwohl ich ja selten einen Nachtisch zubereite, weil das hier niemand so wirklich essen mag...

2. Was ist dir wichtiger bei einer Person: die Persönlichkeit oder die Erscheinung?
Auch wenn das alle ja immer bestreiten, das Aussehen ist wichtig, weil das ist nun mal der erste Eindruck, den wir von einer Person erhalten. Und wenn diese z.B. ungepflegt ist, unterhalten wir uns doch meist erst gar nicht mit ihr, jedenfalls nicht freiwillig. Zum weiteren Kennenlernen zählt natürlich schon wieder die Persönlichkeit mehr. Auch ein gutes Aussehen, kann einen scheiß Charakter nicht ausgleichen.
Ich geh da meistens nach meinem Gefühl auf den ersten Blick bei einer Person und der hat mich bis jetzt selten getäuscht.

3. Wann hast du deinen Blog gegründet?
Im Dezember 2011

4. Welche Person hat dich bisher inspiriert in dieser Welt mit etwas Neuem anzufangen?
Da fällt mir spontan Kati ein, hätte die im Dezember 2011 nicht einfach diesen Blog für uns gegründet, würde ich wahrscheinlich bis heute noch nicht bloggen, sondern immer nur davon träumen und dann wäre mir ein sehr schönes Hobby entgangen. Also danke dir nochmal. :)

5. Verfolgst du viele Blogs?
Was bedeutet viel? Ich habe mich wirklich erst mit diesem Blog bei Blogger angemeldet und habe vorher keinen einzigen Blog verfolgt oder mal gelesen. Als sind es mit der Zeit schon einige geworden, die ich jetzt verfolge...

6. Kochst du lieber selbst oder lässt du dich lieber bekochen?
Kommst darauf an wer kocht. ;)

7. Welches Buch liest du momentan?
Im Auge des Feuers von Jorun Thorring. Bin schon seit Januar bei diesem Buch und habe im Moment einfach Null Zeit zum Lesen.

8. Welches Kleidungsstück hat bisher am längsten in deinem Schrank überlebt?
Ähm, keine Ahnung. Irgendwie ist mir Mode nur bedingt wichtig und ich kaufe auch nicht so viel neues. Meist nur wenn ich was brauche. Also ich habe auch Stücke in meinem Schrank, die 10 Jahre oder älter sind.

9. Was ist dein Lieblingsrezept?
Im Moment koche ich fast jeden Tag meine asiatische Pfanne. Sonst keine Ahnung... Ich liebe essen und koche jeden Tag und esse viel. ;)

10. Welche Eigenschaften einer Person sind dir in einer Freundschaft wichtig?
Vertrauen und das ich immer auf die Person zählen kann. Das ich ihr alles und ich meine wirklich alles erzählen kann und sie mich trotzdem noch mag, auch wenn sie nicht alles gut findet was ich mache. Das kann sie mir dann auch ruhig sagen, ist sogar erwünscht, nur muss sie mich immer noch lieben. :)

11. Was ist dein Lieblingsfilm?
Oh, auch da gibt es zu viele. Bin auch in dieser Richtung ein kleiner Junkie. ^^
Was ich immer wieder von Zeit zu Zeit brauche sind meine Teenie/ Romantik-Filme. Egal wie alt ich werde,das bleibt. ^^

So das waren die Fragen und nun kommen die Nominierungen.
Eigentlich sollen es 20 sein, aber das sind mit zu viel, weil ich nicht wahllos irgendwelche Blogs nominieren möchte. Es sind jetzt wirklich nicht viele, aber diese Mädels bzw. Frauen mag ich sehr gern und liebe ihre Blogs. :)



Sophie
Puminchen
Alex
Tina

Habt noch einen schönen Sonntag. Ich werd heute hoffentlich in ein schönes Café finden und bei ner Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen entspannen. ;)

Was macht ihr heute so?

Eure Kali 



Samstag, 23. Februar 2013

Haul: ArtDeco "Butterfly Dreams" *swatches*


Irgendwie war es ja klar, dass ich nicht an der Frühjahr/ Sommer Kollektion von ArtDeco vorbei gehen kann, ohne ein paar Dinge davon zu kaufen. Gesehen vor zwei Wochen und diese Woche zugeschlagen. ;)
Der erste Blick fiel auf die Magnet-Box, die ja wohl einfach nur süß ist...

unter Tageslichtlampe

Preis: 9,50€

Ich hatte von der Aktion grad bei Douglas berichtet, dass man eine Magnet-Box beim Kauf von 4 Lidschatten dazu bekommt. Leider zählt genau diese Box nicht dazu. -.-
Gereizt aus der Kollektion haben mich aber nur zwei Lidschatten und zu Hause fiel mir ein, hätte ich doch trotzdem zwei weitere Lidschatten gekauft, hätte ich ja noch eine Box dazu bekommen (also eine gratis und diese hätte ich mir ja trotzdem kaufen können). Blöd!!!! 
In diese beiden duochromen Lidschatten hatte ich mich schon vor zwei Wochen verliebt...

