Dienstag, 22. Januar 2013

1. AMU mit "Here, take your gear"


Heute beginne ich eine kleine Mini-Reihe. In den nächsten Tage werde ich euch verschiedene AMU's mit dem catrice Lidschatten "Here, take your gear" aus der Siberian Call LE zeigen.
Ich dachte mir, es wäre mal ganz interessant zu sehen, was ein Lidschatten alles so kann. Jedes AMU wird ein bisschen anders sein, aber mein Hauptlidschatten bleibt dieser. Ich hoffe es wird nicht allzu langweilig, weil die AMU's sich ja schon ähneln...



Beim ersten AMU habe ich den Lidschatten trocken aufgetragen und wollte es insgesamt auch sehr klassisch halten. Sozusagen ein langsames rantasten. Von den Swatches her fand ich, dass er zu stark glitzert und muss sagen, dass dieser Effekt auf dem Augen eigentlich sehr verschwindet. Dafür glitzert es dann um das ganze Auge herum, den Fallout habe ich auch so für die Fotos gelassen, damit ihr euch ein Bild davon machen könnt.

Ich habe auch mal ein Swatch im trockenen und im feuchten Zustand gemacht. 
Um diesen Lidschatten wird es gehen.

unten trockener Swatch; oben feucht
Sonst habe ich folgende Produkte verwendet:


NYX Base
catrice - "Here, take your gear"
Kiko - Nr.123
ArtDeco - Nr.551
catrice Cake Eyeliner aus der Revoltaire LE (auf dem Foto vergessen)
Mascara - Helena Rubinstein und Max Factor 2000 calorie



Der erste Eindruck war ok, aber da geht noch mehr. Man kann ihn jedoch auch dezenter schminken, als ich zu Anfang dachte und somit auch im Alltag benutzen.

Wie gefällt euch das AMU?

Eure Kali

Kommentare:

  1. Sieht sehr natürlich aus, schade das bei mir die ganzen Lidschatten ausverkauft waren, ehe ich sie mir genauer unter die Lupe nehmen konnte.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es auch schön natürlich und mag es selber auch gerne so. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch. Ich besitze von Catrice keinen einzigen Standard-Lidschatten. Nur die Palette aus der Fab. 40´s-LE.
    Aber warum benutzt du denn zwei Mascara?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eine Macke von mir. Wenn sich eine Mascara dem Ende neigt oder generell nicht mehr so viel Farbe abgibt, kann ich mich trotzdem nicht von ihr trennen und versuche so noch ein normales Ergebnis mit einer zweiten Mascara hinzubekommen. Natürlich eine, die es auch nicht mehr lange macht.
      Die Max Factor Mascara habe ich inzwischen aber auch aussortiert. ;)

      Löschen
  4. Sehr schön, fällt fast gar nicht auf, bis auf den Schimmer :)
    Ist die NYX Eyeshadowbase gut?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin eigentlich ganz zufrieden mit ihr. Allerdings habe ich sie aus den USA und ich weiß nicht ob ich den "deutschen" Preis dafür bezahlen würde. Obwohl ich das auch schon überlegt habe. ;)
      Ich benutze sie eigentlich immer, wenn ich farbige AMU's schminke, weil ich finde sie intensiviert die Farbe gut.

      Löschen
  5. Ein tolles AMU hast du damit hinbekommen :)

    Feucht aufgetragen gefällt mir der Lidschatten am besten, da kommt die Farbe erst so richtig schön raus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, feucht aufgetragen mag ich ihn auch am Liebsten. So zeige ich ihn auch im nächsten AMU. ;)

      Löschen
  6. Gefällt mir sehr gut, würde ich auch so tragen! Bin schon auf die anderen Varianten gespannt!

    AntwortenLöschen
  7. Sieht sehr schön aus!!!! Aber schade, dass der Lidschatten so ein starkes Fallout hat...

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das fand ich auch schade, aber zum Glück wird dieses Problem beim feuchten auftragen weniger...

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...