Freitag, 16. November 2012

Parmesan - Nudeln

Mein "Schwiegervater" hat uns vor kurzem ein paar Leckereien aus seinem Italien-Urlaub mitgebracht. Unter anderem war dabei ein Parmesankäse und Nudeln. Was lässt daraus besseres zubereiten als Parmesan-Nudeln. ^^





1. Als erstes durfte mein Freund den Parmesan klein raspeln. ^^ Ca. 100g für die Sauce und ein bisschen noch zum Bestreuen...

große Raspel für die Sauce

kleinere Raspel für später

2. In der Zwischenzeit habe ich ein bisschen Butter (ich glaube es waren so 2-3 EL) in einem Topf zusammen mit Schlagsahne (1 Becher) erhitzt.


3. Den Parmesan dann untergerührt, kurz anschmelzen lassen und mit Cayennepfeffer, Curry, Schnittlauch und einem Spritzer Zitrone gewürzt.  

4. Anschließend die schon fertig gekochten Nudeln noch unterheben.


Und fertig. Schnell, einfach und lecker. :)

Wie findet Ihr dieses Gericht bzw. Rezept?

Eure Kali

Kommentare:

  1. Das klingt aber lecker! Ich liebe einfache und effektvolle Rezepte, die muss ich unbedingt mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das, man kann ja auch einen anderen Käse nehmen und verschiedene Sorten zusammen. Es gibt so viele Möglichkeiten. ;)

      Löschen
  2. Kali, jetzt habe ich hunger! Das klingt sooooo lecker!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tut mir leid, nee nicht wirklich. ;)
      War ja auch super lecker. ^^

      Löschen
  3. da bekommt man gleich Lust drauf,bestimmt Leeeecker.Lg. Karin

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...