Freitag, 23. November 2012

p2 Blush 020 "polar star" aus der "fly me to the moon" LE *swatch* + *Tragebilder*

Am Mittwoch habe ich einen noch vollen Aufsteller der p2 "fly me to the moon" LE entdeckt. Und natürlich muss ich mir die Blushes genauer anschauen. Es gibt sie in zwei Nuancen. Einmal ein "pinkes" und ein "bräunliches" Blush. Ich habe mich für das bräunliche Blush "polar star" entschieden.


Auf dem Heimweg hatte ich noch Zweifel, ob ich mich für die richtige Nuance entschieden habe, weil ich ja eigentlich immer zu den pinken Tönen greife. Aber ich will ja mal was neues versuchen und glaube auch, dass diese Farben besser zu mir passen.

Die Optik:

Das Blush ist in einem kleinen Döschen und der Deckel besteht aus einem Spiegel, was ich sehr stylisch finde. Allerdings ist der Name der LE nur auf der Schutzfolie vom Spiegel drauf. Wenn man diese entfernt, wird man in ein paar Jahren vermutlich nicht mehr wissen aus welcher LE das Blush ist.
Auch den integrierten Schwamm-Applikator finde ich stylisch. Man dreht das Blush auf und im Deckel ist die Farbe und der untere Teil ist der Schwamm-Applikator. Die Optik hatte mich schon im Laden sehr begeistert.





Das sagt der Hersteller:


"Angenehm leichte Textur für einen extra frischen und strahlenden Teint. Das Rouge lässt sich mit dem integrierten Schwamm-Applikator einfach und schnell auf den Wangen verteilen."



Ich war sehr neugierig, wie der Auftrag mit dem Schwamm-Applikator sein wird. Normalerweile sind die mitgeliefert Teile ja immer nicht so der Bringer.
Hier hatte ich meinen ersten Zweifel schon beim Swatchen. Denn so er aus, der Swatch:
Sehr breit und eine einzige farbige Fläche


Der Auftrag:

Bei diesem Swatch dachte ich mir schon, beim Auftrag musst du was anders machen. So wollte ich nur die eine Hälfte vom Schwämmchen auf meine Wange drücken. Das hat nicht sooo gut funktioniert und ich hatte einen farbigen Strich im Gesicht. Aber mit leichtem Tupfen und Streichen geht es schon. Und nach einem abschließenden Verblenden entsteht ein schönes Ergebnis auf den Wangen. Ich habe dazu einfach einen meiner Puderpinsel benutzt und es ging schnell und sehr leicht von der Hand. Direkt zuerst mit einem anderen Pinsel das Blush auftragen lässt sich leider schlecht, da das Pfännchen schon ein Stückchen drin im Deckel steckt. Aber es geht auch so. ;)



Ich finde das Blush hat sich ganz natürlich meiner Haut angepasst. Irgendwie wirkt es erfrischend und natürlich. Also ich bin begeistert und mit ein bisschen Übung kommt man auch ganz gut mit dem mitgelieferten Applikator zurecht.

Wie gefällt euch das Blush?
Habt ihr euch was aus der LE gekauft?

Eure Kali


PS. Denkt an das Gewinnspiel, im Moment haben noch nicht viele mitgemacht...
Es läuft nur noch bis zum 30.11.

Kommentare:

  1. Gefällt mir sehr, sehr gut! Ich wage mich ja gerade so schritt für schritt an Rouge ran. Meinst du das ist auch was für "Anfänger"?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, schwierige Frage. Vielleicht liegt dir diese Technik sofort, dann wäre es kein Problem. Allerdings kann man dieses Blush sehr leicht overblushes und man muss schon genauer schauen, wo und wie man es plaziert. Also ich würde dir eher raten zu einem anderen Rouge zu greifen. Aktuell sind die aus der essence "Home Sweet Home" LE sehr schön. Ich glaube die lassen sich auch nicht so leicht overblushen. Ich weiß aber nicht, ob das die Farben sind, die du haben willst. Ich hatte damals mit einem von MNY angefangen (gibt es ja leider nicht mehr), das war perfekt. Und eins von Manhattan. Beide fand ich zum Anfang sehr gut. :)

      Löschen
    2. Danke für deine Antwort :-) ich hab momentan 3 oder 4 Blush in der Mache, aber irgendwie blick ich es nicht so richtig :-P so richtig zufrieden bin ich noch nicht mit dem Ergebnis. Aber vermutlich macht Übung den Meister....

      Löschen
    3. Ja, hier passt das Sprichwort sehr gut. :)
      Ich habe am Anfang auch ständig die Technik gewechselt. Mal von hinten nach vorne aufgetragen, dann wieder von vorne nach hinten. Und sehr oft habe ich zuviel Farbe erwischt, vor allem wenn ich ein neues Rouge benutzt habe. Mittlerweile geht es, also dran bleiben, dann wird es schon irgendwann. ;)

      Löschen
  2. Die Farbe steht dir super, nur ist der Applikator gefällt mir rein gar nicht, sonst hätte ich den mir auch mitgenommen! :-D

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Der Applikator hatte mir zuerst auch "Angst" gemacht und ohne ihn kann man das Rouge ja auch nicht wirklich auftragen. Aber ich bin überrascht wie gut er mir jetzt gefällt.

      Löschen
  3. der ist schön dezent. Ich habe mir aus der LE garnichts gekauft, irgendwie hat mich nichts wirklich angesprochen, weil ich alles schon irgendwie in einer anderen Form habe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die LE insgesamt hat mich jetzt auch nicht so angesprochen, aber ein Blush ist muss ^^

      Löschen
  4. Das sieht ja doch echt toll aus, habe mir aus der Le bis jetzt noch nichts gekauft.

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Interessiert dich denn etwas aus der LE?

      Löschen
  5. Vor dem Blush habe ich auch gestanden, leider hatten sie nur die andere Farbe, die so gar nicht meins war. "Polar Star" steht Dir echt gut, ich mag Farben, die nicht so aufgemalt aussehen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...