Freitag, 5. Oktober 2012

Aufgebraucht im September

Letzten Monat war es wieder total wenig, was ich verbraucht habe. Das muss sich wirklich ändern. Ich will doch auch neues kaufen. ;) Ich habe mir aus diesem Grund und weil hier mal wieder echt viele Proben rumliegen vorgenommen, jeden Monat mindestens eine Parfümprobe und eine kleine Cremeprobiergröße leer zu machen. Wenigstens das werde ich doch wohl schaffen...
Da ich die Hälfte des letzten Monats noch in der alten Wohnung war und ich keine Lust hatte leere Kosmetikprodukte durch Deutschland zu fahren, kommt diesmal eine Aufteilung nach Verbrauch in der alten bzw. neuen Wohnung.

Fangen wir an mit meinem Verbrauch in der alten Wohnung:


1. Greenland - Duschgel
Dazu hatte ich schonmal eine ausführliche Review geschrieben (hier). Das Duschgel fand ich bis zum Schluss super. Ach, der Geruch ein Traum. Aber je leerer die Flasche wurde, desto weniger kam ich mit ihr klar. Zum Schluss konnte ich die Flasche fast gar nicht mehr zudrehen.
Kein Nachkaufprodukt!

2. Calvin Klein "Beauty" - Duschgel
Ich mag Duschgels von Parfüms ja nicht so sonderlich. Der Geruch war ok, also als Parfüm. Als Duschgel war es mir zu herb. Man brauchte aber nur eine geringe Menge und der Duft blieb ewig auf der Haut.
Für mich trotzdem kein Kaufprodukt!

3. Essence pure skin - purifying nose strips
Von Zeit zu Zeit benutze ich sie ganz gerne. Obwohl ich mittlerweile das Gefühl habe sie helfen nicht mehr so. Vielleicht ist meine Haut auch einfach nur reiner?
Erstmal kein Nachkaufprodukt für mich!

4. elmex - Zahncreme
Diese habe ich als Kind/ Jugendliche benutzt. War ok, aber ich werde jetzt auch nicht zu ihr wechseln und bleibe lieber bei meinen "Zahnprodukten".
Kein Kaufprodukt!

Das war ja jetzt in der alten Wohnung schonmal nicht so erfolgreich. Sowohl vom Verbrauch her, als auch von den Produkten. Mal sehen, ob ich in der neuen Wohnung mehr Glück hatte:


5. Rexona - Maximum Protection
Das Deo wirbt mit einer 48h Wirkung. Ich wäre ja schon froh gewesen, wenn ich einen Tag damit überstehe, also 12h. Ich stimme zu, wenn man das Deo Abends aufträgt hat es eventuell eine geringe bessere Wirkung. Insgesamt ist es auch ok, aber nicht für den Preis. Da erwarte ich wirklich einen ganzen Tag ohne sich Sorgen machen zu müssen, wie das Shirt bzw. Pullover aussieht...
Kein Nachkaufprodukt!

6. 2x Fa - Deo Nutri Skin
Noch mehr Deo. Jetzt wird auch klar, wieso ich soviel von dem Zeug gekauft habe. Eigentlich verbrauche ich eine Dose im Monat, nun waren es neben dem Rexona - Deo gleich zwei Flaschen. Ich habe keine Ahnung was ich mache. Ich benutze halt jeden Morgen Deo. Habt Ihr da auch so einen Verbrauch?
Wenn ich es sehe, wird es sofort immer gekauft. ^^

7. Nivea - Dusche & Rasur
Habe ich benutzt, um meine Achseln zu rasieren. Rasur lief super, nur glaube ich, dass eine andere Seife bzw. Duschgel genauso gut wirkt. Also ein Produkt, dass ich nicht brauche.
Kein Kaufprodukt!

8. Dove - Beauty Body Milk
Die Creme war gut. Gut eingezogen und gute Pflegewirkung. Aber ich wollte mir ja demnächst zunächst mal wieder eine Nivea-Creme kaufen. Und Dove steht insgesamt nicht so auf meinem Einkaufszettel.
Wird eventuell mal gekauft!

9. essence - Like a trip to New York
Das Parfüm hat mir gut für den Alltag gefallen und wollte ich mir ja auch gleich in groß kaufen. Nun kommt aber der Herbst/ Winter, da trage ich eher andere Düfte. Also vielleicht wieder im Frühjahr?
Wird eventuell nachgekauft!

Das waren alle Produkte. Wirklich nicht viel. Und so richtige Hightlights waren auch nicht dabei. Schade! Vielleicht bin ich zur Zeit auch einfach zu wählerisch?

Was habt Ihr alles so im September verbraucht?

Eure Kali

Kommentare:

  1. Ist doch ganz ordentlich! Ich habe im September nur 3 Produkte geleert :(. Muss mir jetzt auch mal einen Masterplan zurecht legen, damit es mehr wird!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe eben deinen "aufgebraucht-Post" gelesen. Diesen Monat kommt aber auch nicht wirklich was zusammen. Das wird immer weniger. Bin jetzt schon am Suchen im Bad, damit noch einiges leer wird. ;)

      Löschen
  2. Das nennst du wenig?! :D
    Ich wäre froh wenn ich mal so viel aufbrauchen würde. :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das nenne ich wenig. Zu meinen "guten" Zeiten war es mindestens das Doppelte, was ich verbraucht habe. Ich hoffe auf die kältere Zeit, da verbrauche ich bestimmt wieder Unmengen. ^^

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...