Freitag, 21. Dezember 2012

Brandnooz-Box Dezember 2012

Da klingelte heute Hermes und brachte meine Box für den Dezember. Ich hatte irgendwie nicht so wirklich damit gerechnet und noch überraschter war ich über den Inhalt. Diese Box gefällt mir am besten, von denen, die ich bis jetzt bekommen habe.






Hachez - Wild Cocoa de Amazonas 45% (3,00€)


Hmmmmm, wieder Schoki, die könnte jedesmal drin sein. :)
Diese wird aus wildgewachsenem Kakao hergestellt und 10 Cent pro Tafel tragen zum Erhalt des Regenwaldes bei.
Eigentlich eine gute Sache und hoffe nun, dass sie auch sehr lecker sein wird.










ültje - Studentenfutter süß & salzig (2,39€)


Hmmmm, auch sehr lecker. Was mir besonders gefällt, die Schokoummantelung und die Joghurt Cranberries. Ich mag diese Mischungen mit Rosinen nicht so sehr.
Mein Freund hatte jetzt auf Arbeit auch so ein Studentenfutter mit Cranberries und Kirschen bekommen und das war sehr lecker.
Also wieder was nach meinem Geschmack.









Hachez - Weihnachtsmann (1,95€)


Oh, wie süß!
Ein kleiner Schoko-Weihnachtsmann zu Weihnachten. Finde ich eine echt süße Idee, den mit reinzupacken. :)














Fiorucci Salame Abruzzese (3,49€)


Ich bin nicht so der Salami-Esser.
Dafür aber mein Freund. Und er liebt eine gute Salami. Daher habe ich mich sehr (für ihn) gefreut, dass diese in der Box ist und ich hoffe sie wird ihm schmecken: ;)








G+O Gemüsesaft (je 0,99€)


Saft ist immer gut. Da probiere ich auch gern unbekannte Sorten. 
Ich habe erst jetzt nach einigen überlegen, wieso auf der Karte der Ampelmann so betont wird bemerkt, dass dies die Ampelfarben sind.
Für solche "Dummies", wie mich: rote und gelbe Verpackung + grünes Ampelmännchen = Ampel-Farben...










Chio Chips - BiFi (1,99€)


Dieses Produkt ist mir als erstes beim Öffnen der Box aufgefallen und schon da hatte ich mich gefreut. Ok, die Geschmacksrichtung BiFi klingt jetzt ein bisschen seltsam und eher so, als wäre dies was für meinen Freund. Aber ich bin gespannt und irgendwann knabbert man doch immer mal ein paar Chips auf dem Sofa zu einer DVD. ;)











Pulmoll Hustenbonbons Salbei (1,59€)


Genau richtig grad für mich. Ich hatte mich diese Woche erst mit Hustenbonbon eingedeckt. Weil dieser mal wieder nicht verschwinden will und sich echt gemein anhört. Hoffen wir mal das diese helfen und auch schmecken. ;)











Hengstenberg - Genießer Rotkohl Birne & Burgunder (1,79€)


Heute erst erzählt mir mein Freund, dass er sich Rotkohl zu Weihnachten wünscht. Ok, ich habe nun schon welchen gekauft. Aber entweder mache ich diesen noch extra oder ich mische ihn einfach unter meinem gekauften unter. Mal sehen, auf jedenfall kommt er mir sehr gelegen...









Herres Aperito Sprizz Hizz (2,79€)


Ist mir beim ersten Durchsehen der Box gar nicht aufgefallen. Erst eben beim Fotos machen. Da habe ich mich dann umso mehr gefreut.
Dies soll die mediterrane Alternative zum klassischen Glühwein sein. Und da ich Glühwein nicht mag, freue ich mich sehr und hoffe, dass das etwas für mich ist.
Die Rezeptur besteht aus Weißwein, Orange, winterlichen Gewürzen und eine feine Bitternote.






Fazit:

Diese Box gefällt mir bis jetzt am Besten (war meine 4. Box). Und das nicht, weil sie einen Wert von ca. 21 Euro hat, sondern weil mir wirklich alle Produkte in der Box gefallen. Ich kann mit jedem einzelnen etwas anfangen und freue mich diesmal wirklich riesig mich durch zu testen.
Eigentlich wollte ich die Box auch abbestellen und bin mir nun nicht mehr so sicher, ob ich das wirklich machen soll. Toll, gemacht Brandnooz-Box-Team. Aber wenn die Boxen alle so wären, würde sich das Abo für mich vollkommen lohnen. ;)


Wie gefällt euch die Dezember-Box?
Und welches Produkte würdet Ihr davon auch gerne selber probieren?

Eure Kali

1 Kommentar:

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...