unter der Tageslichtlampe

Preis: je 4,80€

Zwei wunderschöne Farben, die Nummer 297 (rosy heart throb), ein Rose-Ton mit Gold-Einschlag und die Nummer 285 (lilac passion flower), ein Lila Ton mit Blau-Einschlag. 
Beim Swatchen dachte ich schon, oh die müssten ja duochrome sein und das sind sie auch. ;)
Das Farbspiel beim Swatch ist schon mal sehr schön und ich hoffe das wird auf dem Auge genauso sein...
Ich habe versucht diese Farbvielfalt auf den Fotos festzuhalten. ;)

unter der Tageslichtlampe


 

Ich freue mich schon sie das erste Mal zu benutzen. :)

Habt ihr die Kollektion schon gesehen? Gefällt sie euch?

Eure Kali

Donnerstag, 21. Februar 2013

AMU vom 16.02.2013


Mir war mal wieder nach Farbe. Nur nach welcher? Kennt ihr das, wenn ihr euch eine Zeitlang gleich geschminkt habt, fällt es einem schwer wieder mal was anderes zu probieren?
Es sollte jedenfalls farbig sein. Und was bietet sich da mehr an, als ein schönes rosa? Außerdem finde ich passt rosa super zum Winter.



Verwendet habe ich:



Für die Augen:

NYX Base
ArtDeco - Nr. 399, 551
essence - "Have you seen my unicorn" aus der Fantasia LE
MAC - "Cranberry"
catrice gel eyeliner - "It's Mambo Nr.2"
Mascara: Helena Rubinstein und catrice Glamour Doll

Für das Gesicht:

Dr. med. Christine Schrammek - Abdeckcreme in Honey
essence pure skin Puder in sand
essence blush - "It's Popul-Art"
Malu Wilz - creamy Lip Pencil


Mir hat das AMU so richtig gut gefallen, durch "Have you seen my unicorn" bekam das gesamte Auge so einen schönen Schimmer/ Glanz. Das sah aus wie im Märchen. ;)
Und dadurch, dass ich den MAC "Cranberry" reingetupft habe, verlor sich auch dieses extreme pink-stichige. 



Wie gefällt euch das Ergebnis?

Eure Kali

Wie schmecken eigentlich die Sachen der Brandnooz Box?


Ich habe euch ja die Brandnooz-Box vom Januar gezeigt. Allerdings zeige ich sie euch ja gleich nachdem sie geliefert wird und da kann ich dann noch nicht viel zu den Produkten sagen. Nachdem ich letztes Mal auch gebeten wurde zu berichten, wie die Kekse schmecken, habe ich mich kurzerhand dazu entschlossen, alle Produkte durch zu testen und werde jetzt mal meine Meinung dazu schreiben, wie sie nun wirklich waren. ;)
Das Probieren hat eine Weile gedauert, weil ja diesmal sehr viel Schoki/ Süßkram enthalten war und ich davon immer nicht soviel auf einmal essen kann.




Diese Teile finde ich echt lecker. Sind gut für Zwischendurch und auch für Unterwegs. Bei einem Preis von 1,29€ wurde ich sie mir auch glatt im Laden kaufen. Ein Toffee pro Tag reicht mir für meinen Schokobedarf. 







Ich habe nur die Beat Berry angefangen, die Electric Licorice werde ich verschenken. Jedoch reicht mir schon ein winziges Stück dieser Schokolade. Sie ist so intensiv, dass ich jedes mal wieder überrascht bin. Obwohl die Tafel sehr klein ist, finde ich den Preis von 0,89€ mehr als gerechtfertigt.







Powerlook hatte ich zum Sport mit. Es war schon ganz nett, diesen Farbwandel in der Flasche zu sehen. Aber vom Geschmack her hat es mich nicht umgehauen und so besonders fand ich es auch nicht. Ne "Wirkung" habe ich auch nicht gespürt und so verspüre ich auch nicht den Drang mir dieses Getränk zu kaufen. Also 2,49€ gespart. ;)





Diesen Pudding habe ich mir zubereitet, als ich von meinem "Lehrgang" nach Hause kam. Schnell in die Mikrowelle und ab damit vor den PC. War ok, hätte ein bisschen süßer sein können und die Tasse war irgendwie auch zu viel für mich. Für 0,69€ ein guter Nachtisch vor dem PC.

Um diese Kekse ging es. Also zunächst, Schokofinger habe ich nicht bekommen aber ich glaube nicht, dass es ausgeschlossen ist, welche zu bekommen. Zum Geschmack: hat wie ein Keks geschmeckt. Ich habe null die Schokolade herausgeschmeckt. Die hat man nur wahrgenommen, weil man auf die Stücke beißt. Wirklich schade und werde ich mir nicht selbst kaufen.




Schmeckt halt nach schwarzem Tee. Ist ok, bin da aber bei der Sorte auch nicht so wählerisch. Mich hätte da eher Blütenkraft Lady interessiert...








