Mittwoch, 7. November 2012

Brandnooz-Box Oktober 2012

Ich muss zugeben im Vorfeld hat mich diese Box einfach nur genervt. Irgendwann so Mitte Oktober kam eine Mail, dass die Box auf Grund der Feiertage später geliefert wird, damit sie alle gleichzeitig bekommen. Soweit ok, aber wieso dann die Lieferung doch über 5 Tage verteilt ist ( eindeutig keine gleichzeitige Lieferung an alle) und dass dann noch eine Woche später, als der Feiertag war, muss man nicht verstehen. War soweit auch erstmal egal. Aber in der Mail stand dann noch, dass es diesmal eine gekühlte Box sei und diese deshalb auch nicht beim Nachbarn abgegeben werden könne und falls man nicht zu Hause sei, müsse Hermes nochmal liefern und das würde dann nochmal 10 Euro kosten. Hmmmm, das hat mir schon weniger gefallen. Man hatte zwar jeweils zwei Tage zur Auswahl, aber wie soll ich Mitte Oktober wissen, wann ich zu Hause bin, zumal ich meinen Dienstplan für November noch nicht hatte. Und auch mal so nebenbei, viele müssten doch arbeiten gehen oder nicht? Naja, zwei Tage ausgesucht und auf mein Glück gehofft (welches Glück?) Immerhin einen der beiden Tage hatte ich frei...
Am Montag kam dann eine weitere Mail, die Box müsste am 6.11., also gestern kommen. Juhu, ich hatte wirklich mal Glück, denn das war der freie Tag, aber was kam nicht? Richtig die Box! Nun gut, um alles abzukürzen, sie kam heute am Abend an. Mein kleiner Aufreger dabei ist aber noch. Die Box wurde sowieso am 5.11. gepackt, d.h. sie lag seit Montag bei Hermes rum, also wieso hätte sie nicht auch beim Nachbarn abgegeben werden können? Der einzige Warnhinweis war, die Produkte in der Box werden nur bis 7.11. gekühlt. Würde die Box aber am 6.11. geliefert werde hätte sie noch einen ganzen Tag irgendwo rumliegen können. 
Abgesehen, davon war auch die Kühlung in meiner Box nur noch bedingt optimal und sie hätte wahrscheinlich wirklich lieber gestern geliefert werden sollen.
Also Ihr seht bis jetzt nur "Probleme".

Kommen wir aber nun zum Inhalt, hat sich denn der ganze nervliche Stress gelohnt?

gekühlte Verpackung in der Kiste

alle Produkte zusammen
Die Produkte einzeln:


1. Knack&Back Flammkuchen Teig (1,59€)

Hat mich sofort an diese Werbung von früher erinnert. Da weiß ich schonmal was es in den nächsten Tagen bei uns zu essen gibt ^^ 


2. Galbani Mascarpone (2,79€)

Und wieder ein Produkt, aus dem ich demnächst ein Essen zaubern werde. Hmmm, eine leckere Mascarpone-Käse Sauce. :)


3. & 4. Homann Auf's Brot (je 1,19€)

Die Geschmacksrichtung Tomate&Basilikum wird auf jeden Fall gegessen. 
Leider bin ich nicht so der Fan davon herzhaftes mit Süßem zu verbinden. Daher werde ich die Mango&Chili weiterreichen.
Ansonsten mag ich die Brotaufstriche von Homann eigentlich schon recht gern.


5. & 6. Almette - Brotaufstriche (1,49€ bzw. 1,09€)

Paprika Lauch ist wieder ganz nach meinem Geschmack.
Mit der Erdbeere kann ich dagegen weniger anfangen. Obwohl mich diese schon wieder irgendwie reizt zu probieren. Mal sehen, vielleicht behalte ich dieses Produkt auch.


7. Le Brin (2,79€)

Käse geht bei uns immer! Ich freue mich schon ihn zu probieren...


8. Lätta & luftig (1,59€)

Früher haben wir immer nur Lätta geholt. Jetzt ist es mir eigentlich egal was für ein Streichfett ich verwende und greife eigentlich immer so den günstigen Eigenmarken. 
Mal sehen, vielleicht kommt ja doch die Erkenntnis, dass diese besser ist?


9. Homann Schlemmerfisch (1,99€)

Eigentlich würde ich diesen Fisch gern probieren, aber ich bin allergisch gegen Apfel und hier sind Apfelstückchen drin. Daher werde ich den Fisch gleich so weiterreichen.
Schade, aber dafür kann die Box ja nichts...


10. & 11. Milram Kefir Drink (je 0,99€)

Darauf freue ich mich schon. Auch mein Freund meinte gleich, als er sie gesehen hat, er will sie trinken. (Ansonsten ist er von diesem ganzen "Boxen-Wahn" nicht so begeistert und man kann ihn damit jagen)


12. Buddy Guard (3,99€)

Powerfrüchte Saft. Kenne ich nicht. Probiere ich aber gern. :)


So, das war die Box. Insgesamt eigentlich gar nicht so schlecht. Mir fehlt nur irgendwie nen Joghurt oder nen Pudding. Mit 21.68€ hat man den Preis für die Box auch wieder raus und die meisten Produkte können wir auch gebrauchen. Das immer mal ein bis zwei Sachen drin sind, die einem nicht so zusagen, habe ich schon bedacht, als ich die Box bestellt habe.
Also je länger ich sie habe, desto mehr gefällt sie mir. :)

Wie findet Ihr diese Box und die Idee mit den gekühlten Produkten?
Wäre euch dieses "Vorgeplänkel" auch auf die Nerven gegangen oder reagiere ich über?

Eure Kali

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...