Und zum Schluss noch eine kleine Überraschung. Die Sweet-Chili Bio-Chips. Die waren echt lecker und wenn man ein paar gegessen hat, entwickelte sich eine angenehme Schärfe im Mund. Wer es absolut nicht scharf mag, sollte lieber die Finger davon lassen. ;)






Kennt eine von euch eins der Produkte?
Wie schmecken sie euch?

Eure Kali

Mittwoch, 20. Februar 2013

News: ArtDeco Lidschatten + Quattro Magnet-Box bei Douglas


Heute, mal wieder nur ein kleiner Tipp, auf den ich beim Shoppen gestoßen bin, was ich mir genau gekauft hab, werde ich euch noch zeigen. ;)

Jedenfalls war ich auch bei Douglas und dort meinte sie, dass sie im Moment eine Aktion haben. 

Beim Kauf von 4 ArtDeco Lidschatten bekommt man eine Quattro Magnetbox gratis dazu.

Schaut doch einfach bei eurem Douglas mal nach, ob sie die Aktion auch haben. Ich finde die eigentlich ganz interessant und mag die ArtDeco Lidschatten auch sehr gern. :)


Vielleicht ist dieser Tipp für einige von euch ganz interessant?

Eure Kali

Dienstag, 19. Februar 2013

Wie geil ist das denn? Mein erstes essence Testpaket *swatches*


Gestern war nicht so mein Tag. Wollte schon gar nicht aufstehen, dann bevor ich überhaupt los musste, habe ich mir die Zunge an einem Bonbon aufgerissen, sodass es erstmal ordentlich geblutet hat. Dann hat die Bahnverbindung nicht so geklappt, wie sie sollte. Dadurch bin ich natürlich zu spät gekommen, was ich immer sehr unangenehm finde. Der Tag an sich war nicht so berauschend, eher langweilig und hat sich ewig hingezogen, durch die blöd Fahrt am Morgen, fing auch meine Niere wieder an zu schmerzen und und und... Also wirklich nicht schön...
Und dann komme ich am Nachmittag nach Hause, öffne den Briefkasten und was sehe ich da? Ein Päckchen mit der Aufschrift cosnova. Man habe ich mich gefreut. Ich hätte Luftsprünge machen können. Aber ich blieb sehr beherrscht mit einem breiten Grinsen im Gesicht. Schnell rauf zur Wohnung. :)
Dann gab es aber kein Halten mehr und das Päckchen musste aufgemacht werden.


Enthalten waren einige essence irresistible Produkte. Und alle genau nach meinem Geschmack mit meinen Farben. :) Ihr könnt euch nicht vorstellen wie sehr ich mich gefreut habe.
Heute will ich euch nur die Sachen kurz zeigen, mit den dazu gehörigen Swatches. Aber ich finde die Produkte bieten sich ja gerade dazu an, dass ich sie euch in drei AMU's zeigen werde.

Kommen wir zuerst zu den Lidschatten:



Bekommen habe ich (von links nach rechts)

09 irresistible chocolates
07 irresistible smokey eye
03 irresistible first love

Alles Farben, die ich mir auch selber gekauft hätte. Und hier noch die Swatches dazu. Alle ohne Base, einfach mal schnell auf dem Arm geswatched. ;)


Man kann gut den Schimmer erkennen, leider kommen auf den Foto nicht die Farben ganz so gut heraus. Irgendwie wirkt das so hell. Aber ich zeige sie euch ja nochmal in den nächsten Tagen im AMU.

Dann waren noch im Päckchen enthalten:


stay no matter what 24h volume Mascara 
stays no matter what waterproof eyepencil in 03 smokey grey
stays no matter what waterproof eyepencil in 01 midnight black
stays no matter what waterproof eyeliner pen in 01 midnight black

Leider kam der eyepencil midnight black nicht ganz so heile bei mir an...


So und hierzu hab ich auch mal eine Frage an euch. Auf dem Stift steht spitzbar drauf. Kann ich den wirklich mit nem normalen Kajal-Anspitzer anspitzen? Ich mein ist das nicht Plastik? Wie bekomme ich sonst mehr von Stift? Ich habe schon versucht zu drücken und zu drehen... Nichts! 
Ist das jetzt peinlich, dass nicht zu wissen?

Hier nochmal wie der eyeliner pen ausschaut:


Swatches leider nur vom eyeliner pen und smokey grey:


Ich wollte die Striche auch danach mit meiner Abschminkcreme abmachen und das war das Ergebnis:


Der eyeliner pen scheint schon mal gut zu halten.

Insgesamt habe ich jetzt einen ersten positiven Eindruck. Allerdings muss ich auch zugeben, dass dies meine ersten eyeliner pencils bzw. pen sind. Also das ist noch Neuland für mich. :)

Wie schon geschrieben, werde ich zu den jeweiligen Lidschatten Duos ein AMU schminken.

Habt ihr wünsche mit welchem ich beginnen soll?
Und wie spitze ich den eyeliner pencil an?

Eure Kali

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...